Möchte mich vorstellen

Diskutiere Möchte mich vorstellen im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr Sittichverrückten Meine Name ist Jana, ich bin 30 jahre jung und bin seit gestern besitzerin von 2 Ziegen. Desweiteren leben noch...

  1. honeybee

    honeybee Guest

    Hallo Ihr Sittichverrückten

    Meine Name ist Jana, ich bin 30 jahre jung und bin seit gestern besitzerin von 2 Ziegen.
    Desweiteren leben noch hier ein Hund Namens Anka und eine Katze Namnes Mr. Ed.... Bis Freitag gehörte die Blaustirnamazone Coco auch noch dazu, diese musste ich aber leider erlösen lassen, da sie sehr schlimm an Aspergillose erkrankte...

    Und hier mal ein Bild von meinen beiden Ziegen....Vorne sitzt Peil (in der Mauser) und dahinter Hetri :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. honeybee

    honeybee Guest

    Hier noch 2 Bilder.....

    Bild 1: Peil beim ersten Bad
    Bild 2: Hetri beim Futtern
     

    Anhänge:

  4. Daffy

    Daffy Guest

    Hallo Jana:)

    Herzlich willkommen bei uns.:dance:

    Da hast du ja zwei ganz süsse.Erzähl doch mal ein wenig über dich und deine kleinen Geier und denk dran wir freuen uns immer über viiiiiiiiiiiele Fotos.

    Liebe Grüsse Daffy:freude:
     
  5. honeybee

    honeybee Guest

    Über mich gibt es eigentlich nicht viel zu erzählen......

    Ich bin 30 Jahre jung, seit 11 jahren verheiratet und habe 2 Kinder. Julia 11 und Eric 8 Jahre. Eric ist begeisteter Taubenzüchter und machte mit seinen Modeneser Schiiti bei der letzten Kreisschau den 2. Jugendkreismeister.

    Ich selber bin begeisterte Anglerin und Feuerwehrfrau (aktiv) und bin etwas den Sittichen und Papageien verfallen. Da ich leider meinen Coco am Freitag einschläfern lassen musste und die große Voliere leer stand, habe ich mir die beiden Ziegen geholt...

    Noch sind sie recht schüchtern, wobei Hetri fast den ganzen Tag schläft. Peil ist da schon etwas aufgeweckter und zeigt reges Interesse an seiner Umgebung. Naja, sind ja beide auch erst gestern hier eingezogen.

    Sobald ich mal neue Schnappschüsse habe, setze ich sie gerne hier herein

    Liebe Grüße
    Jana
     
  6. Nicky1991

    Nicky1991 Guest

    Hi Jana!

    Herzlich willkommen unter den Sittichverrückten! Habe auch (leider nur) 1Ziege (hoffe, dass sich das bald ändert!). Mit deinen Beiden wirst du noch viel Spaß haben. Ziegen sind total neugierig, aufgeweckt und vorallen Dingen tollpatschig! Wenn sie Freiflug haben versuchen sie alles zu erkunden und jede Ecke zu erforschen, wobei sie auch öfters mal auf den Schnabel bzw hinter den Schrank:~ oder in kleine Gefäße fallen. Dh pass gut auf deine Süßen auf und bring auf jeden Fall deine Bücher in Sicherheit! :D
    Wenn sich das mit der Schüchternheit erstmal gelegt hast wirst du verstehen was ich meine! ;)

    Wir werden uns über jeden neuen Eintrag, Fotos und Infos wie´s mit deinen Geiern abläuft freuen. Wünsche dir viel Erfolg:zustimm:

    hier noch ein kleiner Vorgeschmack was dich erwartet:
     

    Anhänge:

  7. #6 Ziegenfreund, 27. Dezember 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    hallo jana,

    natürlich auch von mir ein herzliches willkommen bei den laufsittichverrückten.

    ich wünsche dir hier viel spass und wenn du fragen hast, dann immer her damit.
     
  8. Mischi1302

    Mischi1302 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Hallo Jana,

    auch von mir ein herzliches Willkommen. Da hast Du Dich jetzt also auch mit dem Laufsittichfieber angesteckt :) .

    Meine Ziegen wohnen nun seit einem Jahr bei mir und seitdem ist nichts mehr so wie es früher war. Sie sind echte Wirbelwinde, aber ich wollte sie nie mehr missen. Sie bringen einfach jede Menge Spaß in den tristen Alltag. Ich wünsch Dir viel Spaß mit Deinen beiden Grünlingen.

    Lieben Gruß
    Michaela, 3 Ziegensittiche und 4 Schönsittiche
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Jana

    und herzlich willkommen in den Vogelforen :0-

    Nun möchte ich mich ganz kurz vorstellen....

    bin die Frau von Case aus dem Anglerboard. Case hatte mir von dem traurigen und allzu frühen Tod Deiner Blaustirnamazone erzählt, und mir auch die Bilder von Hetri und Peil gezeigt. Nun kann ich Deine Schützlinge auch hier in den VF bewundern, das ist klasse. Muss sagen, Hetri und Peil sind beide wunderschön !

    Im Laufsittichforum bin ich selten, meist nur zum Lesen oder Bilder anschauen ;)
    Das liegt wohl hauptsächlich daran, dass bei Case und mir 2 Nymphensittiche und 2 Wellis leben, die wir sehr lieben, und zuweilen "unsere Kinder" nennen.
    So ist das halt, wir können uns ihrem Charme nicht entziehen. Selbst wenn sie mal was Dummes anstellen.... böse sein können wir nicht wirklich... ein bisserl rummeckern und dann ist's wieder gut.

    Liebe Jana, ich wünsche Dir für lange Zeit viel Spass und Freude mit Hetri und Peil, auch im Namen von Case :0-
     
  10. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Jana,

    Danke für deinen Hinweis, daß du nun auch hier im Forum bist und ein herzliches Willkommen.

    Deine Ziegensittiche sind ja wirklich hübsch und ich weiß nun auch, wie solche aussehen - man lernt immer dazu.
     
  11. honeybee

    honeybee Guest

    Hallo Owl.
    Schön auch mal eine Frau von einem Angler zu treffen. Viele Grüße an Case:)

    Und Huhu Cocorico;)

    Ich hatte gestern es gewagt, den beiden den ersten Freiflug zu gönnen. Peil untersuchte erstmal ausgiebig die nähere Umgebung der Voliere und entschloss sich dann im Fernsehschrank zu verschwinden.:D

    Hetri das kleine Dickerchen, zögerte noch etwas. Immer mal rauf auf die Tür der Volie und dann wieder rein in die Volie. Irgendwann schaffte er es dann doch und flog erstmal Planlos rum. Zum Schluss saßen beide auf den Freisitz oben auf der Volie.

    Und was mach total überraschte.......sie sind beide von alleine nach ca. 1 Stunde wieder in ihre Volie zurückgekehrt:zustimm:
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Jana,

    na, die sind ja mal garnicht neugierig deine zwei neuen Bewohner. Aber die sind echt trollig. Gehen auch schon ganz alleine in den Käfig (machen meine Grauen nie, nein, die lassen sich schon brav reinbringen!).

    Wie bist du eigentlich auf die Namen Peil und Hetri gekommen? Kommt das von Petri Heil???

    Du wirst schon noch deinen Spaß mit den beiden haben.

    Wie ist das eigentlich mit den Gitterstäbenabständen in der Voliere. Vorher hat ja Coco diese Voliere bewohnt und jetzt sind da ja deine Ziegensittiche drinnen. Können die nicht evtl. ihren Kopf da durchstecken (ich gehe mal davon aus, daß dieser Kopf viel kleiner als der einer Amazone ist) und steckenbleiben?
     
  13. honeybee

    honeybee Guest

    @CocoRico

    Nein die Köpfchen passen da nicht durch. Das wärs ja noch *g* Gitterabstand iss 2cm. Hatten die Volie selber gebaut gehabt und da so starkes Zinkgitter? verwendet.

    Ja und der Name kommt von Petri Heil. Ich hatte da mal so einen Versprecher und sagte Hetri Peil. Und so sind die beiden zu ihren Namen gekommen:D

    Heute habe ich noch einen Korkröhre auf den Volieboden gelegt und Peil hat diese schon inspiziert. Desweiteren hängt jetzt in der Voilie ein kleines Weidenkörbchen, gefüllt mit Stroh. Mal sehen was sie damit anstellen..:hahaha:

    Liebe Grüße
    Jana
     
  14. honeybee

    honeybee Guest

    So hier mal ein Bild von Peil, wie er das Körbchen inspiziert...
     

    Anhänge:

  15. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Jana,

    die Nahaufnahme von Peil ist ja echt toll. Der sieht echt huebsch aus.

    Dann noch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
     
  16. honeybee

    honeybee Guest

    Na dann möchte ich mal wieder melden.

    Vor 3 Wochen lag Hetri unerwartet eines morgens tot auf dem Boden der Voliere :traurig: Keiner weis warum.

    Ich habe nicht lange überlegt und mich sofort auf die Suche nach einem neuen Partner gemacht für Peil. Doch dies erwies sich als recht schwierig, da es kaum noch Züchter in der näheren Umgebung gibt, die Ziegensittiche züchten.

    Durch Zufall habe ich eine Anzeige gelesen, in der in Züchter Jungvögel vom Herbst 2005 anbot. Da aber auch dieser einige KM entfernt wohnte aber wir beide heute zufälliger weise in die selbe Stadt mussten, bot er mir an, die Vögel mitzubringen. Da ich aber nicht wollte, das alle Jungvogel im engen Ausstellungskasten reisen müssen, vertraute ich dem Züchter und er brachte mir "Peils Dame" (sie hat noch keinen Namen).

    Schon beim ersten Ansehen viel mir auf, das sie wesentlich größer ist als Peil selber.
    Also flux umgepackt und ab ging es nach Hause. Unterwegs kamen mir so Zweifel......Henne oder keine Henne:+keinplan

    Peil musste heute schon den ganzen Tag in der Voliere verbringen, damit ich Peils Dame einfacher umsiedeln kann. Aber puste Kuchen....Volie auf, Peil raus, Peils Dame hinterher. Und dann ging es los....Peil war nicht mehr zu bändigen. Leises Gegacker, auf und ab Stolzierei und schon die ersten Fütterungsversuche 8o die Peils Dame über sich ergehen lies. Und dann lockte er sie immer wiede rein in die Voliere und tatsächlich......von ganz alleine ist sie hineingegangen.:freude:

    Jetzt hoffe ich nur noch, das es auch wirklich eine Henne ist. (weil sie so groß im Gegensatz zu Peil ist)

    Und hier mal 2 Bilder.....und sorry für den langen Roman;)
     

    Anhänge:

  17. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Jana!!!

    Die Ziegen sind schon komische Gestalten, es gibt "Pärchen"(eher ne Lebensgemeinschaft zwischen Hahn und Henne) , die gucken sich nicht mit A**** an und andersherum gibt´s wirklich "die Liebe auf den ersten Blick, wie´s bei Deinen beiden wohl der Fall ist.:D Schöne Geschichte!!!;)

    Allein vom Verhalten Peils her würde ich sagen, dass es zu 100% eine Henne ist und der Schnabel der Kleinen bestätigt es :)
    Es gibt in der Tat "größere" und "kleinere" Ziegen, es kommt eben auf die Züchtung an bzw. wie groß die Elterntiere sind.
     
  18. Liora

    Liora Guest

    hallo
    woran ist er denn gestorben? weisst Du das?

    Ich ahbe gelsen Du hast nene Zinkdraht genommen? kann das sein das er dadurch vergiftet wurde? Würde das mal abklären!
     
  19. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ich glaube nicht, dass es am Gitter lag.

    Honeybee schrieb:

    Das ist für eine Ziege ein untrügliches Zeichen, dass etwas nicht stimmt, ich habe dem damals, da die beiden noch neu eingezogen waren, aber noch keine große Bedeutung beigemessen.
    Im Nachhinein muss es wohl so gewesen sein, dass der Vogel immer etwas kränklich war.

    Bei giftigem Draht hätte Peil auch schon lange tot am Boden liegen müssen, denn meistens sterben die Vögel kurz nacheinander daran.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. honeybee

    honeybee Guest

    Hallo Stefan

    Ich vermute auch, das Hetri schon krank war, als ich ihn zu mir geholt hatte.
    Er hatte sehr viele Schlafphasen um dann wie von der Tarabtel gestochen planlos rum zu hüpfen. Diese Phasen dauerten auch nicht lange. Danach setzte er seinen Schlaf fort.

    Er war auch wesentlich dicker als Peil, ein kleines Moppelchen so zu sagen.

    Bei "Peils Dame" bin ich mir immer noch nicht so sicher, ob es auch wirklich eine Dame ist
     

    Anhänge:

  22. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    doch, gerade beim letzten Bild bin ich ziemlich bis sehr sicher, dass Du eine kleine gelbe Henne hast:)

    Sie hat einen zierlicheren Kopf und einen kleineren Schnabel, so sieht meine Henne auch aus.
     
Thema:

Möchte mich vorstellen