Möchte mich mal vorstellen

Diskutiere Möchte mich mal vorstellen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle und erstmal ein dickes Lob an Euch Beim lesen habe ich soviele Informationen erhalten absoluter Wahnsinn Ich nehme immer Tiere...

  1. #1 Amazone Jacko, 11. Dezember 2007
    Amazone Jacko

    Amazone Jacko Guest

    Hallo an alle und erstmal ein dickes Lob an Euch

    Beim lesen habe ich soviele Informationen erhalten absoluter Wahnsinn
    Ich nehme immer Tiere die keiner mehr will und alte aus dem Tierheim.Mit Hunden und Katzen kenn ich mich aus aber nun eine Amazone.
    Es ist eine Grünwangenama u. Ca.16 Jahre alt und ein Hahn Er ist beringt
    Papiere habe ich keine. Ein Besitzer sucht noch. (Jacko hatte 3 vor mir)
    Mein Jacko ist jetzt wieder ein hübscher und zu mir sehr lieb. Vorm anfassen
    hat er Panik. Mit Backhandschuhen wollte ein Besitzer ihn zähmen.Wird Euch
    auch schlecht.
    Er spricht macht alle möglichen Tiere nach und genießt das er nur
    über Nacht im Käfig bleiben muß.Unsere Katze ist sein bester Freund.Nur hat er einen sonderlichen Geschmack Er will kein Obst Habe alles probiert Bin für jeden Tip dankbar vorallem bin ich mit der Meldung unsicher Habe gelesen das
    Grünwangenama kaum verkauft werden wegen Schutz
    Liebe Grüße Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amazonenfreak, 11. Dezember 2007
    Amazonenfreak

    Amazonenfreak Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Amazone Jacko
    erst einmal herzlich Willkommen bei den Amazonenhaltern.Find ich echt total super das es Leute gibt die sich um die Tiere in Tierheimen kümmern und diese aufnehmen als das sie immer gleich Junge vom Züchter holen... Aber Papiere solltest du eigentlich schon haben da Grünwangenamazonen zu den geschützten Arten gehören (WA I). Verkauft werden sie schon des öfteren...

    Viele Grüße Amazonenfreak
     
  4. #3 Amazone Jacko, 11. Dezember 2007
    Amazone Jacko

    Amazone Jacko Guest

    Danke für die freundliche Aufnahme
    Stimmt die Tierheime sind voll. Nach Weihnachten ist es wieder besonders schlimm. Ja der Jacko hatte Papiere aber ob ich die je bekomme ich weiß es nicht. Wäre es denn möglich anhand seines Ringes eventuell den Züchter zu finden. Ich möchte schon alles richtig machen.Verzeiht mir dumme Fragen aber
    warum findet man Jackos Art so selten oder bilde ich mir das ein. Ich hatte mal gesucht um Ihm eventuell einen Partner zu suchen. Lacht nicht Freunde sind mit Ihren Wellens.gekommen. Jacko hatte Angst.Komischerweise freut er sich über jeden Hund und Katze. Auch seine Ernährung ist sehr ungewöhnlich.
    Ich habe alle Obstsorten ausprobiert Er frißt nur Möhrrüben und Äpfel.Vermute er kennt nichts anderes.Ich biete es Ihm weiter an.Aber wenn er Schnitzel riecht bettelt er ohne ende. Ich habe viel über beschäftigung hier gelesen.Habe Spielzeug gekauft die Stangen nach seinen Füßen neu gemacht. Die Stangen hat er angenommen seine Füße sind jetzt auch fast gesund.Nur das Spielzeug mußte ich entfernen Habe sein altes original neu besorgt(alte war dreckig und kaputt)damit ist er glücklich.Alles neue lege ich erstmal neben dem Käfig das er sich daran gewöhnt Neugierig ist er hat aber Angst Ob sich das noch legt? Lg.Martina
     
  5. Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Hallo Martina

    Willkommen unter den Grünen-Verrückten.
    Eine Grünwangen-Amazone? - Das ist ja ein Prachts-Ama :zwinker:

    Obst, Früchte, Gemüse
    Ich habe alle Obstsorten ausprobiert Er frißt nur Möhrrüben und Äpfel.Vermute er kennt nichts anderes.Ich biete es Ihm weiter an.:zustimm:
    Ich habe es mit eher süssen exotischen Früchten ausprobiert. Banane, Mango, Papaya sind sehr hoch im Kurs. (Banane ncht immer). Trauben, Maronen, Birne etc., usw. usf.
    Was oft genutzt hat: Papagei im Käfig/Voli mit den Früchten und ich habe ein Stück daneben schön langsam genüsslich gefuttert. (Auch von der Lautstärke...) Hat sehr oft genutzt ;)

    Deine Ama wurde vom Tisch ernährt. Na prima. Wenn's was zu Essen gibt, muss Dein Schatz hinter Gitter. Da musst Du hart bleiben. Meine hat dann aus Frust (???) ihre Sachen gegessen. Resp. tut es immer noch, v.a. bei Pizza's.

    Die Angst an neuen Dingern im Käfig - Spielzeug, hm, bei meiner Dame ist es wohl seit Jahren eher als Deko drin. Die kannte nichts anderes und hat es nicht mehr angenommen. Angst davon, dies hat sich aber gelegt, sobald festgestellt wurde: Das Ding beisst nicht :D

    Viel Erfolg und viele Grüsse, Susanne
     
  6. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo tina

    auch von mir ein herzliches willkommen bei den grünen :)

    über die ringnr kannst du an den züchter kommen .... gibst du unter .. suchen ... ringstelle ein .. dass müsste klappen

    ich habe bei meiner ersten ama so den züchter gefunden und auch erfahren dass er eine handaufzucht war ... aber die weiteren wege sind dann schlecht nachzuvollziehen ... wobei du ja 3 voebesitzer kennst oder schon gefunden hast

    sei froh dass er wenigstens schon mal äpfel und möhren frisst
    anderes obst kann man eventl schmackhaft durch voressen und hmmmmmmm .. lecker ... laute machen ... meine wollen dann wenigstens mal probieren :zwinker:
    es dauert halt seine zeit ....
    was und wieviel körnerfutter bietest du ihm an ??

    zum spielzeug .... wenn er schon mal neugiereig ist ... ist das die halbe miete :zwinker: ... so machst du das schon richtig .... ihn erst mal schauen lassen
    biete ihm viele frische zweige an ... zum schreddern ... obstäste ... weide haselnuss ... etc ... kannst du ihm geben

    wenn er das nicht kennt ... geb ihm kleine äste die er mit dem fuß festhalten kann
     
  7. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Tina,

    wenn er vor buntem Spielzeug Angst hat, probiers mal mit einem großen Napf voller Naturspielsachen in "Krallengröße" - das ist bei uns immer der Renner.

    Kleine Aststücke, Holzkugeln, Kiefernzapfen, Haselnüsse, Eicheln, Korkstücke bzw. ausgekochte echte Weinkorken, Papprollen eingeklemmt zwischen die Gitterstäbe (von Geschenkpapierrollen, Klo- und Küchenkrepp).

    Und: Geduld haben :D
     
  8. #7 Amazone Jacko, 12. Dezember 2007
    Amazone Jacko

    Amazone Jacko Guest

    Danke für die vielen Tips

    Werde sie ausprobieren. Mit dem voressen könnte klappen er hat Birne gekostet Werde mich jetzt mal kümmern um den Züchter rauszubekommen

    Vom Tisch bekommt er nichts das ignoriere ich und fliegen will er kaum legt alles per Fuß zurück Schon lustig wenn er unserer Katze folgt
    Bin ich auch sehr froh das unser Stubentiger 6Jahre alt in so akzeptiert

    Sorry das ich Eure Namen noch nicht so behalte einer hatte wegen der Körner
    gefragt Ich habe bisher eine Mischung aus dem Tiergeschäft geholt Werde ich wohl ändern da das sehr einseitig war wie ich hier lesen konnte
    Wußte bisher nicht was es alles so gibt. Nun Zweige habe ich heute schon gesucht Auch bei der Menge hat er wohl zuviel zur Verfügung Er hat täglich feste Zeiten mit Wasserwechsel und Futter aber er hat es reichlich Ist das falsch Liebe Grüße Martina
     
  9. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, erstmal.

    Versuche mal ein bisschen Obst auf einen Spieß zu hängen und am Käfig zu befestigen - das war bei uns der Durchbruch.

    Viel Erfolg
    Miri
     
  10. #9 Susannchen, 12. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2007
    Susannchen

    Susannchen Fettnapftreter

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    5400 Baden
    Liebe Martina

    Das machst Du prima :zustimm:
    Ein Papagei hat ein sehr gutes Zeitgefühl. - Über Nacht ist nichts zum Fressen im Schlafkäfig. Am Morgen gibt es in die Edelstahlnäpfe das volle Programm. Wasser, Früchte, Obst, Früchtespiess (8-ung, hier auf jt-Artikel setzen. Der Grund: der Geck ist die Art der Befestigung. Bei den günstigen, ist so ein Schnappverschluss, der die Gefahr birgt, dass die Geier sich einklemmen. Die habe ich nach entsprechenden Unfallmeldungen in anderen Foren gleich aussortiert.
    Und Quellfutter. Ansonsten Körnerfutter, jedoch nicht zu viel. Da wird man Dir schon noch die guten Sorten geben. Z.B. fast keine Sonnenblumenkerne, keine Erdnüsse, keine Zirbelnüsse (Schimmelpilz-Sporen, besonders bei Erdnüssen mit Schale), alles Fetthaltige sollte auf ein Minimum reduziert werden. Die hier haben für Amas Z.B. Ricos Futterkiste.. Es gibt aber auch andere online-Shops, die gute Ware anbieten. - Oder auch das Gegenteil :(

    Und eben, immer zur derselben Zeit, das wäre super, denn in der Natur ist auch so. - Ama's können so richtig verschwenderisch sein :D

    Viele Grüsse, Susanne

    PS: Wenn meine Ama draussen essen darf, so kriegt sie das in China-Saucen-Schalen. Links auf dem Bild kanns Du die evtl. erkennen. - Es macht viel aus, wenn die Schale nur für den Papagei ist. - Auf alle Fälle wird freudig gewartet, wenn die Ama mich in der Küche mit den Porzellan-Schalen klimpern hört.
     
  11. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo

    obst und gemüse kannst du reichlich geben ... körnerfutter dagegen nicht so viel ... amas verfetten schnell .... und werden dann todkrank
    da deiner auch kaum fliegt ... reichen 2 esslöffel körner dicke ....
    ich bestelle mein futter bei ricos futterkiste ... kannst du telefonisch machen
    musste mal im internet nachschauen ... ich kann das nicht mit den links ... ist auch glaub ich verboten hier :zwinker:
    ich habe amazonen diätfutter und kräuterapothke und mariendistelsamen
    wie gesagt 2 löffel .. ich mische das
    du kannst dir auch den katalog bestellen ... dort stehen viele wissenswerte sachen über futter ... etc
     
  12. #11 Amazone Jacko, 13. Dezember 2007
    Amazone Jacko

    Amazone Jacko Guest

    Oje die Körnermenge war da wohl für zehn Geier ausreichend
    Und ich hatte schon Sorge das er zuwenig frißt.
    Jacko schaut schon was da in seinem Käfig so vorsich geht.
    Der Tip mit den Obstspießen scheint ein Treffer zu sein nach nur ein paar Stunden beäugen wird geknabbert.

    Heute gab es eine Erdnuß zur belohnung Jacko spricht recht viel und sehr viele geräusche und melodien Leider hat er bei mir innerhalb einer Woche die Kaffeemaschine und das Husten Erkältung)meines Mannes mit Leidenschaft
    nachgemacht Und heute morgen begrüßt er mich mit Guten Morgen Süße
    Sagt mein Mann immer Och da hab ich gestrahlt.

    Ringstelle habe ich gefunden werde sie anschreiben Da hab ich noch eine Frage. Habe alles abgeschrieben aber wo fängt die Nummer an?
    Liebe Grüße Martina und Jacko der endlich artgerecht fressen kann
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    8o Hoffentlich ohne Schale...!!

    :D Kann ich verstehen, das hätt ich auch gern...! :D
     
  15. #13 Amazone Jacko, 13. Dezember 2007
    Amazone Jacko

    Amazone Jacko Guest

    Ja ohne Schale gelesen hier im Forum Schau jetzt immer erstmal nach
    wenn ich eine Idee habe und meinem kleinen was gutes tun will das es
    nicht nach hinten los geht Obwohl es schon fast ein Wunder ist das Jacko
    so gesund und munter ist. Da wo ich Ihn rausgeholt habe gab es überwiegend
    Sonnenblumenkerne und Walnüsse

    Martina
     
Thema:

Möchte mich mal vorstellen

Die Seite wird geladen...

Möchte mich mal vorstellen - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...