Mir platzt der Kragen!

Diskutiere Mir platzt der Kragen! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Darf man dann daraus schliessen, dass Tierhaltung dem Spass dient?Ja selbstverständlich soll Tierhaltung Spaß machen, wozu schafft man sich denn...

  1. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ja selbstverständlich soll Tierhaltung Spaß machen, wozu schafft man sich denn sonst Tiere an?
    Du glaubst doch nicht im Ernst, dass jemand, der ein paar mehr Tiere als du hat, sich weniger Gedanken macht, wie einem kranken Tier geholfen werden kann.
    Du scheinst einerseits Mitgefühl zu wollen, weil dein Hund anscheinend krank ist und andererseits blockst du ab, um dich dann womöglich über die fehlende Sensibilität der anderen aufzuregen.
    Warum schreibst du überhaupt im Forum, wenn du zu so wenig Offenheit und Ehrlichkeit bereit bist?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Andree Dincher, 9. April 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Hallo Leuts und Rosita ,


    liebe Rosita auch ich finde es traurig das du selber nichts über deine Haltungsbedingen bekannt gibst.


    Sich so darstellen das ein niemand versteht deutet daraufhin das auch du Hilfe benötigst .


    Soll kein Angriff nur eine Feststellung sein !

    LG
     
  4. #23 Püppchen, 9. April 2008
    Püppchen

    Püppchen Guest

    Liebe Leute,
    ihr wisst doch, warum Rosita gerne in den Foren meckert. Sie braucht Aufmerksamkeit. Nur deshalb wiederholt sie immer wieder den gleichen Müll, um von euch eine Antwort zu provozieren. Nicht ihre Tierliebe, zwingt sie dazu hier zu schreiben, sie will auch nicht helfen oder beraten, sie will nur eure Reaktionen herausfordern. Und ihr fällt immer wieder darauf rein.
    Ich klinke mich in Zukunft aus.
     
  5. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi

    wenn es dir kein spass macht, würde ich dir raten gebe deine tiere ab !!!!!!!!
    denn wenn ich mich dazu zwingen muss die tiere zu versorgen und ich mich zwingwn muss freude an ihnen zu haben, was soll das.

    ich persönlich finde deine beiträge echt 0l
     
  6. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    ...so überfordert mit 9 (neun) Tieren?

    Das Schreiben hier kostet auch Zeit...
     
  7. Fabian75

    Fabian75 Guest

    genau du Wunderkind, Tierflüssterin oder wie?
    Gerade Leute wie du sind es doch die nur noch ihre Tiere sehen und meinen sie seinen Gott den Tieren gegenüber... aber Bezug auf die Aussenwelt fehl am Platz... so sehe ich das mitterweile nach dem ich deine texte gelesen habe..
    Ausserdem wer keinen Spass an der Tierhaltung hat der sollte wirklich alle seine Tiere abgeben..
    Artgerechte Haltung und alles möglich tun für ein Tier sind immer noch zwei paar Schuhe..

    Manche Halter gehen wegen dem kleinsten Wehwehchen gerade zum TA machne Halter sagen sich besser den Kopf umdrehen.. auch hier alles eine ansichtssache was nun besser ist...

    egal und tschüss Rosita du bist momentan die einzige die nervt, da lese ich doch noch lieber die immer wieder kehrenden Fragen ;)
     
  8. #27 Flitzpiepe, 9. April 2008
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hi,

    wenn Du so auf Deinen 9 Tieren rumreitest, warum sind es denn nicht 10?

    Da hat ja ein Tier bestimmt keinen Partner und wenn ich sehe, dass Du zwei Hunde hast, dürfte es ein Geier sein, der keinen hat. :traurig:

    Machst Du wohl doch nicht alles richtig:zwinker:
     
  9. #28 Curly Sue, 9. April 2008
    Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Leute – lasst solche Threads doch einfach ins Leere laufen.

    Wenn sich immer wieder jemand auf diese ridikülen, müßigen Threads von rosita einlässt wird dieser Schrott nie ein Ende haben :k

    Eigentlich ist jede Antwort vergebens.........
     
  10. bubi

    bubi Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36304 Alsfeld, wo es am lautesten piept
    Unverständlich

    Hallo Leute,

    ich bin noch nicht sehr lange hier in diesem Forum und habe sicher auch schon einmal die ein oder andere Frage gestellt, welche schon oft genug besprochen wurde. Jedoch habe ich immer vorher die Suchfunktion benutzt.
    Ist es aber für jeden einzelnen nicht meistens so, dass er denkt sein eigenes Problem zu haben, mit Besonderheiten die in den vergangenen Threads nicht behandelt wurden. Außerdem gibt es sicherlich genug User, welche sich nur über die Suchfunktion ihre Infos holen und denen es dann auch genügt. Die Leute, die dennoch die Fragen stellen möchten, natürlich zum einen um Kommunikation zu betreiben (für was so ein Forum ja eigentlich da sein sollte), zum anderen natürlich um ihr eigenes Problem gerne zu diskutieren und sich in den Lösungsansätzen bestärkt zu fühlen. Da es zum Glück ja wohl immer noch einige User gibt welche darauf antworten.

    Eigentlich wollte ich hier nicht dazu antworten, aber da man in letzter Zeit immer wieder solche Diskussionen verfolgen muss, bleibt einem ja nichts anderes übrig, auch im Sinne eines Meinungsaustausches, hier seinen Senf dazu zu geben.

    Ich möchte hier niemanden persönlich angreifen (machen schon genug untereinander) aber vielleicht sollte sich der ein oder andere User mal seine ganzen letzten Beiträge in den betreffenden Streitthemen durchlesen und sich mal Gedanken darüber machen was er mit seinen Beiträgen eigentlich erreichen wollte. Wenn es klar ist was er erreichen möchte, so diskutiert er hier wohl auf einer falschen Ebene und sollte wohl mal etwas ändern.

    Also Leute, geht in euch und denkt nochmal darüber nach was ihr so schreibt und vor allem mit wem ihr hier schreibt. Jeder Mensch ist ein Individuum und denkt anders. Wäre ja schlimm wenn alle gleich denken würden, dann bräuchten wir auch kein Forum.

    Gruß Kai

    Ach ja, jetzt braucht ihr nicht anzufangen meinen Beitrag auseinander zu nehmen.
     
  11. buteo

    buteo Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.876
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Rosita,
    bitte nimm das jetzt nicht als Kritik sondern als Anregung.
    Eigentlich die anderen auch;).
    Ich habe nicht alle Deiner Beiträge gelesen, da ich mich ja eher auf andere Vögelchen spezialisiert habe und Hunde habe ich auch keine.
    Aber wenn man von Dir liest, dann artet das ziemlich rasch in Streit aus.
    Ich bin ja jetzt wirklich in den Papageienforen seltener zu Gast, will sagen bin eigentlich ganz objektiv.
    Nur irgendwann finde ich diese ganze Streiterei ermüdend.
    Ihr teilt doch ein Hobby, euere Papageien..........erfreut Euch doch daran!
    Wozu immer diese ständige Nörgelei??
    Liebe Rosita, es will Dir sicher keiner was böses, darum geb ich Dir den Tipp mal etwas freundlicher auf die Leute zuzugehen.
    liebe Grüße,buteo
     
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    genau. Ich denke "Rosita" wer auch immer das sein mag braucht eine
    ganz andere Art von "Hilfe".
    Das ist weder sarkastisch noch gemein geschrieben sondern ganz ehrlich.
     
  13. Claudine

    Claudine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn ich neu bin und vielleicht hier nicht alles so gut beurteilen kann. Nachdem ich in die Beiträge von Rosita reingeguckt habe, hab ich das Gefühl, ihr fehlt die Anerkennung für Ihre Arbeit. Sie will zeigen, wie wichtig ihr die Tiere und die viele Zeit sind, die sie dafür aufbringt und ärgert sich wohl auch ein wenig das sie dafür keine Lob keine Anerkennung bekommt. Das alle anderen es da mit der Tierhaltung irgendwie auf die leichte Schulter nehmen bzw. lockerer sehen als sie ist ihr ein Dorn im Auge.

    Ist nur meine Einschätzung und ich laße jedem seine Meinung dabei
     
  14. Wilfried

    Wilfried Guest

    Zitat:
    Ja, ich werde mich weiterhin meinem Tiergefüge widmen, denn meine Tier, ob nun Hund oder Papagei, ich mag ihre Symbiose, hier wird leider soviel Blödsinn gequatscht, dass sich mir die Vermutung nahe legt: Brabbel, brabbel brabbel!!!
    Rosita

    darf dazu anmerken, ohne zu nahe treten zu wollen, dass ich selten so einen Blödsinn gelesen habe. Wat will uns die werte Verfasserin dieser neuen Wortschöpfung damit wohl sagen?? Und wie, bitteschön, widmet man sich seinem "Tiergefüge"? In einer Symbiose zwischen Mensch und Tier, oder wat!!?? Vielleicht fehlt mir der Geist, die Zusammenhänge zu erkennen, oder was uns die werte Verfasserung damit sagen möchte. Das sie sich in vorbildlicher Form um ihre Tiere kümmert, in einer einzigartigen Symbiose unter Einbeziehung vorgenanntem Tiergefüges?!! Gratulation, für soviel Aufopferung ! Was sind wir doch alles für miese Tierhalter, die unter Missachtung des Tiergefüges und der Symbiose ihre Tiere halten! Wie gut, dass es die entsprechenden Vorbilder gibt, die uns immer wieder vor Augen führen, wo der Hase langläuft. Werd mich künftig besser um meine 3 Yorkis, eine Katze und 2 Vögel kümmern, natürlich unter Einbeziehung der entsprechenden Vorgaben.- in einer natürlichen Symbiose.
    Lieben Gruß
    Wilfried
     
  15. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, das ist doch eine Symbiose, die Tiere kriegen von uns Futter und wir kriegen von den Tieren je nachdem das, was der jeweilige Mensch sich erhofft. Was zum Kuscheln, zum Anschauen, zum Angeben, zum Herumstreiten in einem Forum....:D
     
  16. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens, mein post ist nicht ganz ernst gemeint und sollte der Entschärfung dienen!
     
  17. Tina F

    Tina F Veni vidi violini!

    Dabei seit:
    8. April 2001
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Riecht nach Tierhaltung aus Eigennutz. Wenn ich für jede 'gute Tat' an (meinen) Tieren öffentliches Schulterklopfen einfordern würde käme ich überhaupt nicht mehr aus den Foren raus...

    Tina
     
  18. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Ich glaub da fehlt was ganz anderes!:+klugsche
    Die Überschrift passt aber schon mal!
    Mir platzt nämlich auch der Kragen bei so viel dummen Zeug!
     
  19. Claudine

    Claudine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich hab nicht gemeint ihr müßt jetzt alle loben. Ganz bestimmt nicht. Ich glaub, hier hält man sich am besten raus, sonst wird man nur selbst angepfiffen. :traurig::traurig::traurig::traurig::traurig::traurig:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Da ich grade herzlich wenig Zeit habe mich mit sowas hier zu beschäftigen, mache ich hier erstmal zu und heute Abend sehen wir weiter.
     
  22. #40 Geierhirte, 11. April 2008
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Wenn es hier ruhig und gesittet zugeht, dann können wir das hier ja weiterlaufen lassen. Aber seid bitte sachlich und zwingt mich nicht, den Rotstift anzusetzen :zwinker:

    Danke

    LG, Olli
     
Thema:

Mir platzt der Kragen!

Die Seite wird geladen...

Mir platzt der Kragen! - Ähnliche Themen

  1. Kragen - und Rosenköpfchenhenne suchen Altersruhesitz

    Kragen - und Rosenköpfchenhenne suchen Altersruhesitz: Hallo Ihr Lieben ! Ich suche auf diesem Wege für meine verbliebenen Hennen einen Schwarm,wo sie ihre letzten Jahre verbringen können.Die Zwei...
  2. Baby Wachtel platzt bald?!

    Baby Wachtel platzt bald?!: Hallo zusammen, mir wurde der Tipp gegeben mich an euch zu wenden! Ich habe zwei kleine Chinesische Zwergwachteln vorm erfrieren gerettet....
  3. Halskragen /Manschette bei Papagei

    Halskragen /Manschette bei Papagei: Hallo! Habe einen Grauen (6j.)aus zweiter Hand gekauft.Liebes Tier verträgt sich gut mit meiner Prinzessin.Leider ein Rupfer.Ich weiß nicht viel...
  4. Stadttauben soll es (wieder mal) an den Kragen gehen (münchen)

    Stadttauben soll es (wieder mal) an den Kragen gehen (münchen): seit Jahren versuchen Tierschützer für München das Stadttaubenkonzept mit betreuten Schlägen einzuführen. Leider ist die Stadt verdammt zäh und...