Möchte mich mal vorstellen :)

Diskutiere Möchte mich mal vorstellen :) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallöchen hallöchen!! da ich schon viel hier gelesen haben, und viel nützliches dabei war hab ich mich auch angemeldet. gester ist er er...

  1. #1 max&lottchen, 1. November 2013
    max&lottchen

    max&lottchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen hallöchen!!
    da ich schon viel hier gelesen haben, und viel nützliches dabei war hab ich mich auch angemeldet. gester ist er er eingezogen unser zweiter grauer. juhu:dance: max heist er. da sich bei unseren lottchen ehemals jakob :~ herrausgestellt hat das sie eine dame ist, haben wir beschlossen uns einen zweiten zu holen. gestern hab ich ihn geholt, und was soll ich sagen ,,ich bin verliebt,,!! und ich glaube mein lottchen auch. und sie fühlt sich wohl mit ihren neuen jungen mann an der seite.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo max&lottchen,

    erst mal herzlich Wollkommen hier bei den Graupapageinfans :bier:.

    Freut mich, dass ihr Familenzuwachs bekommen habt und dass sich die beiden Grauen wohl auch schon soweit verstehen :zustimm:.
    Ein Pärchen zu halten und zu beobachten ist wirklich etwas feines, daran wirst du sicher viel mehr Freude haben, als wie nur an einem.
    Und deine beiden Grauen werden es dir sicher auch danken. Für so hochsoziale und gesellige Tiere ist es einfach das Größte, wenn sie mit Artgenossen zusammen leben dürfen.

    Wie alt sind denn deine beiden Grauen ? Hats du evtl. auch ein paar Bilder von den Süßen ?
    Ich würde mich freuen, wenn du uns weiter über deine beiden Berichten würdest, wie es sich so mit ihnen entwickelt usw.
    Dann mal viel Spaß hier im Forum und wenn du irgendwelche Fragen hast, einfach immer her damit :zwinker:.
     
  4. hannelorly

    hannelorly Mitglied

    Dabei seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hallo max &lottchen !! auch von mir ein herzliches willkommen hier ..schön das du 2 genommen hast ..es ist echt super wenn sie sich verstehn ..
     
  5. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,
    willkommen hier bei uns. Max und Lottchen, prima.

    Auch wir hier sind, wie du, verliebt in unsere kleinen grauen Monsterchen. Das passiert schnell, sie sind eben umwerfend charmant und ihre Intelligenz fasziniert uns alle.

    Viel Freude an deinen Süßen und erzähl uns mehr.
    MfG
    Marion L.
     
  6. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Auch von mir ein herzliches Willkommen Max und Lottchen.
     
  7. #6 max&lottchen, 2. November 2013
    max&lottchen

    max&lottchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So der zweite tag mit den beiden. Gestern hatten wir beide zum ersten mal frei. Und es ging ganz gut. Sie sind sich aus dem weg gengangen. Das wird schon. Max ist echt eine Zuckerschnute.
     
  8. #7 max&lottchen, 4. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2013
    max&lottchen

    max&lottchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  9. #8 max&lottchen, 4. November 2013
    max&lottchen

    max&lottchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So da sind meine beiden!! Max am Hundenapf, der schlingel hat vor nichts Angst. und unser Lottchen die Zicke :zwinker:
     
  10. #9 papugi, 4. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2013
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    da ist aber spass in perspektive...:))
    mochte nur deine aufmerksamkeit auf die clementine machen...ich weiss nicht ob der vogel daran knabbert oder nur spielt aber die schale kann gefahrlich sein... sie ist voll von pestiziden u.a. das konnte schon gefahrliche reaktionen bei dem vogel haben...
    auch das futter vom hund sollte ein papa eigentlich nicht fressen und keinen kontakt mit den bakterien vom hund haben ...

    Ich gebe die agrume (orangen usw) nie mit der schale (bananen auch nicht). Kenne einen fall (zwar nicht medizinisch bestatigt) wo der vogel eine schale von zitrone gefressen hat und danach, ziemlich schnell gestorben ist...)

    Manchmal gibt es grosse probleme, der vogel ist krank oder rupft und man hat dann schwierigkeiten den ausloser zu finden...

    so wie bei dem ara bei einer bekannten...(malasezia)
    Was eine naturliche fauna und flora bei hund ist, ist nicht bei papas und kann sogar lebensgefahrlich werden...
    schonen tag
     
  11. #10 max&lottchen, 4. November 2013
    max&lottchen

    max&lottchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Schön!! aber ein pissel Ahnung habe ich auch. ersten fressen meine Grauen keine Orangen mit schale, sowie keine nüsse mit schale. zweiten sind meine Hunde gesund wie auch die Vögel, was für mich eine Vorausetzung ist da ich mit allen unter einen dach wohne. Am hundenapf war wasser drinn:schimpf:
    Aber trotzdem danke
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    es ist schön, dass du nun auch zwei Graupapageien hast und die zwei sich auch verstehen. Dein Hund, der mir sehr gefällt, scheint die Graupapageien zu akzeptieren, dennoch sei Vorsicht geboten.

    Als ich erst die Hundenäpfe gesehen habe, dachte ich schon, das wäre je eine Badewanne für einen Graupapagei und fand die Idee echt gut. Doch als ich den Hund gesehen habe, musste ich schmunzeln. Haben die Grauen doch glatt dem Hund seine Näpfe in Beschlag genommen. Ich habe daheim einen richtig großen Hundenapf und verwende diesen eben als Badewanne.

    Auch wenn dein Hund gesund ist, hat er Bakterien im Maul, mit denen die Papageien oftmals nicht fertig werden. Das gleiche gilt eben für den Speichel des Menschen. Daher soll man eben auch den Papageien nichts aus dem Mund geben. Evtl. die Papageien dann doch vom Wasser weg nehmen, wenn der Hund zuvor daraus getrunken hat. Vorsicht ist besser als die Nachsorge.

    Was die Orange anbelangt, dachte ich ähnlich wie Celine. Obstschalen sind nun einmal gespritzt. Deine Papageien bekommen Orangen zwar zum fressen ohne Schale, aber dein Grauer hält die Orange in den Krallen und könnte jederzeit rein beißen. Mein Obst habe ich prinzipiell außer Reichweite meiner Papageien aufbewahrt, weil ich auch keine Lust auf angeknabbertes Obst habe. Diese Phase musste ich leider selbst mal durch mache.

    Aber ich gehe davon aus, dass du dich schon reichlich über die Haltung und Ernährung von Graupapageien erkundigt hast und wünsche dir weiterhin viel Spaß mit ihnen.
     
  13. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Ganz tolle und amüsante Bilder - danke :freude:
     
  14. svenson65

    svenson65 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barchfeld
    Herzlich willkommen auch von mir. Sind das im dritten Bild wirklich Waldpilze? 8o
     
  15. Selymi

    Selymi Keine "Mods"-Tante

    Dabei seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    1
    Hallo und Willkommen im Forum

    Ich wünsche Dir viel Spass. Hier tummeln sich viele Menschen, die wirklich Ahnung von der Haltung und Pflege haben. Auch wenn Du schreibst, Du hast bisserl Ahnung, nimm doch die guten Ratschläge einfach so an, was sie sind: Ratschläge und Erfahrungswerte von anderen Graupapageienhaltern. Es ist wirklich so, dass der Speichel von Tieren hoch infektiös ist. Man muss es ja nicht drauf ankommen lassen, auch finde ich, haben Vögel an den Futternäpfen von Hunden nichts zu suchen. Als ich die Bilder Deines aufmerksamen Retrievers gesehen habe, dachte ich als erstes - oha, da hat jemand aber Mut.

    Ich habe selbst auch vier liebe, sehr gut erzogene Hunde, die sich jedoch NICHT in den Freiflugzeiten bei den Vögeln aufhalten dürfen. Auch Hunde haben "ihre Tage", sind auch mal schlecht drauf und erst kürzlich gab es hier einen traurigen Eintrag, dass ein Familienhund beim ersten Freiflug ein bereits reserviertes Papageienjunges getötet hat. Hundenasen sind sehr empfindlich und wenn ein Papagei da mal reinhackt, gute Nacht. Das Gleiche gilt bei einem kurzen Schnapper des Hundes, da ist ganz schnell ein Vogel unrettbar verletzt.

    Also - viel Spass hier !
     
  16. svenson65

    svenson65 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barchfeld
    Kann meinen Beitrag von 9.28 Uhr nicht mehr bearbeiten/ ergänzen, aber ich wollte noch anmerken, daß ich mir etwas Sorgen um die Gitarrenzargen und -hälse auf Bild 2 mache, wenn die beiden mal unbeaufsichtigt sein sollten... :D
     
  17. #16 max&lottchen, 11. November 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. November 2013
    max&lottchen

    max&lottchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Voliere fertig& alle eingezogen und glücklich

    Bin über glücklich und die zwei auch. Voliere fertig
     

    Anhänge:

  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Na das schaut doch super aus :zustimm:.
     
  20. #18 max&lottchen, 11. November 2013
    max&lottchen

    max&lottchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. November 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja bin total glücklich❤️und die beiden kommen super klar. Der Schatzi hat sogar ne badeschale gebaut.
     
Thema:

Möchte mich mal vorstellen :)

Die Seite wird geladen...

Möchte mich mal vorstellen :) - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...