Mit welchem alter haben Eure Grauen angefangen zu reden?

Diskutiere Mit welchem alter haben Eure Grauen angefangen zu reden? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ub0265 das finde ich echt süß.Gestern kam von unserer kleinen auf einmal ein Halllo,heute Kuckuck und das so deutlich daß es meine Eltern gehört...

  1. Mimimaus

    Mimimaus Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    ub0265 das finde ich echt süß.Gestern kam von unserer kleinen auf einmal ein Halllo,heute Kuckuck und das so deutlich daß es meine Eltern gehört haben die oben wohnen.:zustimm:
    Ich finde das echt süß.Wir lieben unsere kleine sehr.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mimimaus

    Mimimaus Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Unsere kleine hat sich das jetzt angewöhnt immer den Hund zu rufen.Sie ruft immer Micki,Mickiiiiiiiii und das macht sie so lange bis der Hund zu ihr kommt.Wir waren in Urlaub an der Ostsee da hat unsere Charly gelernt die Schwalben nachzumachen.Dann kommst du nach Hause und kriegst zu hören daß der Vogel wohl Taub ist weil sie das alles nicht nachspricht was men ihr vorsagt.Die Leute verstehen das nicht daß die Vögel ihren eigenen Charakter haben und dann reden wenn keine Besucher da sind.8(Das Ärgert mich total.Außerdem ist sie gerade 7Monate alt.
     
  4. #23 Tierfreak, 22. Juli 2009
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Viele haben halt leider völlig falsche Vorstellungen, mach dir nix draus :trost:.

    Papageien sind ja keine Roboter oder Sprachcomputer, die bei Bedarf promt funktionieren, sondern eigenständige Wesen, die nach Lust und Laune reagieren und das ist auch ihr gutes Recht :).
    Dann haben sie ja auch noch ihre eigene Sprache, die für sie viel wichtiger ist.
    Ob solche Menschen auch gleich alles nachquatschen, wenn sie einen anderen Menschen in einer anderen Sprache reden hören ?...wohl auch eher kaum, warum soll das dann ein Grauer tun :D.

    Ich denke fast jeder hier kennt solche Komentare.
    Ich greife dem meist zuvor und sag direkt, dass Papageien in Anwesenheit Fremder meist erst mal ruhig sind und abchecken , wer da überhaupt vor ihnen steht und daher auch kaum was sprechen.
    Papageien sprechen eh meist nur das nach, was für sie selbst interessant erscheint und noch lange nicht alles, was man ihnen vorspricht.

    Wer von unseren Gästen trotzdem gern mal hören möchte, wie sie quatschen, bekommt evtl. die Videos von meinen Grauen zum angucken und gut :).

    Wenn die Personen vertrauter sind, quasseln sie auch schon mal, meist aber doch eher, wenn wir hier unter uns "Familie" sind ;).
     
  5. #24 Drakulinchen, 25. Juli 2009
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    ich kann da trotz weitreichende Grauenerfahrung nur von Methusalem, Odin berichten da wir alle unsere anderen Grauen erst mit 1-2 Jahren bekamen...

    Methusalem hat seinen Namen nach 21/2 Monaten gesrpchen. Er war zu dem Zeitpunkt ca 24 Wochen alt - also 6 Monate alt.
    Odin war bissl später dran - er hat zwar sehr schnell von Erin alle möglichen Spezialpfiffe nachgeahmt, aber er hat da länger gebraucht - so ca 3 -4 Monate - also er war da so 9-10 Monate alt bis er spach.

    Wenn ich davon ausgehe daß der Vogel da. 3 Monate alt ist wenn Du ihn bekommst, dann würd ich mal sagen daß Du mit 3 Monaten - 4 Monaten wenn Du ihn hast, gut im rennen bist ;)
     
  6. Mimimaus

    Mimimaus Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die kleine schon.Sie ist jetzt 7Monate alt.Im Moment ruft sie immer unseren Hund.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Bärli

    Bärli Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr, ich konnte es kaum erwarten das meine Kleene ihr erstes Wort sagt. Ist es nicht auch dass, was uns alle an diesen kleinen Rackern beeindruckt. Inzwischen ist sie 2 1/2 und redet wie ein Wasserfall. Sie spricht mit Dingen, komm her, hör auf, sei lieb. Wenn sie losfliegen will, sagt sie .. bleib sitzen ! Sie macht unsern Hund nach wie er vor Freude winselt wenn wir nach Hause kommen. Und das macht sie eben auch in dem Moment wenn wir gehen oder kommen. Sie sagt zum Hund ..Babsy raus !! Sie schimpft mit sich selbst, wenn mit ihr mal wieder ihr Temperament durchgeht .... Fräulein du, schön lieb sein, nein nein. Wenn sie Bedürfnisse hat, wie Essen und Trinken....ich hab Durst, Wasser, ich habe Hunger mmmh schmeckt gut. Wenn sie kleckst dokumentiert sie es mit einem...OH oder Ihhh. Ist schon toll und aber das macht sie auch irgendwie menschlich. Wenn sie gegrault werden will sagt sie ...graulen ? und hält mir ihren Nacken hin. Ach so, wenn ich keine Schuhe be, was ihr sofort auffällt sagt sie SCHUHE AN ! Und das mach ich gleich, will ja nicht irgendwann keine Zehen mehr haben. L. G. Bärli
     
  9. Mimimaus

    Mimimaus Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Na Bärli das klingt ja echt süß.
     
Thema:

Mit welchem alter haben Eure Grauen angefangen zu reden?