mit Käscher fangen?!?

Diskutiere mit Käscher fangen?!? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo. ich möchte mir ja eine größere voliere anschaffen, schon in meinem jetzigen käfig kriege ich meine beiden akrobaten nicht eingefangen, nun...

  1. #1 mamavogel, 7. April 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo. ich möchte mir ja eine größere voliere anschaffen, schon in meinem jetzigen käfig kriege ich meine beiden akrobaten nicht eingefangen, nun meinte mein freund ich solle mir mit der voliere gleich einen casher kaufen weil ich in so einem ding ja sonst gar keine chance hätte die beiden zu fangen wenns mal nötig wäre (arztbesuch zb.).
    er hat da natürlich ansich recht, nur kommt mir (als laie) diese einfangmethode sehr rabiat vor...
    oder ist das ganz normal und ich bin nur wieder überempfindlich???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich mag die dinger auch nicht, aber wenn man damit umgehen kann (will gelernt sein) ist wirklich sanfter als mit der Hand ;)
     
  4. #3 mamavogel, 7. April 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    und wie lernt man das? ;)
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    in dem dein Freund nen Ball oder ne andere*leichte* gegenstand durch die luft wirft und du es auffängst :D


    Ich kann mit dem ding auch nicht richtig umgehen, und war selbst erstaunt das ich eins der Nymphen damit eingefangen habe.

    Die kleinen fangen wir immer in die Voli....Bei mir licht aus und hand rein ;) dann auuuuuaaa schreien :o (hab zu kleine Hände für den fixiergriff)
    Wenns lanzi macht dann mit dem kleinen kescher ;)
     
  6. Christo

    Christo Nu ohne ZG

    Dabei seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    1.546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22089 Hamburg
    Wir arbeiten mit dem Käscher (hat nichts mit Cash = Geld zu tun ^^) und sind mittlerweile relativ geübt darin.
    Ich mach es so, dass ich sie an das Volierengitter "treibe" und dort einfach nur noch das Netz drüberstülp.
    Deichshaf schafft es auch sie aus der Luft zu fangen. Man muss nur halt aufpassen, dass man sie nicht mit dem Ring trifft,
    sondern mit dem Tüllzeug... Mit dem Ring tut nämlich weh (ist mir mal passiert seither fange ich sie nicht mehr in der Luft)
     
  7. #6 mamavogel, 7. April 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    oh peinlich ich hab das ja wohl die ganze zeit falsch geschrieben *schähm*
    gut das meine mutter das nicht sehen kann8o (deutschlehrerin...*g*)
    ok aber dann werd ich mir mal so ein ding (ich benutze den namen jetzt einfach gar nicht mehr! ;) ) zulegen und fleißig sockenbündel fangen üben :D (was dann wohl die nachbarn denken wenn sie hier rein schauen :+pfeif:
     
  8. ck72

    ck72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49076 Osnabrück
    Ein bisschen Übung braucht das schon. Man muss auch recht beherzt zur Sache gehen und nicht zögerlich.
    Kannst Du denn den Raum abdunkeln, in dem die Wellis sind? Falls ja, könntest Du evtl. auf die Keschergeschichte verzichten und sie einfach nur mit der Hand 'pflücken'. Damit habe ich bei meinen ganz gute Erfahrungen gemacht und sie finden das auch gar nicht so schlimm.
     
  9. #8 floyd2010, 8. April 2008
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    das ding wird richtig kescher geschrieben :zwinker: - fand die schreibweise casher aber sehr interessant, da sieht man, wie sehr man manchmal dazu neigt anglizismen anzunehmen.
     
  10. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
  11. #10 floyd2010, 8. April 2008
    floyd2010

    floyd2010 Guest

    aha, da habe ich dann auch mal wieder etwas dazu gelernt! :)

    diese neue rechtschreib-i-gung... :zwinker:
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 mamavogel, 8. April 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    na hier lernt man ja noch richtig was :D

    @ck72: mein kleiner hahn ignoriert dunkelheit völlig :D er macht in seinen handlungen keinen unterschied obs hell oder dunkel ist, deshakb dürfte es auch dann noch schwer werden ihn zu fangen
     
  14. ck72

    ck72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49076 Osnabrück
    ui - ein Flederwelli :D
     
Thema:

mit Käscher fangen?!?