Mit so einer Unterbringung....

Diskutiere Mit so einer Unterbringung.... im Aras Forum im Bereich Papageien; ...könnte ich mich nie anfreunden. :nene: :nene: :nene: Artgerechte Unterbringung?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vonni

    vonni Guest


    Mit Glas? Damit die Wohnung nicht dreckig wird? Nein, damit könnte ich mich auch niemals anfreunden :nene: Kommt einem ja bald vor wie ein Aquarium....und nicht überall uneingeschränkt klettern können....nein!
     
  4. #3 Christianchen, 12. Januar 2005
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Schrecklich!

    Nein, so was käm mir nicht ins Haus. Am allerbesten noch schalldicht, dass auch ja kein Krach nach außen dringt. LG
     
  5. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hast doch keine Ahnung. :D

    Ich hatte das höflich ins Gästebuch geschrieben, das die Unterbringung nicht unbedingt artgerecht ist und wohl kein Vogel hinter Glas leben will.

    Tja, der Eintrag wurde gelöscht und ich bekam ne mail, mit dem Hinweis das ich keine Ahnung hätte und weil Gitter die Federn kaputt machen würden. :?
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Das hat eher etwas von "Vitrine" als von "Voliere"...

    Käme mir auch nicht ins Haus! :nene:
     
  7. vonni

    vonni Guest

    Oh, entschuldige, dann ziehe ich meinen Beitrag zurück. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten :D

    ...weil Gittern die Federn kaputt machen würde, ne, also, das ist ja auch ein Supergrund. Frauchen und Herrchen laufen hoffentlich auch nicht in ihrer Wohnung umher, Socken oder Schuhe könnten sich abnutzen. Andererseits entstehen häßliche offene Stellen am Körper, wenn sie nur sitzen bleiben um Abnutzung zu vermeiden. Eine Zwickmühle....ja, ein Teufelskreis gar... :D

    Solche Leute gehören doch selber hinter Glas gesetzt.
     
  8. vonni

    vonni Guest

    Mal sehen, ob ich auch gelöscht werde ;)
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Na super! :+kotz:
    Sperren die ihren Hund auch in nen Glaskasten?

    Aber noch viel schlimmer finde ich den Gästebucheintrag von Gerhard, 26.12.04 (ich lass das mit dem Verlinken mal besser).
    Frag mich, ob man den nicht freundlich anschreiben sollte...
     
  10. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Dieser Glaskasten sieht ja schon widerlich aus, aber noch schlimmer finde ich die Reaktion der Halter auf den Eintrag im Gästebuch!
     
  11. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Habe ähnliches in der antwortmail geschrieben.
    Zitat: "Stellen Sie sich mal vor, Sie müßten hinter Glas leben."

    Habe auch geschrieben, das mir die Aras so sehr leid tun würden.

    Noch stehste drin. :D

    Ja, das ist wohl war. :(

    Schreib Du ihn doch mal an. Ich habe momentan genug "nette" Antworten von Leuten bekommen, die ich freundlich angeschrieben habe. :p
     
  12. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***
    Einen Schritt zur Seite bitte, Pico, Anja,

    von der Sorte Vogel von Gerhard 26.12. hab ich auch einen...
    (von Zeit zu Zeit wenigstens) :D
     
  13. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    :s Wieso? Was habt ihr nur alle?
    Wertvolle Gegenstände gehören doch in eine Glasvitrine, oder etwa nicht? :s
    Diese hier würden sich darin mit Sicherheit pudelwohl fühlen, sollte man dem Halter nahelegen.

    Und wieder stellt sich die Frage, warum eigentlich Vögel angeschafft werden - Prestigeobjekt, lebendes Spielzeug, bei Bedarf herauszuholen, anschließend wieder möglichst nicht die allgemeine Ordnung störend wegzuräumen 0l
     
  14. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi ihr,

    ich finde diese Haltungsform auch schrecklich.
    Total unpersönlich - wie im Tierladen. Da sind Papageien auch oft hinter Glas zu sehen

    Die Luftzirkulation muss ja "der Hammer" in dem "Behälter" sein. :s
     
  15. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald

    Stimmt, und die Federn gehen auch nicht kaputt. :s


    Den Gedanken hatte ich auch schon. Wenn dann noch Sonne drauf knallt.......Oh Menno, die armen Viecher. :nene:

    Immer Sommer Sauna inclusive :(
     
  16. Caro48

    Caro48 Guest

    ???

    ..was habt Ihr alle gegen Glas?
    Die Unterbringung ist viel zu klein für Ara's - aber sonst halte ich Glas für absolut ok.
    Nebenbei bemerkt ist meine Voliere ebenfalls aus Glas (Plexiglas) sieht schöner aus als Gitter - die Zirkulation stimmt durch entsprechende Schlitze und es läßt sich sehr gut sauber halten.
     
  17. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Caro,
    zeig doch mal ein Bild von deiner Voliere...

    Volieren mit Plexiglas gibts oft, aber dann meist nur auf einer Seite und nicht rundherum. Klar, weniger Dreck machts, aber es ist ja auch irgendwie so eine Trennung zwischen Vogel und rest der Welt. Ich möchte da nicht sitzen und vorallem kann Gitter auch zum klettern genutzt werden.

    Hat die Voliere auf dem Bild diese Lüftungsschlitze??
     
  18. #17 araliebhaber, 12. Januar 2005
    araliebhaber

    araliebhaber Guest

    Hallo
    Das das Dach aber aus Draht ist habt ihr gesehen oder?
     
  19. Karinetti

    Karinetti Guest

    @araliebhaber: ja, aber ich finde das macht das Kraut nicht fett :+klugsche
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald

    Das meine ich aber auch.

    Habe mir alle Bilder noch einmal angeschaut und meine - NEIN- .
     
  22. #20 roterfuchs, 12. Januar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2005
    roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Bleibt mal am Ball - Geht nur mit Objektivität & Disziplin

    Schräcklich ist vielleicht, dass da grad ein Ara drin sitzt.
    Sonst für ein Schwarm Wellensittiche oder 2 Paar Nymphensittiche (mit tägl. Freiflug) wäre es das Optimale für eine Wohnung.
    Ich schon. Da nehme ich mir nämlich die Zeit, die ich für das Putzen des verschmutzten Zimmers sonst ausgeben würde, doch lieber dafür, dass der "Bauer" des Vogel´s sauber ist.
    Etliche Vögel hausen in ihren eigenem gemachten Dreck in den Volieren bzw. Käfigen. Weil die Halter keine Zeit & Lust haben es sauber zu halten, die Wohnung dagegen schon eher.
    Warum Schalldicht. Sinn und Zweck der Sache ist daran ja nicht zu sehen mit Schalldichtung.
    Zumindest werben sie nicht mit solch einer Lüge. Da wären sie blöd, sich selbst zu widersprechen.
    Ich seh nämlich Gitter an der Decke der "Vitrine", wo eine Schalldichtigkeit keinen Sinn hätte.
    Einem Vogel macht es wenig aus, ob es hinterm Glas leben muss oder hinter Gittern.
    Die grösse der Voliere ist fürs artgerechte Haltung ist mehr entscheidender.
    Genauso wird es einem Menschen (Inhaftierten) nichts wie nichts ausmachen.
    Ob es hinterm Glas oder hinterm Gitter sitzt.
    Schwedische Gardinen sind schwedische Gardinen, einfach 4 Wände mit Schloss gegen die Freiheit.
    Die Glasvoliere da ist genauso verschlossen wie auch eine Gittervoliere und beide 4Eckig oder Mehreckig.

    Bei sehr zahmen Papa´s, die ständig am Gitter warten und schreien, gehen nunmal die Federn schon "kaputt"! Indem Fall ziehen diese Leute ja überwiegend mit der Hand auf die zu verschachernden Papageienbaby´s - Wo sie also Recht haben, haben sie schon Recht
    Nur dumme unüberlegte Kommentare hier, hinterm Rücken der gelesterten.
    Schreibt sie doch lieber an, und weist sie an das Thread hier im Forum hin.
    Und das ohne weitern Worte.
    Da wird sie sich dann schon miteinklicken, mitreden dürfen.
    So könnt ihr es auch schaffen, die Sache vernünftiger rüber zu bringen, nämlich so, dass am Ende z.B. das Ara in Glasvoliere auch davon was habt.
    Ihr helft doch dem Tier hiermit überhaupt nicht, und sorgt eher nur für Dessymphatie.
    Also, ladet doch die Frau hier mit ein.
    Und freundlich und freundlich ist eben zweierlei.
    Das wird ihr schon schön schnell so erkennen.

    HABE DAS GANZE HIER ALLES ALS ERSTES MAL FALSCH ABGESCHICKT INS AGA-FORUM GEANTWORTET - WIE PEINLICH - VON MIR 0l 8(
     
Thema:

Mit so einer Unterbringung....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.