mit den Wellis ist nichts los

Diskutiere mit den Wellis ist nichts los im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Seit 14 Tagen sind meine Wellis wie ausgewechselt. Und ich habe keine Ahnung warum :? Mirko, mein Junior, ist der einzigste, der noch...

  1. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Seit 14 Tagen sind meine Wellis wie ausgewechselt. Und ich habe keine
    Ahnung warum :?
    Mirko, mein Junior, ist der einzigste, der noch zwitschert und aktiv ist.
    Alle anderen hängen nur noch rum, sagen nichts und bewegen sich nur noch
    zum Fressnapf :( Futtern tun sie allerdings wie die Scheunendrescher.
    Wenn ich mit Hirse komme, reißen sie es mir förmlich aus der Hand.
    Dafür haben sie aber überhaupt kein Interesse mehr an Obst und Gemüse :nene:
    Liegt es vielleicht an der dunklen Jahreszeit???
    Aber eigentlich habe ich ja eine Vogellampe!!
    Igendwie ist das alles ein Rätsel für mich :traurig:
    Hat irgend jemand die gleichen Probleme mit seinen Wellis oder kann mir
    jemand sagen, was los ist ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ifirn

    Ifirn Guest

    vielleicht haben sie in letzter zeit zu viel rum getollt und wollen sich ausruhen und werden faul. :D läßt du sie eigentlich schon fliegen? Vielleicht ist ihnen auch langweilig im Käfig? haben sie genug Beschäftigung?
     
  4. Mottchen

    Mottchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburger Ecke
    Ich wollte meinen Wellensittichen mal was gutes tun und habe ihnen im Herbst Vitamine vom Vogeldoktor übers Futter gestreut. Das resultat war das sie 6 mal so aktiv waren wie sonst und 10 mal so laut (OK ist ein ganz wenig übertrieben). Nur mal so als Idee.
     
  5. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    @ Ifirn
    Also, z.Zt. habe ich schon den Eindruck, daß sie sich tierisch langweilen.
    Aber sie können den ganzen Tag raus und Spielzeug haben sie auch, benutzen
    es nur nicht.
    @ Mottchen
    Was waren denn das für Vitamine?? Die muß ich haben :D
    Nein im Ernst, meine bekommen täglich Vitakombex und Mineralien
     
  6. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Rappe

    Ich hab ähnliche Probleme mit meinem Großen - auch er ist seit einigen tagen wie ausgewechselt. Was er vorher mochte wird nun strikt ignoriert. Er kommt mir nicht krank vor, labert sich nen Wolf, frisst normal, auch Obst und Gemüse. Aber ansonsten ist er nicht mehr der gleiche.
    Woran das liegt, kann ich auch nicht sagen, aber ich für meinen Teil denke, dass er einfach zur zeit so ne "Phase" hat. Wir Menschen haben ja auch mal Schlechte Tage - warum denn nicht auch die Wellis?
     
  7. Ifirn

    Ifirn Guest

    hmm... oder ich leih dir ein paar von meinen die sind nämlich zur zeit absolut hyperaktiv. da ist nur geschreie rumgehüpfe wollen abends nicht mehr rein und und und... :D :D
     
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    im Spätsommer war fast alles in der Mauser, manche bekamen danach nochmals in eine kleinere Mauser. Auch bei mir sind noch einige noch nicht mit dem Mausern fertig. Dadurch sind ihre Körper reichlich ausgemergelt. Wenn es da noch an Vitaminen feht. Werden sie immer lustloser.
    Da muß der Mineral und Vitaminhaushalt der Vögel wieder auf vordermann gebracht werden.
     
  9. ChaJim

    ChaJim Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fast im Schwarzwald
    Ich hatte vor einiger Zeit auch mal hier gefragt, ob die Wellies so eine Art Winterdepression bekommen können, ich bekam viele Antworten, Empfehlung einer Bird-Lampe und einem Mineralstein.
    Die Lampe habe ich nicht gekauft, aber einen Mineralstein - die 2 waren wie ausgewechselt!!!! Putzmunter und in übelster Balzstimmung, ob sie oder ob sie nicht, konnte ich bisher noch nicht feststellen, jedenfalls nicht in meinem Beisein :D Und das alles trotz der düsteren Zeit draussen!

    Versuchs mal ;)

    Grüßli Bine
     
  10. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mauser und dunkle Jahreszeit tragen siche rihren Teil dazu bei, dass auch unsere Wellis mal ruhiger sind.
    Meine waren nach unserem Umzug wie ausgewechselt ruhig.
    Hinzu kam bei Pitti übermäßiger Schnabelwachstum. Deshalb hatte der Tierarzt "aviconcept" empfohlen. gegen das Schnabelwachstum hat das Zeug zwar nichts ausgerichtet. Aber die Bande ist wieder megaaktiv.
    :freude:
    Aviconcept ist kein Vitaminpräparat, es besteht in erster Linie aus Aminosäuren, ich habe es ca. 3 Wochen jeden Morgen über das Futter gestreut.
     
  11. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Vielen Dank erstmal für Eure Antworten :prima: :prima:

    Ich glaube, ich kann mir jetzt vorstellen, warum ich so einen müden Haufen
    habe/hatte.
    Meine Geier mußten für 10 Tage aus i h r e m Zimmer, weil wir Besuch über
    Weihnachten hatten. Es ist normalerweise ein Gästezimmer, welches ich als
    Vogelzimmer umfunktioniert habe. Na ja, jedenfalls quartierte ich sie für diese
    Zeit in ein kleineres Zimmer :( Gestern früh um 6.00 Uhr habe ich sie wieder
    in ihr gewohntes Zimmer gepflanzt und ich habe den Eindruck, als wäre heute
    schon wieder etwas mehr Leben in der Bude :freude:
    Lange Rede, kurzer Sinn, ich kann mir gut vorstellen, daß sie sich in dem
    anderen Zimmer überhaupt nicht wohl gefühlt haben. Hätte allerdings auch
    schon eher darauf kommen können, daß das daran liegen könnte :achja: :achja:
     
  12. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hi petra, was wunderst du dich??? erst die armen pieper in die verbannung schicken, und dann sich beschweren, dass sie stinkig sind... :D
    nö, war ein scherz. aber du hast den grund selbst herausgefunden. :0-
     
  13. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Hallo,

    oft ist es das ein Vitaminproblem. Vielleicht solltest du zwischendruch mal Vitacombex ins Wasser machen. Es gibt auch andere sehr gute Präperate wie z.B. Prime, dort ist alles drin was der Vogel so brauch.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Also hat der Zimmerwechsel dieses Problem hervorgerufen? Siehste, es hätten auch Winterdepressionen sein können, bekommen viele Wellis.;)
     
  16. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    @achl
    Du hast ja Recht. Es war tatsächlich Verbannung :( Ich hatte auch ein ganz
    schlechtes Gewissen. Aber meine beiden Jungs trällern wieder wie die verrückten :D :D

    @VZ-Kaiser
    Vitacombex bekommen sie jeden Tag von mir. Ich habe heute auch von
    Ricos eine Dose PRIME bekommen. Werde das mal alternativ verabreichen.

    @Daniell88
    Ja, das scheint tatsächlich am Zimmerwechsel gelegen zu haben.
    Man gut ;) Ne Winterdepression hätte mir noch gefehlt. Die bekomme ich
    langsam selber schon :D
     
Thema:

mit den Wellis ist nichts los

Die Seite wird geladen...

mit den Wellis ist nichts los - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...