mit 6 Wellis zum TA *heul*

Diskutiere mit 6 Wellis zum TA *heul* im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, :traurig: ich muss mit meinen 6 Wellis zum TA. DA ich selber keinen vk in der Nähe habe (der nächste ist 60 min mit der Bahn...

  1. cantuta

    cantuta Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, :traurig:

    ich muss mit meinen 6 Wellis zum TA. DA ich selber keinen vk in der Nähe habe (der nächste ist 60 min mit der Bahn und Bus entfernt) wollte ich mal fragen was das sein könnte. Ein Welli würgt ständig und schüttelt sich dann, er ist noch Jungtier. Die Anderen haben durchfall. Also auf alle Fälle Kotproben und Kropfabstrich?

    Was sollte ich noch fragen? Der TA zu dem ich sonst immer gehe ist eigentlich ganz ok, er untersucht die Vögel genau, nimmt sie auch in die Hand hat aber oft keine Ahnung was das sein könnte und verabreicht erstmal AB und sagt dann wenns nicht besser wird dann Kotproben etc.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ja, auf jeden Fall Kropfabstrich und Kotproben.
    Was das ist, wird Dir nur der TA sagen können, und ich würde zu dem vk gehen, auch wenn das weiter weg ist. Hast Du niemanden, der Dich fahren könnte?
     
  4. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cantuta,
    manche Tierärzte machen auch Hausbesuche, besonders wenn du soviele Patienten befördern musst :traurig: Frag doch einfach mal nach.
    Alles Gute!
     
  5. #4 rappe61, 14. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2007
    rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Auf alle Fälle solltest du zu einem vk TA fahren.
    Das idealste wäre natürlich, wenn du jemanden hätest, der dich dorthin fahren kann. Und es ist für die Vögel stressfreier, als eine elendlange Busreise:zwinker:
     
  6. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Ein Welli würgt ständig und schüttelt sich dann? Vielleicht Kropfentzündung:nene: Du musst auf jeden Fall zu einem vogelkundigen Tierarzt. Nur er wird eine richtige Diagnose stellen können.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mit sechsen zum TA? Weia... Aber viele Tierärzte machen auch Hausbesuche - die kosten allerdings auch etwas mehr.

    Durchfall ist gefährlich, weil die Tiere in sehr kurzer Zeit viel Flüssigkeit verlieren, was schnell lebensbedrohlich wird.
    Das Würgen und Erbrechen kann in der Tat eine Kropfentzündung sein. Und dann ist auf jeden Fall ein Besuch bei einem (bzw. durch einen) vkTA notwendig.
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich tippe auf Trichomonaden...die kann man nur mit Kropfabstrich feststellen, wenn man den Abstrich sofort unterm Mikroskop ansieht. An der Luft sterben die Parasiten ab und sind dann nicht mehr Nachweisbar. Ein Befall mit Trichomonaden wird wegen dem geschwächten Immunsystem meist von Bakterien begleitet. Das Verdauungssystem wird dann in Mitleidenschaft gezogen. Werden die Trichos richtig behandelt verschwindet der Durchfall der von den Bakterien verursacht wird, meist wieder von allein.

    Falls es Trichos sind brauchst du kein AB sondern Ronidazol. Nach meinen Erfahrungen wirkt das am besten.

    Ich verschieb das Thema mal. ;)
     
Thema:

mit 6 Wellis zum TA *heul*

Die Seite wird geladen...

mit 6 Wellis zum TA *heul* - Ähnliche Themen

  1. 53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar

    53572 Unkel - 3 Wellis ca. 6-8 Monate (Mega+PBFD-Kontakt) - 1 Henne, 2 Hähne - einzeln vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Violetta - Gelbgesicht Zimter Hahn Marco - Schecke blau-weiß...
  2. 41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un

    41468 Neuss - 5 Wellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 3 w (einzeln), 1 Pärchen (m+w) gemeinsam - 3 Jungw/2 un: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne Tina - Gelbgesicht blau - Jungwelli Henne Kati - Schecke...
  3. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...