Mit welchen Vögeln angefangen ?

Diskutiere Mit welchen Vögeln angefangen ? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Leute !!! Ich glaube, dieses Frage wurde schon mal gestellt, aber trotzdem interessiert es mich : Was für eine Art oder Arten waren eure...

  1. Svenja

    Svenja Guest

    Hi Leute !!!

    Ich glaube, dieses Frage wurde schon mal gestellt, aber trotzdem interessiert es mich :

    Was für eine Art oder Arten waren eure ersten Vögel, die ihr gehalten habt ???
    Und haltet ihr diese Art immer noch ???
    Ich bin schon gespannt auf eure Antworten...

    Bis dann und
    Viele Grüße

    Svenja :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HansSchwack, 7. Februar 2003
    HansSchwack

    HansSchwack Hans

    Dabei seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    52511Geilenkirchen-Süggerath
    hallo Swenja

    Als ich vor 30 Jahren anfing , hatte ich zuerst in einer Volgere einige Farbkanarien,Erlenzeisige und Stieglitze.Nach 2 Jahren hörte ich Wasserschläger und war so begeistert das ich sie bis heute noch züchte. Meine Carduelieden habe ich bis heute auch noch beibehalten.

    Gruß Hans
     
  4. #3 Mr.Knister, 7. Februar 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    die ersten geier

    Hi Svenja,


    also, meine ersten waren, wie wohl bei den meisten:? , die Wellis....

    und ich halte heute noch immer 1,1 von ihnen....werden im frühling sogar noch mehr *freu*



    jo, mehr brauch ich denn ja nich erzählen...:p ;) :D


    bis dann,

    mister:0-
     
  5. #4 NicoleJ, 7. Februar 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2003
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Svenja

    Meine ersten Vögel waren auch Wellensittiche, d.h. EIN Wellensittich :k . Meine Eltern und ich damals als Kind wußten es nicht besser :~ . Es gab zu der Zeit auch noch keine vernünftige Lektüre, später nach dem ich meinen Welli etwa ca. vier Jahre hatte flog uns eine Henne zu. Von da an waren es zwei :) , auch wenn es vom Zufall bestimmt war.
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Meine ersten waren Kanarienvögel
     
  7. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Nun, was soll ich sagen? Tja, Welli, grün, Hansi :D , allein :( .
    Bin dabei geblieben bis ich selbst entscheiden durfte was ich halten will :0- .
     
  8. #7 Ivonne7711, 8. Februar 2003
    Ivonne7711

    Ivonne7711 Guest

    guten morgen!
    meine ersten vögel waren die agas, und sind bisher auch noch die einzigen arten die ich habe und werden es wohl bleiben. für meine wunschvögel, die edelpapageien, fehlt mir einfach der platz und deswegen verzichtete ich schweren herzens lieber.

    gruss
    ivonne
     
  9. Luscinia

    Luscinia Guest

  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Silke&Kids, 8. Februar 2003
    Silke&Kids

    Silke&Kids Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Georgen im Schwarzwald
    Hallo,

    ich bin mit Wellensittichen aufgewachsen. Meine ersten EIGENEN Vögel waren ein Paar Zebrafinken. Dann hatte ich ein Paar Kanarien, die immer sehr süßen Nachwuchs hatten.
    Nach längerer Pause halte ich nun Blaugenick-Sperlingspapageien und ein Paar Gouldamadinen.
     
  12. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Zusammen,

    wie wohl die meisten habe auch ich mit ca. 4 Jahren meinen ersten einsamen Wellensittich bekommen. Später hatte ich dann einen einsamen Kanarienvogel, dann zwei. Und als ich dann endlich ein wenig denken konnte hatte ich zwei Zebrafinken, die gebrütet haben, so dass ich dann vier hatte. Irgendwann bin ich dann wieder auf Wellis umgestiegen, diesmal dann vier. Und dann, nach einiger Pause bin ich bei den Blaugenicksperlingspapageien gelandet. Und dies wird garantiert meine letzte Art sein, die ich halte, denn ich bin absolut begeistert von den Süßen.

    Liebe Grüße
     
Thema:

Mit welchen Vögeln angefangen ?

Die Seite wird geladen...

Mit welchen Vögeln angefangen ? - Ähnliche Themen

  1. Was is mit meinen vögeln los ?:(

    Was is mit meinen vögeln los ?:(: Hallo :) Ich hoffe jemand kann mir helfen... ich habe seit 6 Wochen ein agaporniden Pärchen. Am Anfang lief alles gut. Bis der eine vogel anfing...
  2. Vogelnest in Weinberg

    Vogelnest in Weinberg: Hallo, Anbei ein Foto von zwei Jungvögeln bei uns im Weinberg, bei denen ich nicht sicher bin was für welche das sind. Hat jemand ne Ahnung?...
  3. Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln

    Meisenbaby (?) aus dem Nest gefallen und keine Ahnung von Vögeln: Hallo, heute Mittag ist meiner Mutter ein kleines Vogelbaby vor dem Haus aufgefallen, was aus dem Nest aus dem 3. Stock gefallen sein muss. Es...
  4. Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?

    Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?: Wie finde ich Geburtsdatum von Voegeln raus
  5. Hallo was ist mit den Vögeln los?

    Hallo was ist mit den Vögeln los?: hallo ihr lieben ich hoffe ihr könnt mir nochmals weiterhelfen und mir sagen was nun richtig ist. Seid ein paar Tagen sind die Eier auf meinem...