Mineralstoffe im AVIx Bird Builder/starke Mauser

Diskutiere Mineralstoffe im AVIx Bird Builder/starke Mauser im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe meinen Wellis bisher immer Nekton S gegeben. Sie bekommen zwar täglich Gurke, Karotten, Petersilie oder Salat, aber da picken...

  1. cheap

    cheap Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe meinen Wellis bisher immer Nekton S gegeben. Sie bekommen zwar täglich Gurke, Karotten, Petersilie oder Salat, aber da picken sie nur wenig daran. Jetzt hat der Schnecki leichte Megabakteriose, die sich aber nur äußert, wenn er Zucker aufnimmt. Daher mußte ich die Gabe von Nekton S einstellen. Und seitdem verliert er Federn ohne Ende. Die TÄ'in sagte, dass das von dem ungewohnten Vitaminmangel kommt.

    Ich habe wie eine Verückte nach einem Vitamin- oder Mineralstoffpräparat ohne Zucker/Zuckerarten gesucht im Fachhandel und im Internet, aber das ist so gut wie aussichtslos. jetzt habe ich den AVIx Bird Builder gefunden, der ist flüssig und enthält keinen Zucker.

    Die Federn wachsen auch schon nach, aber wenn ich ihn gebe (jeden 2. Tag) werden die Kotbällchen vom Schnecki hellgrau (der äußere Stuhlganganteil). Deswegen traue ich mich das jetzt auch nicht mehr geben.

    Kennt jemand den AVIx Bird Builder (wurde in "bird-online" empfohlen)? Oder andere zuckerlose Vitamine/Mineralstoffe? Wenn eine flüssige Vitaminlösung gelb/orange ist, riecht sie sehr stark und das trinken sie nicht.

    Ist Kieselerde ein Ersatz dafür? Kommt die aufs Futter oder ins Trinkwasser?

    Vielen Dank!!

    Anja.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anja, Nekton S ist ein Kombipräparat (Vitamine, Mineralen, Aminosäuren), dieser Avix ein reines Mineralstoff- und Spurenelement-Päparat.
    Bei Gefiederproblemen sind v.a. Aminosäuren wichtig.
    Ich kenne hier aber leider auch kein Präparat, das zuckerfrei ist.
    Aber: mache Dich mal schlau, ob in Spirulina und/oder Bierhefe Zucker drin ist!
    Das wäre ein guter Ersatz, gibts beides in Vogelshops als Pulver. Beides enthält um die 70% Aminosäuren, daneben auch einige (nicht alle) Vitamine, v.a. aus dem B-Komplex und auch Mineralstoffen und Spurenelemente müssten, wenn ich jetzt nicht falsch liege, teilweise drin sein.
    Viele Grüsse,
    Sandra

    PS: Kieselerde ist kein Ersatz und bringt auch nicht viel. Klick.
     
  4. #3 cheap, 15. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2010
    cheap

    cheap Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. November 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra,

    Bierhefe darf man bei Megabakterien auch nicht geben. Ich werde dann das Spirulina besorgen. Wie dosiert man denn das?

    Ich habe gerade im Internet gelesen, dss Spirulina stark alkalisch (basisch) ist. Aber bei Megabakterien soll man ja eigentlich das Trinkwasser ansäuern, weil die Megabakterien sich im normalen bis basischen Milieu vermehren und im sauren Milieu sich nicht halten können. Weißt Du dazu etwas?

    Viele Grüße, Anja.
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Oh, dazu kann ich Dir leider nicht helfen, Anja. Wusste das nichtmal von der Bierhefe zugegeben (ist denn da Zucker drin?). - Falls sich hier in absehbarer Zeit niemand meldet, dann mache vielleicht lieber einen neuen Thread dazu auf.
    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  6. #5 Blindfisch, 15. März 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich habe mal etwas von der TÄ gekauft. Riecht nach Fisch, den Namen habe ich vergessen, es ist aber bekannt.

    :0-
     
  7. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef

    Hallo Anja,

    wenn meine (wir haben auch Megas im Bestand) in die Mauser kommen gebe ich PRIME (Pulver) entweder ins Trinkwasser (wird dann aber auch gelb und es riecht) oder ich streue es über das Futter / Gurke etc.. Darin ist zwar auch etwas Fruktose, aber meine vertagen es gut. Oder Du besorgst Dir beim TA Amynin (reine Aminosäuren). Das ist bei mir allerdings immer ganz schnell schlecht geworden, daher habe ich es nicht mehr geholt.

    Wie gesagt meine bekommen sonst auch nix mit Zucker etc. und es passt .Du kannst ja auch das Prime auf das Futter streuen und parallel das Trinkwasser mit Apfelessig ansäuern.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  8. #7 Miss Daisy, 17. März 2010
    Miss Daisy

    Miss Daisy Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Meinst du Korvimin?
     
  9. #8 Blindfisch, 17. März 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das könnte es sein!

    :0-
     
  10. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Anja,

    ich habe leider auch zwei Megapatienten im Bestand. Zur Vitaminversorgung gebe ich regelmäßig Prime. Während der Mauser mache ich eine Prime-Volaminkur. Einen Tag gibt es Prime ins Trinkwasser und am anderen Tag Volamin (2ml Volamin auf 100ml Wasser) und das ganze 14 Tage lang. Wichtig ist, dass an den Tagen an den Volamin(oder auch Amynin) gegeben wird keine weiteren Vitaminepräperate angeboten werden.
    Außerhalb der Mauser kriegen sie ca. 5 mal die Woche mit Apfelessig angesäuertes Wasser (ca.3-4ml Apfelessig auf 100ml Wasser) und an den anderen Tagen variiere ich mit Prime oder Calilux zur Vitamin bzw. Kalziumversorgung.

    Einer meiner Megapatienten nimmt während eines Schubs sehr schnell ab und braucht anschließend lange bis er wieder zunimmt. Ich habe super Erfahrungen mit dem Ergänzen der Futtermischung durch Pellets gemacht. Gerade in der Schubzeit gibt es eine ordentliche Portion Harrison Pellets High Potency (superfine) zum normalen Körnerfutter. Je nach dem wie angegriffen der Drüsenmagen ist können sie diese leichter verdauen und die Energie daraus aufnehmen. Desweiteren gibt es in einer Schubphase auch mehr Nackthaferkerne, weil diese sehr energiereich sind. Außerhalb der Schubzeit kommen wir auch prima ohne o.g. Pellets aus oder ich mische ab und an Harrison Pellets Adult Lifetime(superfine) unters Futter. Allerdings ist das mehr ein Leckerchen. Da meine mittlerweile daran gewöhnt sind, nehmen sie diese sehr gut an. Obwohl meine Bande eher schnäubisch ist, haben sie die Pellets fast von Anfang an gern gefressen. Ich kann die Pellets besonders bei Megabakterien sehr empfehlen. Eigentlich bin ich für eine Ernährung mit normalen Körnerfutter und Grassamen, aber meine beiden "Megabakterien" haben mir gezeigt, dass diese Pellets wahre Wunder bewirken können. Natürlich kommt man um eine Behandlung mit Amphomoronal nicht rum, aber man kann auch durch die Ernährung den Schubverlauf positiv beeinflussen. z.B. durch zusätzliche Pelletsfutterung, Koch- und Quellfutter mit Thymian oder auch mal Keimfutter

    Ich weiß nicht, welche Körnerfuttermischung du fütterst, aber leider ist vielen Futtermischungen versteckt Zucker beigemischt. In Onlineshops gibt es aber viele gute Mischungen ohne Zucker.

    Wie weit sind den die Megabakterien bei dir ausgebrochen? Wie behälst du den Verlauf im Blick? Wiegst du sie regelmäßig??

    Liebe Grüße

    Evi
     
  11. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Evi, Volamin und damit sicher auch Amynin enthält durchaus eine beachtenswerte Menge Glucose (Traubenzucker). Der Zuckergehalt von Prime ist angeblich niedriger als der vom Korvimin.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  12. maybeeve

    maybeeve Sittichmama

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Sandra,

    :+shocked:
    oh je da hast du recht. Danke für die Info. Ich muss es schlicht weg überlesen haben.:nene:Aber ich lerne ja gerne neues dazu und bin für Tips immer dankbar!!

    Also wird für die Megabakterienvoliere das Volamin gestrichen. Also verbessere ich mich:
    Während der Mauser mache ich eine Prime-Volamin-Kur, aber (ab jetzt) nicht mehr für die Megabakterien Finn und Frodo. *nicken*:jaaa:

    Liebe Grüße

    Evi
     
  13. #12 gregor443, 9. April 2010
    gregor443

    gregor443 Banned

    Dabei seit:
    5. Dezember 2005
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Wer seine Wellensittiche ausgewogen ernährt, braucht weder zusätzliche Vitaminpräparate noch ein spezielles Mauserfutter.

    Wenn ich lese, was Ihr alles in eure Tiere 'rein füttert, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

    Das gilt auch für ständiges anbieten von Obst und Gemüse!

    Nehmt Euch doch einfach das Leben der Tiere in der freien Natur zum Vorbild und informiert Euch darüber, wie die Tiere dort leben und was sie dort wetterabhängig zum Fressen vorfinden.
     
  14. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Kann ich nur unterschreiben.
    Meine bekommen nur eine ganz einfache Körnermischung,ohne jegliche Zusätze.Ab und an Kolbenhirse von der Hand und Golliwoog oder Zyperngras.
    Sie haben nie große Probleme durch die Mauser zu kommen und sind superfit.

    Früher dachte ich auch mal man würde ihn mit allerlei bunten Knabbereien gutes tun,dem ist aber nicht so.;)
     
  15. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fürs Federwachstum ist Volamin auch noch ein gutes Mittel zur Unterstützung. Volamin ist Zuckerfrei und wird etwa 1:30 bis 1:50 verdünnt während der Mauser jeden zweiten Tag im Trinkwasser gegeben.

    Volamin ist allerdings auch sehr "speziell", es liefert mWn keine Vitamine mit sondern wirklich nur die Aminosäuren, die für die Mauser notwendig sind.
     
  16. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Deichshaf, seit wann ist Volamin zuckerfrei!? Glucose! Und zwar reichlich. Es enthält Aminosäuren, Vitamine aus dem B-Komplex und Elektrolyte...
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  17. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Da sieht man mal, was passiert, wenn einem ein Tierarzt etwas falsches erzählt. Ich habe eben nachgesehen und festgestellt, dass Volamin in der Tat auch Zucker enthält und außerdem sogar B-Vitamine.

    Mein obiger Beitrag kann also getrost in die Tonne gekloppt werden. Danke Sandra, dass Du das bemerkt hast.
     
  18. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Meine bekamen auch eine Zeit lang Volamin zur Unterstützung,leider hab ich bisher nur große 1L Flaschen gesehen und die lohnt sich nicht für 4 Vögel,am Ende musste ich viel wegschütten.
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Le Perruche, 10. April 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Unterstützung wofür?

    Ich gebe bzw. muß Volamin für meine Leberpatienten geben.
    Ich habe Arthrosepatienten und Hennen mit Polyostotischer Hyperostose, die bekommen Traumeel zur Schmerzprophylaxe.

    Ansonsten stimme ich den Ausführungen zu, die sagen, dass ohne besonderen Grund Ergänzungen neben ausgewogenem Futter nicht norwendig sind.
     
  21. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Micky hat auch einen Leberpatienten, ich habe auch einen (vermutlich Fettleber). Habe etwa 1 Jahr lang Volamin gegeben und gebe nun stattdessen schon über 1 Jahr Bierhefe und Spirulina (jew. ca. 1 gehäufter Teelöffel auf 2kg Futter). War eigentlich aus praktischen Erwägungen (Pulver statt Flüssiges), aber ich habe den Eindruck, dass das sogar besser ist. Aber mehr als ein Eindruck ist es zugegeben nicht.
    Ansonsten denke ich auch, man sollte nur "Mittel" geben, wenn es einen speziellen Grund gibt. Und wenn man es tut sollte man auch - meine Meinung - wissen, was man da eigentlich gibt, was da drin ist. Ich habe den Eindruck, oft wissen die Halter es garnicht. Aber wie will man dann das richtige aussuchen?
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
Thema: Mineralstoffe im AVIx Bird Builder/starke Mauser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bird builder

    ,
  2. avix bird builder

    ,
  3. bierhefe sittiche

Die Seite wird geladen...

Mineralstoffe im AVIx Bird Builder/starke Mauser - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  3. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  4. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  5. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...