Mischlingszucht ?

Diskutiere Mischlingszucht ? im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo zusammen ! Wie sollte man bei der mischlingszucht vorgehen ? z.b. StieglitzHahn auf KanarienHenne oder kann man auch einen KanarienHahn auf...

  1. steezy

    steezy Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40 Düsseldorf
    Hallo zusammen !
    Wie sollte man bei der mischlingszucht vorgehen ? z.b. StieglitzHahn auf KanarienHenne oder kann man auch einen KanarienHahn auf eine StieglitzHenne setzen ?
    Grüße
    Steezy
     
  2. iskete

    iskete Guest

    Hallo Steezy!

    Stieglitz x Kanarien werden leichter als Kanarien x Stieglitz gezüchtet. Wenn ein Stieglitz keinen Stieglitzweibchen gesehen und gehört hat, dann kann er mit den Kanarien eingekreuzt werden.

    Warum willst Du die Mischlinge züchten? Reinartige Stieglitze sind doch schöner!
     
  3. steezy

    steezy Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40 Düsseldorf
    Mir Gefällt der Gesang der Mischlinge besser !
    ...zumindest das was ich bis jetzt gehört habe !
    Grüße
    Steezy
     
  4. #4 Kapuzenzeisig, 29.05.2006
    Kapuzenzeisig

    Kapuzenzeisig Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52076 Aachen
    Mischlingszucht

    Ich setze immer 1.0 Cardueliden und 0.1 Kanarien zusammen.
    Derzeit habe ich 2 paare Hänfling*Kanarien ( Derzeit 2 Brut )
    1 paar Stieglitz*Kanarien ( 2Brut ) , 3 paare Kapuzenzeisig*Kanarien
    und ich versuche es derzeit mit 1.0 Stieglitz und 0.1 Kapuzenzeisig und andersrum. Worauf ich aber vorallem achte das meine Mischlinge den Carduelidengesang kriegen.
    MfG,
    Kapuzenzeisig
     
  5. #5 Werner_Krieger, 30.05.2006
    Werner_Krieger

    Werner_Krieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuseeland
    Zum Gesang der Mischlinge möchte ich mal meine Erfahrungen mitteilen. Es ist zwar schon Jahrzehnte her, dass ich Mischlinge züchtete, aber ich erinner mich noch gerne an diese Erfahrungen und ich hatte große Freude an ihrem Gesang.

    Ich hab schon an anderer Stelle geschrieben, dass ich in meiner Jugend aus finanziellen Gründen keine Karnarienhähne kaufen konnte und deshalb Mischlinge zog. Da leicht erhältlich und billig (damals!), züchtete ich mit Erlenzeisig und Stieglitz.

    Da ich keine Kanarienhähne hatte, hörten die Jungen auch keinen Kanariengesang. Ich hielt meine Vögel in einer Voliere in einem Schrebergarten. Da gabe es eine Menge Vögel, welche meine Jungvögel hören konnten.
    Der Gesang war das Beste, das ich jemals gehört habe. Einige Mischlinge entwickelten eine ganz erstaunliche Spöttergabe. So hatte ich einen Stieglitzmischling, der brachte ganz deutlich erkannbar Teile vom Amselgesang! Aber auch die Zeisigmischlinge waren ungewöhnliche talentierte Sänger.
    Bei anderen Züchtern hörte ich Mischlinge, die als Vorsänger auch Kanarien hören konnten. Diese brachten Bruchstücke vom Kanariengesang und ich empfand dieses Mischmasch nicht so besonders schön.
    Wer also einen guten Gesang bevorzugt, sollte auf gute Vorsänger achten. Mischlinge sind nach meiner Erfahrung sehr talentiert, auch von anderen Vögeln Gesangsteile aufzunehmen.
    Sicherlich wird auch die Abstammung der Kanarienhenne einen Ausschlag auf das Gesangstalent geben.

    Interessant wäre, über den Gesang von solchen Mischlingen zu berichten, die von Vögel kommen, die ein andere Gesangsstruktur haben die oben genannten einheimischen Sorten. Ich denke da mal an Gelbbauchgirlitze oder auch den Hausgimpel. Diese Mischlinge müßten meines Erachtens ebenfalls sehr gute Sänger sein.

    Schöne Grüße
    Werner
     
  6. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hi!
    Als mein Vater noch Waldvögel in der Außenvoliere hatte flogen dort immer auch ein paar einzelne Kanarienhennen mit. Deren Eier waren eigentlich immer befruchtet, entweder vom Stiglitz oder vom Erlenzeisig, auch wenn diese eigene Hennen hatten!
    Richtig in Brutstimmen hüpfen die auf alles was Federn hat!:D
     
  7. iskete

    iskete Guest

    Hallo Tommi!

    Stimmt! Ich habe mich gut erinnert, daß ein Züchter die Hänflinge und Kanarien mit andere Cardueliden im Gemeinschaftvoliere hatte, daß Hänflingsmännchen und Kanarienweibchen schon Nachwuchs hatten, trotzdem waren Kanarienmännchen und Hänflingsweibchen da waren. Die Hänflingsmischlinge waren wirklich hübsch. Das war zufällig! :D
     
Thema: Mischlingszucht ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kanarien mischlingszucht

    ,
  2. mischlingszucht vögel

    ,
  3. mischlingszucht

    ,
  4. stieglitz mischling zucht,
  5. stieglitz mischlinge züchten,
  6. kanarienmischlinge züchten,
  7. Zeisigmischlinge,
  8. kapuzenzeisig mischlingszucht,
  9. welche kanarienhenne passt am besten für die mischlingszucht ?,
  10. warum sind stieglitz bastarde unfruchtbar?,
  11. mischlingszuchtn,
  12. mischlinge züchten gesang vögel forum,
  13. stieglitz bastarde weiter züchte,
  14. kamann kaputzenzeisig mischlinge weiter zuchten,
  15. mischlingszucht mit carduelieden anleitung,
  16. mischlingszucht mit carduelieden,
  17. mischlingszucht mit birkenzeisig und kanarien sind die vermährungsfähig,
  18. mischlingszucht kanarien,
  19. stieglitz mischlingszucht,
  20. vogelforen mischlingszucht,
  21. www.vogelforen.de,
  22. anything,
  23. Zucht kanarienmischlinge,
  24. mischlingszucht stieglitz-kanarien,
  25. kanarien mischlinge züchten
Die Seite wird geladen...

Mischlingszucht ? - Ähnliche Themen

  1. mischlingszucht mit hausgimpel

    mischlingszucht mit hausgimpel: hat wer erfahrung mit mischlingszucht mit hausgimpel ?welchen kanarie nehme ich am besten ? hat jemand vielleicht fotos mfg
  2. mischlingszucht

    mischlingszucht: hallo leute ! ich habe vor nächstes jahr bastarde zu züchten .ich haben 5 boxen mit den massen 60 x 40x40 8 boxen mit 80 x 40 x40 und 5 boxen...
  3. Diskussion abgetrennt von "Für und wider von Mischlingszuchten".

    Diskussion abgetrennt von "Für und wider von Mischlingszuchten".: U. a. ist es auch ein Markenzeichen von Internet-Beiträge, dass hanebüchener Unsinn gleichberechtigt neben fachlich Fundiertem steht. Jeder kann...
  4. Frage zu Mischlingszucht

    Frage zu Mischlingszucht: Wenn ich Kanarie und Stieglitz kreuze sind Männchen UND Weibchen unfruchtbar oder?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden