Möcht mal meine 2 vorstellen

Diskutiere Möcht mal meine 2 vorstellen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, unsere Susi ist nun seit fast 6 Wochen bei uns und ich möchte Euch die beiden mal vorstellen. Mittlerweile verstehen sie sich...

  1. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo zusammen,

    unsere Susi ist nun seit fast 6 Wochen bei uns und ich möchte Euch die beiden mal vorstellen. Mittlerweile verstehen sie sich sehr gut und unseren Jacko tut nach 10jähriger Einzelhaft und 1/2jährigen Aufenthalt bei uns, sein Mädel richtig gut.

    Liebe Grüße

    Meggy
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Meggy,

    Glückwunsch zu deinen beiden Rackern :prima:
    Wie alt ist denn die Susi?
    Es ist immer wieder eine gewisse Erleichterung, wenn man liest, dass nach langjähriger Einzelhaltung eine erfolgreiche Vergesellschaftung stattgefunden hat :freude:
     
  4. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo Fisch,

    Also, unser Jacko ist 11 Jahre alt und kam letztes Jahr im Oktober zu uns. Er saß damals in einen Wellikäüfig und wir haben ihn aus Mitleid freigekauft, da ich so gern einen Grauen wollte. Er war total gerupft.

    Susi ist 12 Jahre alt und ich hab Sie nach langer Suche vor ca. 6 Wochen zu uns geholt. Es war nicht so leicht eine Henne passenden Alters zu finden, ich bin fast 600 km gefahren um sie zu holen. Hat sich aber gelohnt :freude: Auch sie hatte nie einen artgleichen Partner. Ist auch leicht gerupft, aber wir hoffen das alles gut wird.

    Jacko schaut ja jetzt schon viel besser aus und es wird täglich noch besser. Auch Susi bekommt ein paar Federchen am Hals.

    Liebe Grüße

    Meggy
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Super, dass sich die 2 nun wieder befiedern lassen. Ich drücke euch die Krallen, dass es auch so bleibt und die 2 bald wieder völlig "angezogen" sind :zwinker:
     
  6. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Danke, das brauchen wir auch! Haben schon einige Rückfälle erlebt, aber wir geben nicht auf. Alles wird gut :zustimm: !

    Meggy
     
  7. #6 Sittichmama, 11. August 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich drück den Beiden auch die Daumen.
     
  8. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Meggy!
    Was für ein wunderbares Beispiel wie man es richtig machen kann zum Wohle der Grauen! :zustimm: Ich freue mich für deine beiden das sie nach so langer falscher Haltung nun endlich ein schönes Zuhause gefunden haben.Das Nachwachsen der Federn beweist euch das ihr auf dem richtigen Weg seid.Das zeigt mal wieder wie dankbar die Vögel sind wenn nach so langer "Einzelhaft" ein Partner dazu kommt und das auch ein älterer Vogel zu vergesellschaften ist.Ich hoffe das viele hier euere Geschichte lesen und euch als Beispiel nehmen.Es ist eben nie zu spät seinem Vogel einen Partner zu geben.Weiterhin viel Geduld mit euren beiden und alles Gute das die Zwei ein glückliches Paar werden. :trost:
    Liebe Grüße,BEA
     
  9. Mojo

    Mojo Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    gibt's mehr Bilder :D

    wie haben sie beim ersten Kontakt geguckt? :D :+schimpf 8)
     
  10. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo,

    ja Ihr habt Recht, auch wenn es mit Schwierigkeiten verbunden ist, man sollte jeden "Geier" einen Partner gönnen. Jacko ist ein sehr gutes Beispiel, bei ihm sind die Federn rausgeschossen, wie Unkraut nach dem Regen. Wir konnten von Tag zu Tag sehen, wie es besser wurde. Auch wenn die Beiden noch nicht "das Traumpaar" sind, tun sie sich gegenseitig sehr gut.

    Wie wichtig ein artgleicher Partner ist, hat uns Susi gezeigt. Sie war dort mit einen Timneh zusammen und die Beiden haben sich wohl notgedrungen ganz gutverstanden. Als sie Jacko gesehen hat, war diese große Liebe auf einen Schlag vorbei und sie hat den kleinen Timneh (der übrigens ganz süß war) regelrecht weggehackt. Die Vorbesitzer hatten uns beide Tiere mitgegeben - obwohl ich ja bloß Susi wollte. Da hab ich mir gedacht, bevor er in schlechte Hände kommt, nimmst ihn halt mit. Der Kleine lebt jetzt bei einer Timneh-Dame in Frankreich, die auch bis jetzt allein war. Er ist ca. 18, seine "Frau" 20. Wir haben regen Kontakt mit den neuen Besitzern und es geht den Kleinen dort richtig gut.

    Daran merkt man wieder, dass man auch ältere Tiere noch vergesellschaften kann, man braucht halt Geduld.

    Liebe Grüße

    Meggy
     
  11. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hab noch ein paar Fotos vom Duschen und von den kleinen neuen "Franzosen" in Frankreich :D
    Natürlich gibts auch noch Bilder der ersten Begegnung!!!
     

    Anhänge:

  12. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Jackos Story:
    Bild 1: so traurig sah er aus, als er zu uns kam
    Bild 2: Freunde
    Bild 3: der erste Kuß
    Bild 4: friedliches Beisammensein
     

    Anhänge:

  13. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    happy end

    hallo meg,
    da haben aber jacko und susi mit euch den 6er gezogen :zustimm:
    wie man ein tier , jacko vom vorbesitzer, so halten kann und ihn sich so verwüsten lassen kann :(
    aber nu ist er in guten händen und ich ahne eine lovestory für deine beiden süßen. bin auf weitere berichte und fotos sehr gespannt.
    lg beate
     
  14. nebroter

    nebroter Mitglied

    Dabei seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    flensburg
    hallo,
    auf einem von den bildern sitzen die vögel auf einem birkenast. ich habe mal irgendwo gelesen, dass die giftig oder zumindest ungeeignet sind für papageien. täusche ich mich da etwa?

    lg nebroter
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Hi Nebroter,

    sieh mal hier und speziell Bäume.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. meg65

    meg65 Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    81735 München
    Hallo Nebroter,

    Birke ist nicht giftig, sie lieben sie zum zerschreddern. Wenn unsere 2 so weitermachen, ist da bald keine Rinde mehr am Stamm...

    Liebe Grüße

    Meggy
     
  18. #16 sylviadie73, 10. August 2006
    sylviadie73

    sylviadie73 Guest

    Hallo Meg!

    Eine so tolle Geschichte! Wunderschön'!

    Wie lange hast Du denn gebraucht, bis Du die beiden aneinander gewöhnt hast? Ich habe seit gestern 08.08 auch einen 2. Grauen bekommen, und ich habe schon Angst, sie zusammen zu tun.
    Ach noch was! Du mußt mir unbedigt verraten, wo Du den Freisitz gekauft hast. Der schaut ja wie geschaffen für mich aus. Bitte, bitte sag es mir!!!

    LG Syli
     
Thema:

Möcht mal meine 2 vorstellen

Die Seite wird geladen...

Möcht mal meine 2 vorstellen - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...