Mittelgroßes Problem

Diskutiere Mittelgroßes Problem im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo!! Etwas sehr schönes ist passiert. Kira sitzt gerade auf meiner Schulter und das am 3. Tag. Das Problem: Wie bekomm ich sie wieder runter?

  1. Sam

    Sam Guest

    Hallo!!

    Etwas sehr schönes ist passiert. Kira sitzt gerade auf meiner Schulter und das am 3. Tag. Das Problem: Wie bekomm ich sie wieder runter?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sam

    Sam Guest

    Danke hat sich erübrigt :)

    Nachdem sie ne Zeit lang auf mir war und ich zum Käfig gegangen bin ist sie von selbst wieder hinein. Sie lässt sich nämlich nochnicht von mir streicheln bzw angreiffen
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sam,

    auch von mir noch ein herzliches Willkommen hier unter den Grünenfans!:0-

    Das ist ja klasse! Sie scheint schon mächtig Interesse an dir und eventuell auch Vertrauen zu dir aufgebaut zu haben.;)
    Wenn sie mal wieder da sitzt und du willst nicht warten, bis sie von selbst geht/fliegt, bücke dich einfach oder schüttle dich mal leicht. I.d.R. machen sie da einen Abgang.;)
    Ich glaube auch nicht, dass du damit ihr Vertrauen oder ihre Sicherheit nimmst. Kannst ja dazu sagen: "Flieg!", sodass sie irgendwann weiß, dass dieses Wort bedeutet, sie soll weg.
    Was auch helfen könnte: Wenn du dich mit ihr so an die Käfigtüre stellst, dass sie absteigen kann. Auch hier solltest du das mit einem Wort verbinden, z.B. "Steig ab!".
     
  5. Sam

    Sam Guest

    Danke!

    Ich werde es das nächste Mal so probieren (mit demBefehl dazu) aber diesmal gings auch ohne. Ich war wirklich überrascht wie groß ihr Interesse ist.
     
  6. Rappy

    Rappy Guest

    ..ich gehe mit meinen Grauen immer zum Käfig und sage laut "DA DRAUF!!". Mittlerweile muss ich es nicht mehr sagen, denn Rocco sagt es selbst, wenn er absteigt :D
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Bea

    Bea Guest

    @ Rappinchen,

    Kann es sein, dass Rocco will, dass du auf den Käfig klettert?
    :D:D:D ;););)
     
  9. Rappy

    Rappy Guest

    ..darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht, BEA :D :D
     
Thema:

Mittelgroßes Problem

Die Seite wird geladen...

Mittelgroßes Problem - Ähnliche Themen

  1. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  2. habe ein Problem......

    habe ein Problem......: Hallo , ich habe ein Problem und zwar ich habe vor einer Woche meinen Käfig umgestellt , weil ich gelesen habe das Zebrafinken mehr Licht brauchen...
  3. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  4. Problem bei Federbestimmung

    Problem bei Federbestimmung: Hallo zusammen, der Fund der Feder liegt schon etwas zurück, Ende Juni, und wurde im Gemüsebeet neben dem Haus gemacht. Ich hatte mich zunächst...
  5. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...