Missbildung, verkümmerter Zwilling,..was zT?

Diskutiere Missbildung, verkümmerter Zwilling,..was zT? im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; ...hat denn dieser Storch da am Flügel hängen: Hier in Vergrößerung [IMG] Hier nochmal das Gesamtbild [IMG] Hat da jemand eine gute Erklärung...

  1. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.952
    Ort:
    Groß-Gerau
    ...hat denn dieser Storch da am Flügel hängen: Hier in Vergrößerung
    [​IMG]

    Hier nochmal das Gesamtbild
    [​IMG]

    Hat da jemand eine gute Erklärung für? Sieht nach "mehr" aus, als nur derangierten Federn.
     
  2. #2 Karin G., 06.04.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.752
    Zustimmungen:
    1.916
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    habe das bei deinem Beitrag auch gesehen, aber nicht gross darauf geachtet :+keinplan

    es scheint ihn beim Fliegen nicht zu stören
     
  3. #3 harpyja, 06.04.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe keine Ahnung, warum, aber Ingos Bilder werden mir schon länger nur noch als [ IMG ] angezeigt. Lädst du die im Forum hoch oder verlinkst du sie von irgendwo?
     
  4. #4 Flitzeflummi, 06.04.2021
    Flitzeflummi

    Flitzeflummi Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.03.2021
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    14
    Bei mir werden die Problemlos angezeigt. Hast du evtl. ein Blocker drin?
     
  5. #5 harpyja, 06.04.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    Norddeutschland
    Ah ja! Der gute Facebook Container ;)

    Zum Bild kann ich aber wenig sagen, sowas hab ich noch nie gesehen. Zyste o.Ä.?
     
  6. #6 Sammyspapa, 07.04.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    5.196
    Zustimmungen:
    2.972
    Ort:
    Idstein
    Ich könnte mir vorstellen, dass er beim Nestbau einen Fliegenfänger oder Klebeband o.ä eingesammelt hat und sich dann reingesetzt. Rausgeputzt bekommt man er sowas an der Stelle nicht mal eben :)
     
  7. #7 KikiBaWü, 07.04.2021
    KikiBaWü

    KikiBaWü Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    122
    Das war auch mein erster Gedanke, irgendwas klebriges und er macht verzweifelt dran rum :traurig:
     
  8. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.153
    Zustimmungen:
    143
    Vielleicht ein gesplitterter Knochen oder Teile davon, nach Anprall Windrad oder Schusswunde.
     
  9. #9 KikiBaWü, 07.04.2021
    KikiBaWü

    KikiBaWü Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    122
    Ich kann mir nicht vorstellen daß ein Vogel eine derartige Verletzung überleben würde und dann munter Nistmaterial sammelt
     
    Karin G. gefällt das.
  10. #10 Karin G., 07.04.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.752
    Zustimmungen:
    1.916
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    und damit kann er fliegen? :+keinplan
     
  11. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.153
    Zustimmungen:
    143
    Warum nicht? Gibt nichts, was es nicht gibt. Landwildtiere laufe auch mit gebrochenen Knochen. Bei dem Storch könnte es sich auch um eine Verletzung an den "Rippen", dem Brustkorb handeln, dann ist der Flügel unverletzt, man sieht bei dem Federgewirbel nicht genau, wo der Ursprung liegt. Das ist sicher nichts akutes, wenn eine Verletzung die Ursache ist, dann ist sie alt und der Vogel lebt damit.
     
  12. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.952
    Ort:
    Groß-Gerau
    Er flog sehr mühelos. Ich kann mir daher keine stark behindernde Verletzung vorstellen.
    Die Klebeband Theorie klingt gut...dieser Pseudokopf mit dem Auge wäre dann wohl wohl eher ein Artefakt aus Perspektive und Foto.
     
  13. #13 harpyja, 07.04.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.433
    Ort:
    Norddeutschland
    Also was derartiges kann ich nicht erkennen... Bei deiner Beschreibung vielleicht ein bisschen. Aber wirkt eher, alswenn da die Federn in die falsche Richtung wachsen oder so.
     
  14. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.082
    Zustimmungen:
    1.952
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich meine das so: https://photos.app.goo.gl/bgfWKAn1AYGCJNeR9
    [​IMG]
     
Thema:

Missbildung, verkümmerter Zwilling,..was zT?

Die Seite wird geladen...

Missbildung, verkümmerter Zwilling,..was zT? - Ähnliche Themen

  1. Kanarie - ist das eine Federmissbildung?

    Kanarie - ist das eine Federmissbildung?: Hallo zusammen, ich möchte euch zwei Bilder von meinen Kanarie zeigen und um eure Meinung bitten. Er hat am Flügel eine Stelle, wo die Feder so...
  2. Zwerg-Malaien Knochen Missbildung

    Zwerg-Malaien Knochen Missbildung: Hallo Liebes Forum, Ich Züchte seit 10 Jahren Zwerg-Malaien (Zwerg-Hühner) seit letztem Jahr habe ich bei meinen Hähnen ein sehr...
  3. Missbildung der Federn bei Venezuelaamazone

    Missbildung der Federn bei Venezuelaamazone: Hallo zusammen. Ich habe eine Frage, weil ich ziemlich besorgt über unsere Venezuelaamazone bin. Und zwar sammel ich sehr gerne die Federn, wenn...
  4. Wellensittich Missbildung? Beine stehen weg

    Wellensittich Missbildung? Beine stehen weg: Hallo, habe einen jungen Wellensittich, dessen Beine seitlich weg stehen. Ich glaube nicht, dass er jemals auf seinen Beinen sitzen kann, was...
  5. Federmissbildung

    Federmissbildung: Hallo! ich habe heuer 29 Birkenzeisige gezüchtet. Bei der letzten Brut ist bei einem Paar ein Jungvogel dabei, bei dem die Schwungfedern...