Mit welchem Käfig zum Tierarzt?

Diskutiere Mit welchem Käfig zum Tierarzt? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! In was für einem Käfig geht man am besten mit den Wellis zum Tierarzt? Morgen steht der erste Tierarztbesuch für meine beiden kleinen an....

  1. Silke82

    Silke82 Guest

    Hallo!
    In was für einem Käfig geht man am besten mit den Wellis zum Tierarzt? Morgen steht der erste Tierarztbesuch für meine beiden kleinen an. Lola hat sich erbrochen.
    Ich habe mittlerweile für die beiden einen größeren Käfig gekauft. Von meinen Anfängen als Wellihalterin habe ich noch den typischen Anfängerkäfig. Geht das mit dem?
    Was sollte man alles für den Transport im Käfig lassen, was nicht?
    Würde mich über eine rasche Antwort freuen, da es morgen schon zum Arzt gehen soll!
    Vielen Dank schon im Voraus!
    Silke

    P.S. Bin erst seit ein paar Tagen Mitglied im Forum und kann nur sagen: Ihr seid echt super!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yunaleska, 3. Juli 2006
    Yunaleska

    Yunaleska Guest

    hallo,

    also meine tierärztin hat es immer gern gesehen wenn im käfig unten zellstoff oder papier ausgelegt wurde um frischen kotproben einzusehen.
    ansonsten futter und wasser raus, weil plempert ja nur ^^
    und hier würd ich sagen je kleiner der käfig desto besser (besonders wenn der vogel sich was gebrochen hat, kann er nich soviel herumwuseln). wenn der vogel nicht zahm ist wird er zum abtasten eingefangen, was aus einem kleinen käfig besser geht ...
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo sylke, und schön das es dir bei uns gefällt ;)

    Zum TA wenns nur 1 oder 2 wellis sind benutze ich ein kl Transport käfig.
    So ein *anfänger* käfig kannst du aber auch benutzen. Darf nur nicht *zu* gross sein. (verletzungs gefahr durch rumflattern)

    Alles aus dem käfig entfernen, nur 1 stange drinne lassen. Und zwar so weit nach unten wie es geht ;)

    Käfig mit zewa oder alufolie auslegen. So kann der TA sehen ob kot in ordnung ist.

    Ich habe immer ne Hirsekolben mitgenommen, das haben sie immer hinterher bekommen.
    Käfig abdecken.. aber so das die kleinen genug luft bekommen.

    hast du nocht fragen?? immer her damit ;)
     
  5. Silke82

    Silke82 Guest

    Hallo!
    Danke für eure Antworten! Hoffentlich geht morgen alles gut! Ist eigentlich ein Tierarztbesuch teuer? Hatten eure Vögel schon mal eine Kropfentzündung (Verdacht bei Lola) und ihr ward beim Arzt?
    Hab zwar gerade mir die Gebührenliste angeschaut, aber richtig schlau bin ich immer noch nicht.
    Silke
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo sylke,
    die preise schwanken. Ist halt von TA zu TA unterschiedlich.

    Mein charlie (leider verstorben) hatte lange mit ne kropfentzündung zu kämpfen gehabt. Wäre vielleicht nicht so schlimm gewesen wenn wir am anfang zum richtigen Arzt gegangen wären.
    Daher such dir einen Vogelkundigen Tierarzt aus ;) ist im endeffekt besser fürs Tier und Geldbeutel.
     
Thema:

Mit welchem Käfig zum Tierarzt?