Mischlinge?

Diskutiere Mischlinge? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Also diese Frage kommt von meinem Freund. Die sollte ich mal hier fragen lol. Gibt es Mischlinge zwischen Kongo und Timneh? Also ich sagte ihm nee...

  1. #1 sdlkatrin, 28. März 2004
    sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Also diese Frage kommt von meinem Freund. Die sollte ich mal hier fragen lol. Gibt es Mischlinge zwischen Kongo und Timneh? Also ich sagte ihm nee das geht nich und gibs nich. Aber er bestand drauf das ich mal hier nachfrage. Und?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Das ist eine interessante Frage, die ich jedoch auch nicht beantworten kann. Ich selbst habe zwei Timnehs, meine Mutter zwei Kongos, haben sich aber nie für einander interessiert.
    Vielleicht kann ja noch jemand von einer "Mischehe" berichten?
    Ich bin gespannt.

    Gruß Conny
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Katrin,

    kannst deinem Freund sagen, dass es Mischlinge zwischen Kongos und Timnehs sehr wohl gibt.;)
    Lies mal bitte in diesem Thread . Im 5. Beitrag schreibt Ingo, dass er solche Mischlinge gezüchtet hatte. Und auf der 2. Seite beschreibt er, wie die bei ihm aussahen.;)
     
  5. #4 sdlkatrin, 28. März 2004
    sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Aber sowas ist doch eher selten oder?
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hallo Katrin,
    aber wohl eher deshalb, weil die Haltung besser unter artgleichen Tieren erfolgen soll und auch meist erfolgt.
    Prinzipiell ist bei "Liebe" zwischen Timneh und Kongo aber der Nachwuchs nicht ausgeschlossen:0-
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja, bei mir War das auch nicht so gewollt und inzwischen sind auch beide Eltern unterartrein verpaart-aber nur noch die Mama bei mir...längere Story....
    Das mit den Mischlingen lief so: 1990 bekam ich für meinen aus schlechter Haltung gekauften Timneh nirgends einen NZ Timneh Partner und so kam ein Kongo GP Baby dazu.
    Zucht war nicht geplant aber später wurde aus denen ein Paar und sie haben dann auch ein paar mal problemlos gebrütet und sich auch von Umzug und Trubel nie davon abhalten lassen. Küken wurden stets problemlos großgezogen, obwohl die Mama Handaufzucht ist. Wir haben die Kleinen wegen der Zahmheit der Mama täglich kurz aus dem Kasten nehmen dürfen und so waren sie dann jeweils beim Ausfliegen fast so zahm wie Handaufzuchten, obwohl es 100% Naturbruten waren.
    Es ist aber immer nur ein Küken geschlüpft-evtl ist wegen der entfernteren Verwandtschaft die Befruchtungsrate ja nicht so toll.
    Die Küken sind m.E. (leider) hübscher als beide Eltern: Maronenbrauner Oberschnabel, zierliche aber nicht kleine Gestalt, Schwanz ganz kräftig dunkelrot mit hübsch kontrastierenden Oberschwanzdecken in der hellroten Farbe des Kongo GP (natürlich erst nach Jugendmauser, vorher Schwanz braun, Oberschwanzdecken aber schon hellrot.)-leider habe ich kein aussagekräftiges Foto-auf den Bildern, die ich habe, sehen sie einfach wie Kongos aus.
    Bei meinen war der Vater Timneh, die Mama Kongo. Ists andersrum, sehen dei Jungen angeblich anders aus -Timnehähnlicher.
    Meine gingen wie gesagt bei flüchtigem Hinsehen eher für Kongo GPs durch.
     
  8. #7 crowlover, 29. März 2004
    crowlover

    crowlover Guest

    gibt es von den mischlingen auch bilder???

    AUFRUF ZUR BILDERSUCHE!!! ;)

    crow :0-
     
  9. #8 sdlkatrin, 31. März 2004
    sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Also ich hätte auch gerne mal welche gesehen. Können denn die Mischlinge sich auch weitervermehren?
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Habe nur wenige Dias und einen Videofilm über einen Brutverlauf.
    Leider bekomme ich das nicht online :(
     
  11. #10 crowlover, 1. April 2004
    crowlover

    crowlover Guest

    kannste die dias vielleicht einscannen? *bettelbettel*

    liebe grüße,

    crow :0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Evchen

    Evchen Guest

    Lantermann schreibt in seinem Buch: Graupapageien, dass es Mischlinge gibt., aber auch nichts darüber ob sie sich weiter untereinander vermehren.
    Was ist übrigens aus Deinen Mischlingen geworden?
    LG
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Meine sind jeweils mit Kongo GP verpaart bei neuen Besitzern. Ob es zu NZ kam, weiß ich nicht. Geplant war da jedenfalls nichts
     
Thema:

Mischlinge?