Minivogel

Diskutiere Minivogel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ihr Fachfrauen und -männer, gestern war ich im Bergischen Land spazieren und da habe ich im Wald ein Minivögelchen gesehen. Von der...

  1. #1 stielzchenblau, 7. März 2005
    stielzchenblau

    stielzchenblau Guest

    Hallo Ihr Fachfrauen und -männer,

    gestern war ich im Bergischen Land spazieren und da habe ich im Wald ein Minivögelchen gesehen.

    Von der Größe und der Form her würde ich auf ein Wintergoldhähnchen tippen.

    Leider habe ich aber das Köpfchen und damit die typische Zeichnung nicht erkennen können.

    Dafür waren die Muster auf dem Rücken sehr markant. Die finde ich widerum auf keinem Bild.

    Also die Unterseite des Vögelchens war beige, die Flügel waren dunklebeige fast oliv. Rechts und links gab es ein umgekehrtes schwarzes V mit gelben Rändern.

    Kann mir jemand sagen was das für ein Vogel war?

    Ach ja, er lief Bäume ab und suchte anscheinend nach Futter, fast wie ein Kleiber.

    Gruß
    Rumpelstielzchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Munia maja, 7. März 2005
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Rumpelstielzchen,

    war´s vielleicht ein (Erlen-)Zeisig?
    Ist auch ein Winzling und auffallend gelbgrün im Flügelbereich.

    MfG,
    Steffi
     
  4. Habicht

    Habicht Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen Westf.
    Hi

    Bäume rauf und runter wie der Kleiber, gehen eigentlich nur die beiden Baumläuferarten Garten- und Waldbaumläufer und Spechte natürlich.
    Klein sind die, aber die Beschreibung :idee: ich weiß nicht. :nene:

    :0- Michael
     
Thema:

Minivogel