mit einmal baby`s hilfe psittakoseverordnung

Diskutiere mit einmal baby`s hilfe psittakoseverordnung im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; baby fotos hier sind die kleinen ca. 10 tage alt [IMG] hier ca. 20 tage [IMG] und hier 4 wochen (also vorgestern) [IMG] nicht das ihr...

  1. percy

    percy Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    baby fotos

    hier sind die kleinen ca. 10 tage alt
    [​IMG]
    hier ca. 20 tage
    [​IMG]
    und hier 4 wochen (also vorgestern)
    [​IMG]

    nicht das ihr denkt ich habe die kleinen oft draußen, sie werden nur alle paar tage wirklich ganz kurz herraus genommen, damit ich ihre kuschelhöle säubern kann! natürlich werden die abstände immer kürzer(ab jetzt alle vier tage), denn die kleinen sind nicht grad die saubersten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Percy

    und killen dich da die Eltern beim rausnehmen nicht ?

    Ich drück dir die Daumen das alles gut geht und die Babies gesund sind.
     
  4. -Harley-

    -Harley- Mitglied

    Dabei seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :zustimm: SUUUPER Bilder, und auch ein wunderschöner Baum, so einen bastel ich mir auch noch.
    Danke für die Bilder
     
  5. percy

    percy Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    neee!!! sie sitzen jetzt schon manchmal draußen und vorallem, wenn ich ihm eine hirse gebe, dann ist sie auch gleich zur stelle. ich nehme dann den kasten ab, bevor sie wieder rein klettert. die kleinen nehme ich dann vorsichtig heraus und säuber den kasten dann ganz schnell (streu wechseln)! setze sie dann wieder behutsam hinein und henge den kasten an. ich tu dann immer so, als ob nichts währe! das nützt aber nichts, sie ist mir trotzdem sehr böse.
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    :cheesy: Och, was sind die süß. Könnte man echt wegknuddeln :+knirsch:.
     
  7. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    du musst sie gut beobachten meine hatten nach 4 wochen nicht mehr gefütter ,und sie sind gestorben.ich drücke alle daumen
     
  8. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    ich kann nicht ganz verstehen und nachvollziehen, warum der Nistkasten während der Aufzucht gereinigt wird, obwohl dies nicht notwendig ist. :?:nene:

    Auch wenn es aus menschlicher Sicht notwendig erscheint, so tragen die Vögel (Babys) nachweislich keine gesundheitlichen Schäden davon, wenn eine gründliche Reinigung (Desinfektion) erst nach dem Ausfliegen stattfindet.

    Ferner wird in entsprechender Literatur auch davon abgeraten. Die Veränderung des Nistkasteninhaltes mit Exkrementen (nur der Babys) und Futteresten usw. tragen im Grunde dazu bei, das das Immunsystem des Nachwuches entsprechend ausgebildet wird.

    Lediglich Küken in der HZ müssen entsprechend keimfrei/arm großgezogen werden, da sie mit ganz anderen Infektiosherden klarkommen müssen.

    Ebenso kann das regelmäßige Stören im Brutgeschehen durchaus Probleme bringen.

    In entsprechender Literatur wird auch oftmals beschrieben, das mitunter selbst die Volieren oberflächlich bis gar nicht in dieser Zeit gereinigt werden können, nur damit die Eltern nicht gestört werden bzw. einige Elternpaare selbst darauf "komisch" reagiert haben.
     
  9. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Man die kleinen sind ja schon richtig propper. Drücken dir alle Dauem das sie schnell groß werden und gesund bleiben!
     
  10. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    ja heike da hast du recht, ich kann ein lied davon singen meine nehmen mir alles übel sobald sie junge haben
     
  11. percy

    percy Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    naja, dann sollte ich es wohl lassen den nistkasten zu säubern! ich dachte nur es wäre besser, bevor es anfängt zu stinken und schimmeln. sonst lasse ich sie den ganzen tag in ruhe. die voliere habe ich seit dem nämlich auch noch nicht gesäubert. das würden sie auch nicht zulassen, es stört sie schon, wenn ich ihnen futter gebe. danke für deinen rat, aber dafür habe ich mich hier auch angemeldet. ich will halt alles richtig machen, damit es den kleinen weiterhin gut geht und ihr immunsystem auch gut ausgebildet wird. danke
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. percy

    percy Mitglied

    Dabei seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    neue bilder

    ca.5-6 wochen alt
    [​IMG]
    jetzt schon 7 wochen alt. es ist voll süß, wenn sie mit ihren köpfen aus dem loch schauen und auch, wenn sie von cleo und rasputien gefüttert werden. ich glaube es dauert nicht mehr lange, dann kommen sie endlich raus. dann kann ich mein zimmer auch wieder richtig nutzen, hoffe nur sie werden wieder ruhiger und lieb zu mir. vor allem freue ich mich auf die ersten flugversuche der kleinen und welche töne sie von sich geben werden.:dance:
    [​IMG]
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Och wie süß :cheesy:.

    Die haben sich ja wirklich prächtig entwickelt :zustimm:!
     
Thema:

mit einmal baby`s hilfe psittakoseverordnung

Die Seite wird geladen...

mit einmal baby`s hilfe psittakoseverordnung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...