Mischling

Diskutiere Mischling im Kakadus Forum im Bereich Papageien; ähhemmm nehmts mir nicht übel, aber 900 für einen wühler? ich glaubs fast nicht. also, erst nochmal ne runde angeben *gg*: wühlerkakadu =...

  1. Hein

    Hein Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    ähhemmm nehmts mir nicht übel, aber 900 für einen wühler? ich glaubs fast nicht.

    also, erst nochmal ne runde angeben *gg*: wühlerkakadu = cacatua pastinator pastinator, und die gelten als ziemlich gefährdet. zu dieser gruppe gehören auch die nacktaugen c.p. sanguinea. davon getrennt sind nasenkakadus, cacatua tenuirostris.

    nach einer anderen variante gehören nasen- und wühlerkakadus zusammen; beide sehen sich schon sehr ähnlich. und von dieser gruppe eben getrennt die nacktaugen.

    auf einem normalen bild könnte ich wühler und nase auch nur schwer auseinanderhalten; die mindestens 4, möglicherweise sogar 6 unterarten der nacktaugen sowieso nicht.

    wie dem aus sei, sie suchen ihr futter tatsächlich am boden und graben dabei auch komplette erdnußfelder in nullkommanix um; es muß schlimmer sein als heuschrecken.
    halbwegs sicher dukumentiert hat es schon schwärme mit geschätzt 100.000 tieren gegeben; schwärme von über 1000-2000 tieren sollen wohl ziemlich normal sein, zumindest bei den nacktaugen. stellt euch mal eine walze von 1000 kakadus vor, die bei euch den vorgarten illegal abernten!

    meines wissen werden kakadus aus dieser gruppe tatsächlich nur von ziemlich verrückten leuten gehalten, da sie für die meisten menschen mit den unbefiederten augenring schon ziemlich häßlich aussehen, und auch für abgebrühte kakadu-fans laut und nervig sein können.
    zudem sehen sie eben nicht aus, wie man sich den typischen kakdu (das dürfte entweder die gelbhaube oder die weißhaube sein) vorstellt.
    wohl deshalb werden sie selten gehalten, und entsprechend sind sie auch für züchter uninteressant.

    ich liebe diese fliegenden kettensägen und stehe zu dieser meise :-))))
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Coco´s Boss, 17. November 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Katrin.
    Ja sieht ja auch süß aus das Kerlchen.
    Ich habe ja mich ja auch in Kevelaer in Henry den Nacktaugenkakadu richtig verliebt.
    Mein Gott war der anhänglich und verschmust.
    So können wohl nur Kakas sein.

    Wie denn Katrin??
    Nur gut das Du die 900.- nicht mit hattest!!!
    Und nur gut, das ich die 1900.-Euro für diesen schönen Mischling von Sven nicht habe!!
    Ich stell mir mal so zwei Wühler vor, wie sie mir im Vogelzimmer die Fußbodenbretter rausholen.....
    Meine Grauen gehen nie auf den Fußboden.
    Das macht es sehr easy!
    Da steht auch geschrieben,daß sie gerne am Boden sind und auch von täglichen 250 Flugkilometern und sehr laut vor dem Brüten,usw.
    Nachzuchten schön und gut,aber ihre natürlichen Instinkte haben die ja doch.
    Da sind Grautiere doch harmlos dagegen oder?
    Ach und Grautiere können auch schmusen.Nicht so hingebungsvoll wie ein Kakadu,aber doch lieb!
    Nee ,je mehr ich von Kakadus lese,desto mehr Respektiere ich ihre Eigenarten und bewundere die Leute die damit fertig werden.

    LG.
    Joe.:0-
     
  4. Rena1

    Rena1 Guest

    also,ich möchte es mal aus meiner "Warte" sehen.
    kakadus sind äußerst liebenswerter als unsere geier.ich hatte auch unter anderem kakadus in pflege.....da konnte ich volles vertrauen haben nicht im nächsten moment gebissen zu werden.kakadus zeigen in der regel,wann sie gestreichelt werden wollen und wann nicht.muß man natürlich auch erkennen.

    dagegen graue und amas die sich auch gerne streicheln lassen,mir doch hinterlistiger erscheinen...während des kraulen,doch beißen können wie es ihre laune beliebt.
    für mich doch kleine biester und keine schmusekätzchen,wie kakadus.
    da muß ich den angezweifelten "RUF" eines kakadus doch verteidigen.
    liebe grüße rena

    ps.auch die schäden die sie so erheblich anrichten,dreck sind weitaus geringer,als bei unseren geierlein.zumindest war es bei mir so.
     
  5. #44 katrin schwark, 17. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Joe

    Sicher hätte ich mich vorher schon genau erkundigt, wie man sie hält. Aber , das sie mir den Fussboden zernagt hätten, das hätte ich mir schon gedacht. Wenn man aber schon Kakas hat, die alles annagen gewöhnt man sich daran. Meine Kakas gehen auch gern auf den Boden. Dadurch ist z. B. der Schlauch von meinem Staubsauger durchlöchert worden. Hier mal einige Schäden eines kleinen Kakadus: Terassen, Wohnzimmer, Küchen, Flur , Toiletten und Abstellkammer Tür angenagt. Küchenfenster hat Spuren, Schrankwand ist oben komplett zernagt, Gardinen haben Löcher. Hundenapf wurde angenagt. Daher würde mich so ein Wühler nicht mehr abschrecken.:D

    Mit den Grauen hast Du recht. Sie sind auch verschmust, wenn auch anders wie kakas.

    Joe hier bekommst Du nochmal ein Bild meiner Tapete.:D
     

    Anhänge:

  6. #45 katrin schwark, 17. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Rena

    Im vergleich zu meinen anderen Geiern, sind Kakadus wirklich verschmuster und anhänglicher. Dazu würde mich aber mal folgendes interessieren. Ich höre so oft, das gerade die Gelbhauben häufig unberechenbar und aggressiv sind. Was ich auch von meinem behaupten kann. Von anderen Arten, hört man da nicht so oft, das sie angreifen usw. Ich würd jetzt gern mal wissen, ob Halter von anderen Arten auch solche Probleme haben, oder ob das eine Charaktereigenschaft überwiegend der Gelbhauben ist.
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,katrin

    mich würde es auch interessieren,ob GHK sich in ihrer wesensart unterscheiden.
    ich denk mir mal so,daß GHK sich von anderen kakadus hervorheben.
    daß ihre zahmheit durch ihren urinstinkt weitaus nicht so ausgeprägt ist wie bei andere kakadus.
    das würde einiges erklären über die unterschiedlicher berichte der problemzonen der GHK.
    ist mal wieder nur so eine meinung von mir.
    oh´mann ich hoffe ich habs nochmal zusammen gekriegt nach dreimaligen rausfliegen....."der server ist zur zeit überlastet...bitte versuchen sie später nochmal. *grrrrrr*

    liebe grüße rena
    :D
     
  8. #47 Alfred Klein, 18. November 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Katrin

    Das mit Deiner Tapete ist aber harmlos.
    Das schaffen schon meine beiden Nymphies.
    Ich habe bei den Geiern 50% Tapete und täglich wird es weniger, der Rest ist schon lange ab.
    Was nervt ist, daß die großen Tapetenstücke den Sauger laufend verstopfen.
    Irgendwie denke ich daß wir alle ´ne Meise haben, wollte sagen Kakadu und so. :D
     
  9. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,alfred..hallo,katrin

    ich hab´mir in diesen jahr was einfallen....betreff:tapete.
    dieses jahr hab´ich mit einen bekannten meine wohnung gestrichen und sagte mir so geht das nicht weiter mit meinen flugschweinchen,in einer woche schaut die wand genauso aus,wie vorher.
    ich hab´die die ganze wand mit plexiglas verkleidet.keine tapeten werden schmutzig mehr und kaputt gemacht.
    für mich eine tolle lösung und man braucht nur einmal wöchentlich mit feuchten lappen sauber machen.
    plexiglas ist nicht teuer und wenn man einen handwerker hat ist es gleich angebracht.
    ich habs verdübelt und die fugen dicht gemacht und man hat noch einen badespass mit seinen geierlein.;)
    liebe grüße rena:0-
     
  10. Layette

    Layette Guest

    hi rena!

    plexiglas ist bei euch nicht teuer?
    also bei uns kostet eine 2x1m platte ca. 40€ und davon
    braucht man ja doch eine menge für ein ganzes zimmer!
    oder hast du viel geld? ;):p

    bis dahin
    claudia
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    hi,layette
    :D :D :D

    gute frage....wenn ich jetzt wüßte was du unter teuer verstehst...

    ich schau mal nach,ob ich die rechnung noch habe.
    ich melde mich dann wieder.;)
    liebe grüße rena:S
     
  12. #51 katrin schwark, 18. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Alfred

    Jo, das mit dem verstopften Staubsauger kenn ich auch. Aber sie haben eine helle Freude daran, die Tapete in schöne Streifen zu reissen. :D

    Ja manchmal frage ich mich auch, wieso ich mir unbedingt solche Zerstörer holen musste.:D Aber gibt es was schöneres als die Geier?
     
  13. #52 katrin schwark, 18. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Rena

    Also das mit dem Plexiglas kann ich vergessen. Mir ist das ehrlich gesagt auch zu teuer. Da tapeziere ich lieber öfter.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Rena1

    Rena1 Guest

    hi@all

    katrin ich meine natürlich nicht,daß man damit(plexiglas)ein ganzes zimmer mit ausgleiten soll...tat ich auch nicht...sondern da wo die käfige stehen.
    also,ich zahlte für das plexiglas...1.25 l 50 cm b,stärke 2.5mm
    15.-euro beim toom in münchen...ich find es nicht teuer,wenn man bedenkt,daß man es für immer hat.
    liebe grüße rena:0-
     
  16. #54 katrin schwark, 18. November 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Rena

    Naja ein ganzes Zimmer wollt ich damit auch nicht machen. Aber ,
    meine Volieren sind schon 2 Meter hoch, und 2 Meter lang. Das Plexiglas müsste bis zur Decke reichen, da käme ich mit 1,25 Meter nicht hin. Bei 3 Volieren in der Grösse und nach Möglichkeit noch die Seiten verkleidet, wird der Spass schon sehr teuer. Bei meinen Edels wäre das Plexi auch bald sehr zerkratzt, weil sie fressen wie die Ferkel. So ist die Idee ja nicht schlecht.
     
Thema:

Mischling

Die Seite wird geladen...

Mischling - Ähnliche Themen

  1. welche Gans ist das?

    welche Gans ist das?: 2 dieser Vögel sind zusammen mit einer Graugans vor ca. 3 Wochen in Passau aufgetaucht. Könnte es sich um eine hellere Art von Graugans handeln?...
  2. Gerfalken-Sakerfalken-Mischling mit Ring sucht seinen Besitzer

    Gerfalken-Sakerfalken-Mischling mit Ring sucht seinen Besitzer: Der Vogel wurde mit einem gebrochenen Flügel in der Nähe von Böheimkirchen / NÖ (Österreich) gefunden. Wahrscheinlich ein entflogener...
  3. Mischlinge

    Mischlinge: Hallo an alle! Als erstes bitte ich einen Mod diesen Beitrag ins richtige Forum zuzuweisen. Ich wusste nicht wo ich das am besten reinschreibe. So...
  4. Was passiert mit Mischlings-Hennen?

    Was passiert mit Mischlings-Hennen?: Hallo, hier in der Gegend gibt es jemanden, der etliche Mischlings-Hähne aller möglicher Arten anbietet. Da stellt sich die Frage, wo die meist...
  5. mischling zwergpinscher jorky

    mischling zwergpinscher jorky: Hallo, ich stelle die frage im namen einer bekannten, ihr hund ist 12 jahre alt und ih fallen seit ca. 2 jahren immer mehr haare aus, das...