Mirko wird "untergebuttert"

Diskutiere Mirko wird "untergebuttert" im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, Mirko ist der jüngster aus meiner Viererbande. Er wird jetzt 4 Monate alt und hat gegenüber den anderen dreien einen schweren Stand zu...

  1. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo,
    Mirko ist der jüngster aus meiner Viererbande. Er wird jetzt 4 Monate alt
    und hat gegenüber den anderen dreien einen schweren Stand zu vertreten.
    Bei jeder Gelegenheit wird auf ihm rumgehackt :heul:
    Auch wenn abends um die Schlafplätze gestritten wird, ist er der dumme.
    Alle drei schlafen auf einer Stange. Mirko lassen sie einfach nicht mit
    drauf :+screams:
    Morgens, wenn es Futter gibt und ich die Bande wecke, hängt Mirko
    in den Käfigstäben bei den anderen. Keine Ahnung, ob er da die ganze
    Nacht so hängt.
    Er tut mir schon richtig leid, der kleine. Aber ich werde da wohl nicht
    machen können????

    Viele Grüße
    Joshi, Jasmina, Mirko, Tami und Petra :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumbart

    Baumbart Guest

    Da hilft leider nix anderes als Geduld!

    Manchmal verändert sich noch das Sozialgefüge je länger sie zusammen sind.
    Wenn es jedoch ein bleibender Zustand ist, würde ich mir irgendwann Gedanken machen, ob Du nicht mit jemandem die Tiere tauschen kannst. Es gibt sicherlich hier auch Leute, wo einzelne Tiere einen schweren Stand haben.
    In der Natur würd es wahrscheinlich in der Größe des Schwarms untergehen oder der Kurze würde sich einem neuen Schwarm anschließen.

    Viel Glück!
     
  4. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hallo Petra,

    stimme Baumbart 100%ig zu. Bei meinen ändert sich das Sozialgefüge oft, zumindest haben sie immer einen Tagessieger und der bestimmt vorerst. :p Mach Dich nicht verrückt!

    Meine 6 hatten sehr großen Stress miteinander beim Einzug. Sie kamen innerhalb von ca. 2 Wochen zu mir. Und dann...Merlin, der sanfteste und der der noch keinen Freund hat und immer verprügelt wurde, vergaß den Weg aus dem Käfig, während die anderen schon im Zimmer Wettrennen flogen. Er schaute so traurig zu und da....da kam meine frechste und hat ihn abgeholt. Sie landete auf dem Käfig und setzte sich über ihn und rannte dann so, dass er die Tür fand.... Wirklich!

    Meine 6 sind jetzt seit 3 Monaten zusammen und prügeln sich und vertragen sich...und Mickey hängt immer noch nachts am Käfiggitter, nur um seiner Liebsten nahe zu sein...

    Also Kopf hoch...hab Geduld! :0- :+popcorn:
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Vielleicht mal neue Äste reinhängen, da haben die anderen keinen "Stammplatz" mehr und jeder kann sich einen suchen.

    Ansonsten gebe ich den anderen vollkommen recht.
    Hackordnungen können sich im laufe der Zeit ändern.
    Aber wenn er massiv gehackt wird ist ein Tausch vielleicht doch sinnvoll... :(
     
  6. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo,
    danke für Eure Antworten :gott:
    Ich werde die ganze Sache im Auge behalten und darauf hoffen,
    daß ihr Recht habt.

    Viele Grüße
    Joshi, Jasmina, Mirko, Tami und Petra :0-
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Ist Mirko schon in der Jugendmauser gewesen? Bis zur Jugendmauser werden die meisten Vögel von den Alten nicht für voll genommen. Keine Panik, war bei meinen auch so. Er prügelt sich die anderen sicher schon zurecht, wenn ihm was nicht passt.;)
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    käfig umbauen, ein paar neue sachen rein und sonst gedult haben ;) das wird schon. Bei uns ist Tumi der prugel knabe :D aber nun hat er ja Charlie an seiner seite :D und keiner traut sich Charlie zu ärgern ;)
     
Thema:

Mirko wird "untergebuttert"

Die Seite wird geladen...

Mirko wird "untergebuttert" - Ähnliche Themen

  1. wie bekomme ich Mirko zahm

    wie bekomme ich Mirko zahm: Hallo ihr, meine beiden "neuen" habe ich seit Montag. Sie sind z.Zt. noch in Einzelhaft, um sie handzahm zu bekommen. Tami ist auch auch schon...