Mit Frischhaltebeutelklammer und Esstäbchen zum Erfolg

Diskutiere Mit Frischhaltebeutelklammer und Esstäbchen zum Erfolg im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Halli, hallo! Habe gestern und heute mit dem Training meiner Nymphendame begonnen und sie fidet es jedes mal immer besser. Mein "Werkzeug" :...

  1. sunny81

    sunny81 Guest

    Halli, hallo!
    Habe gestern und heute mit dem Training meiner Nymphendame begonnen und sie fidet es jedes mal immer besser.
    Mein "Werkzeug" : Eine Frischhaltebeutelklammer als Clicker(von denen habe ich noch fünf Stück in Reserve, die knacken so schön beim schließen) , ein chin. Esstäbchen als Targetstick und SB-Kerne zur Belohnung.
    Gestern habe ich sie erstmal mit dem Clicker bekannt gemacht und war der Meinung das wär erstmal genug, aber Pustekuchen, die Dame hatte noch nicht genug... Also habe ich mit ihr auf Kommando auf die Hand steigen geübt und dachte 'naja ich will ja nicht zu viel auf einmal mit ihr machen' und wollte die Trainingssachen wegräumen... Ich wußte gar nicht wie laut so ein Vogel werden kann, wenn ihm etwas nicht passt :D
    Also habe ich alles wieder hergeholt und sie an das Esstäbchen gewöhnt. Schlußendlich ist sie dem dann auf Komanndo ("Komm her") hinterhergelaufen und hat hat voller Stolz in dessen Spitze hineingekniffen und dafür natürlich auch wieder einen SB-Kern bekommen.

    Heute war es wieder nicht viel anders. Erst haben wir die Lektionen von gestern wiederholt und dann haben wir noch mit "Umdrehen" angefangen.

    Also ich muß schon sagen, das funktioniert wirklich toll und es macht ihr auch noch richtig Spass! ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aliseah

    Aliseah Guest

    Hallo Sunny!

    Glückwunsch zu deinem Erfolg! Es ist doch immer wieder schön, erfolgreiche Berichte zu lesen!

    Wäre schön, wenn du weiter berichten würdest! Ich bin nämlich momentan stiller Clicker, d. h. ich mache eine Pause, da mein erster Clicker-Versuch nicht funktioniert hat. Ich hoffe, ich kann mir bei euch noch einiges abgucken :D
     
  4. #3 Ann Castro, 12. März 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wow Sunny! Das ist ja Klasse, Glückwunsch!!! Mach weiter so.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  5. sunny81

    sunny81 Guest

    Werde mich bemühen...

    Werde mich bemühen halbwegs regelmäßig weiter zu erzählen! ;)
     
  6. sunny81

    sunny81 Guest

    Übrigens

    Charlie, meine Nymphendame, war übrigens schon als sie zu uns gekommen ist die Neugierigste, die ich kenne! So von wegen Eingewöhnungsängste und so weiter... das kannte sie überhaupt nicht! Sie ist sofort aus der Transportbox und hat sämtliche Funktionen und Spielsachen in "ihrem" Käfig genaustens unter die Lupe genommen und ausprobiert. Ich war damals echt baff, eigentlich genauso, wie jetzt beim Training... Sie überrascht mich halt immer wieder! ;)
     
  7. sunny81

    sunny81 Guest

    Sittichdame!

    Natürlich haben wir beide nach dem letzten Bericht fleißig weiter geübt. Sie legt jetzt schon längere Wege zurück um zum Targetstick zu gelangen. Und "Umdrehen" wird auch besser!
    Der Witz an der ganzen Angelegenheit ist bloß, dass sie ihre Belohnung gar nicht mehr will... Sie nimmt sich nach gelöster Aufgabe immer den SB-Kern von mir und schmeißt ihn weg. Um dann mit gespanntem Blick auf den Target-Stick auf die nächste Aufgabe zu warten... Muss ich das verstehen???
    Vielleicht meint sie ja es schadet ihrer Figur... Sittichdame!!! :D
    Nee, jetzt mal im Ernst... Was soll das?
     
  8. #7 Ann Castro, 18. März 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Dann ist es der falsche Leckerbissen. Solange sie eine Übung leicht und spannend findet is es ja noch ok. Aber wenn es dann mal schwieriger wird könnte es mühsammen sein sie bei der Stange zu halten, wenn auf sie keine für sie tolle Belohnung wartet.

    Und wenn sie sie nicht frisst, kannst Du davon ausgehen, dass sie die Belohnung nicht gerade klasse findet. Ich würde vorschlagen dass Du das Leckerli Testen nochmal durchführst.

    Wenn das so weiter geht, schwächst Du ausserdem die Conditionierung des Clickers stark ab. Und das willst Du eigentlich auch nciht.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  9. sunny81

    sunny81 Guest

    Ok, dann mal los!

    Also dann werde ich mal los testen!
    Ich weiß allerdings schon, dass sie vor allem auf das steht, was ich gerade esse, egal was es ist :s Dann muß ich immer mit ihr um mein Futter kämpfen! :D
    Äpfel sind ihr allerdings egal; Bananen mag sie nicht; Vogelmiere ist zwar ganz nett zum Blütenaufpulen, das wars aber auch schon; Mango ist ihr suspekt; Salat ist auch nix Weltbewegendes; Auch Birne ist nicht ihr Fall....
    Hast Du nicht noch einen Tipp für mich? *liebfrag*

    Sunny
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Ann Castro, 18. März 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Auf Hirse stehen sie doch alle, oder?

    Ansosnten sit die Liste ewig:

    Haferflocken, kekse, Pinienkerne, SB-Kerne, Erdnussbutter, sesamkörner, Schlückchen Fruchtsaft, Chilis, Pistazien, Mareinedistelsamen, Eberescheneberen, Holunderbeeren, Wacholderbeeren, etc., etc.

    Ich wechsele die LEckerbissen bei meinen schon mal, sonst wird es ihnen langweilig.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  12. sunny81

    sunny81 Guest

    Danke!

    Habe eben festgestellt, dass sie Kürbiskernen nicht ganz abgeneigt zu seien scheint aber Hirse werd ich auch mal testen! Ich denke, da wird schon was dabei sein! ;)

    Liebe Grüße an Dich und Deine süßen Geier

    Sunny
     
Thema:

Mit Frischhaltebeutelklammer und Esstäbchen zum Erfolg

Die Seite wird geladen...

Mit Frischhaltebeutelklammer und Esstäbchen zum Erfolg - Ähnliche Themen

  1. Bachblüten erster Erfolg

    Bachblüten erster Erfolg: Hallo zusammen, nachdem ich bisher wenig erfolgreiche Behandlungen mit Bachblüten hier im Forum gefunden habe, möchte ich euch doch meine...
  2. Grünfinken - Luftsackmilben: Wann kann erneut eine Behandlung mit Ivomec erfolgen?

    Grünfinken - Luftsackmilben: Wann kann erneut eine Behandlung mit Ivomec erfolgen?: Hallo Ihr! Hat jemand Erfahrungswerte? Wenn bei Grünfinken nach einer 3-maligen Behandlung (im Abstand von jeweils 7 Tagen) mit Ivomec gegen...
  3. Federbalgmilben bei Wellensittich - wann ist ein Erfolg sichtbar?

    Federbalgmilben bei Wellensittich - wann ist ein Erfolg sichtbar?: Hallo alle zusammen :0- dies ist mein erster Beitrag hier und ich wollte mal fragen ob hier jemand diesbezüglich evtl schon Erfahrungen hat....
  4. Erste NZ-erfolg

    Erste NZ-erfolg: Moin, nachdem ich im Juli bzw. August meine beiden Paare Erdbeerköpfchen bekommen habe, ist heute das erste piepsen aus einem der NK zu...
  5. Sperlingspapageien brüten ohne Erfolg

    Sperlingspapageien brüten ohne Erfolg: hallöchen, ich habe ein Problem mit meinen Sperlingspapageien. Sie haben jetzt schon zum 2.mal gebrütet, aber es schlüpfen keine Jungvögel. Die...