Mit was mäste ich am besten meinen Welli?

Diskutiere Mit was mäste ich am besten meinen Welli? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, der kleine ist vor 4 Jahren entflogen und lebt seit 2 Jahren bei mir, zwischendurch lebte er mit Partnerin in einer anderen...

  1. Monthi

    Monthi Guest

    Hallo,

    der kleine ist vor 4 Jahren entflogen und lebt seit 2 Jahren bei mir, zwischendurch lebte er mit Partnerin in einer anderen Pflegefamilie. Er ist klapperdürr, war immer fröhlich , ein sehr guter Flieger und gelernter Einzelvogel. Vor einem Jahr ist seine Partnerin gestorben und er bekam einen neuen Freund weil er den anderen zu sehr auf die nerven gegangen ist, das Päärchen wollte ja auch mal alleine sein und meine Susi will von den anderen nicht viel wissen. Er kann nicht mehr fliegen, stürzt immer ab. Ich vermute das er zu schwach und alt geworden ist. Einen kranken Eindruck macht er aber nicht. Ich kann ihn ja extra füttern und werde für ihn Kolbenhire holen, die Anderen bekommen ja nur halbreife Hirse die im Garten gewachsen ist weil ich noch einen molligen und einen dicken Vogel habe.

    Liebe Grüße Monika und 4 Wellis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 8. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Monika :0-

    So auf Anhib fällt mir jetzt Sesam, als sehr ölhaltige Saat ein. Sesam bekommst Du im Backregal.

    Du kannst ein paar Tropfen hochwertiges Weizenkeimöl über das Futter tun.
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Monika,

    die Frage ist natürlich, warum er so dünn ist. Sicherlich nicht, weil er kein Futter abkriegt, sondern weil er es nicht richtig umsetzt. Der Grund sollte vielleicht doch mal tierärztlich abgeklärt werden.
    Wie alt ist er denn?
    Ich hatte auch mal einen alten, der sehr abgebaut hat und dünn wurde. Ich habe ihm Aufzuchtfutter zusätzlich gegeben, das hat ihm gut getan.
     
  5. wusel

    wusel Mitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern
    Wenn der Welli so dünn ist,dann denke ich erst mal an Verwurmung. Solltest ihn erst mal zum Tierarzt bringen.
    Gruß wusel
     
  6. Evelin

    Evelin Guest

    Bin der gleichen Meinung........
    Ich würde den kleinen Pieper auf jeden Fall erst mal zum TA bringen um die Ursache abklären zu lassen.

    Ansonsten wäre Aufzuchtfutter sicher geeignet um ihn wieder aufzupäppeln.
     
  7. Monthi

    Monthi Guest

    Hallo,

    danke für eure Antworten.

    Mit Sesam werde ich es mal probieren, leider mußte ich den letzten vor 2 Wochen wegwerfen da eine Motte im Schraubglas war. Weizenkeimöl übers Futter wird problematisch da es für die beiden Moppel nicht gut wäre. Bei seinem Vorbesitzer hat er gerne Brötchen mit Butter und Käse geknabbert.

    Meine Susi ist jetzt 8 Jahre alt und von Anfang an genauso klapperdürr wie der Bubi, nur sie fliegt noch und wir hatten damals kein Internet.

    Wenn er Würmer haben sollte müßten denn die anderen die nicht auch haben? Müßte man nicht irgendwann mal einen Wurm sehen? Müßte er da nicht würgen? Mir graust es immer einen Welli zum TA zu schleppen und wie viele sind schon an Wurmmittel verstorben. Würde es reichen eine Kotprobe abzugeben? Es gibt doch auch bei den Menschen dicke und dürre.

    Ich werde es erstmal mit Kalorienreicher Nahrung versuchen und wenn das nicht hilft ihn doch zum TA zu schleppen.

    Liebe Grüße Monika und 4 Wellis
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mit was mäste ich am besten meinen Welli?