Mischling

Diskutiere Mischling im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; mein 1 Mischling Fichtkreuzschnabel x Dompfaff ist gestern geschlupft, müsste noch einer Schlupfen.

  1. Edwin

    Edwin Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    mein 1 Mischling Fichtkreuzschnabel x Dompfaff ist gestern geschlupft, müsste noch einer Schlupfen.
     

    Anhänge:

  2. #2 bindenschnabö, 06.06.2009
    bindenschnabö

    bindenschnabö Guest

    Hallo Eddi,

    ......sag ich nur Respekt:prima:
     
  3. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    :zustimm:na das ist ja mal was seltenes...hoffentlich wird er auch gefüttert! Halte uns ruhig auf dem Laufenden!?
     
  4. #4 enzomotore, 07.06.2009
    enzomotore

    enzomotore Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddi herzlichen Glückwunsch aus Köln, hoffe das uns wieder sehen dieses Jahr, deine Mayors von letzten Jahr sind fleißig an brüten........
     
  5. Edwin

    Edwin Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Mischlinge

    heute ist der 2 Mischling geschlupft, hier noch ein paar Bilder.
     

    Anhänge:

  6. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    Hallo ,auch von mir herzlichen Glückwunsch aus Berlin. Bin totaler Fan von Mischlingen bitte berichte wie mit es den Kleinen so weitergeht und bitte mit Fotos. Lass dich nicht von einigen Forum Mitgliedern verückt machen die jetzt bestimmt gleich wieder den Finger heben werden :) .is hier immer so .Meine Frage noch sind diese Mischlinge fruchtbar ????? hattest du schonmal solche??
     
  7. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Hallo Boerge,

    Grundsätzlich sind Mischlinge nur innerhalb einer Gattung fruchtbar, allenfalls aus sich sehr nah stehende Gattungen bzw. Unterfamilien - da Gimpel und Kreuzschnäbel sich schon vom Verhalten her deutlich unterscheiden, dürfte das hier wohl kaum der Fall sein...
     
  8. Edwin

    Edwin Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo enzomotore

    sehr schön, weiter hin gute Zucht und viele junge Majors
     
  9. necdet

    necdet Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72622
    Hallo ,auch von mir herzlichen Glückwunsch aus Stuttgart :beifall:
     
  10. Edwin

    Edwin Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    heute ist der 3 kreuzs. x Dompfaff geschlupft.
     

    Anhänge:

  11. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    schön :prima:bin gespannt wie die Tiere aussehen ( wenn sie ausgefärbt sind ). zeigste uns doch hoffentlich in Bildern:). Hast du das Pärchen in einer Zuchtbox oder Voliere??
     
  12. necdet

    necdet Stammmitglied

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72622
    Fals die Jungen überleben müsten die so aussehen ?.URL=http://img268.imageshack.us/i/image010l.jpg/][​IMG][/url] [​IMG][​IMG] [​IMG]
     
  13. Edwin

    Edwin Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Boerge

    in einer Voliere 2 x 2 m und 2,20 hoch. Alle 3 Junge leben noch necdet!
     
  14. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Hi,
    kannst du mal ein wenig mehr darüber schreiben? Wie lange sitzen die schon Paarweise oder zeigen sie etwas wie Paarharmonie z.B. füttern auf dem Nest!?
     
  15. Edwin

    Edwin Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ich habe den Fichtenkreuzschnabel und die Dompfaffen 2008 im August gekauft. Ich hatte die Vögel vorbestellt, wie Sie selbständig waren habe ich die Vögel sofort beim Züchter abgeholt. Zeit dem sitzen die Vögel in einer Voliere zusammen. Im April konnte ich das erste mal sehen, wie die Dompfaffhenne versucht hatte Ihn zu Füttern. Im Mai sah ich jeden Tag wie Sie sich gefüttert haben. In der 2 Maiwoche gab ich 2 Mal Keimfutter mit Mehlwürmer und das übliche Futter. Ich konnte auch beobachten wie Sie Nistmaterial
    im Schnabel den Hahn hinterher Flog. Ich habe dann 3 verschiedene Nester aufgehängt, dann ging alles ganz schnell. Auf den Bildern ist das Nest zu sehen das Nest war von mir schon halb vorgefertigt. 3 Tage später lag schon das 1 Ei im Nest, 6 Eier hat Sie gelegt 3 Befruchtet.
     
  16. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    Auf deinem Profilbild sehe ich einen Mischling ?? Stieglitz x Dompfaff ?? hast du den auch selber gezogen?? die finde ich super schön schaue auf jeder Schau und Börse die ich schaffe zu besuchen nach solchen Vögeln bisher aber erfolg los. bin auf deine nächsten bilder gespannt:freude::). Habe nicht gedacht das man es so schnell schaft diese Kreuzung wie du sie jetzt hast erreichen kann. Gleich beim ersten mal :beifall:. Berichte bitte weiter wie es voran geht.
     
  17. Edwin

    Edwin Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Boerge

    den Stieglitz x Dompfaff ist von 2007 ging nicht so schnell wie kreuz. x Dompfaff.
    Von 22 Eier waren 3 Befruchtet 2 Junge 1 auf die Stange gebracht. Ich Züchte schon 20 Jahre Mischlinge.
     
  18. Boerge

    Boerge Stammmitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12 Berlin
    Das find ich sehr interresant . Züchtest du wegen dem Gesang oder mehr wegen der Farbe ,für mich kommt der Gesang in den Vordergrund weil die Mischlinge nicht so langweilig bla bla wie die Kanarien singen sondern immer ein Stückweit Natur in Ihrem Liedchen haben. Was züchtest du noch so für Mischlinge wenns den mal klappt??:zwinker:
     
  19. Edwin

    Edwin Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo
    möchte mal den 1 Kreuzs. x Dompfaff nach 1 Woche vorstellen macht sich gut, die Augen gehen auch schon auf. In 1 paar Tage werde ich die 2 anderern kreuzs. x Dompfaff vorstellen.
     

    Anhänge:

  20. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    ...du fütterst aber mit,oder:zwinker:
     
Thema: Mischling
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cardueliden mischlinge

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden