Möchte mir wellis holen, tips / tricks & hilfe gesucht :)

Diskutiere Möchte mir wellis holen, tips / tricks & hilfe gesucht :) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo :) Ich bin neu hier, stelle mich mal kurz vor. Ich bin Natascha, 17 und gehe in die 11. Klasse. Wir haben einen Hund und Hamster. Ich...

  1. _Tascha_

    _Tascha_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis / NRW
    Hallo :) Ich bin neu hier, stelle mich mal kurz vor. Ich bin Natascha, 17 und gehe in die 11. Klasse. Wir haben einen Hund und Hamster.

    Ich möchte mir gerne Wellis holen, zwei. Ich überlege noch, ob ich mir Standard oder Hansi-Bubi bzw die Kreuzung daraus holen soll. Wo liegen den da die Unterschiede, ausser bei der größe? Lieber gleich Geschlechtlich oder nen Pärchen?

    Ich habe mal im inet rum gestöbert nach einem Käfig, der für mich bezahl bar ist und bin auf diesen hier gestoßen : Klick Was meint ihr?

    Könnt ihr mir vllt noch eine Seite sagen, wo ich mich Informieren kann? Möchte euch nicht so ausfragen müssen :zwinker:

    Lg Natascha:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Hi Natascha und Willkommen im Forum!

    Zuerst einmal :zustimm:, dass du dich vorher informierst. Ist leider nicht die Regel.
    Es gibt keinen. Man sagt den Standards zwar nach, dass sie insgesamt gemütlicher sind, aber es gibt wie überall solche und solche. Such dir einfach die aus, die dir am besten gefallen.
    Schöner für die Tiere ist sicherlich, wenn du einen Hahn und eine Henne hälst. Hinsichtlich Nachwuchs brauchst du dir da keine Gedanken zu machen, solange du keinen Brutkasten anbietest. Und das ist in Deutschland eh nicht so ohne weiteres erlaubt.
    Zwei Hähne sind auch möglich, die verstehen sich meistens sehr gut. Nur zwei Hennen sollte man nicht zusammen halten, dass kann unter Umständen Zoff geben.
    Ich finde ihn ein bisschen klein. Für ein Paar rechnet man immer mit ca. 1 m Käfigbreite. Und mir persönlich sind auch zu viele Schnörkel dran, ist doof zu reinigen.
    Richtig gute Käfige sind leider rar gesäht und oft auch teuer. Aber ich rate dir in jedem Fall dazu, lieber gleich was vernünftiges zu besorgen. Auch, wenn du dafür vielleicht noch ein bisschen sparen musst. Ansonsten ärgerst du dich hinterher nur.
    Von Volieren/Ferplast:::238_239.html"]Ferplast[/URL] gibt es z.B. den Record 6 bzw. den Piano 6, nur, damit du mal eine Richtung bekommst.
    Dafür sind wir hier! ;)
     
  4. Leonard

    Leonard Guest

  5. _Tascha_

    _Tascha_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis / NRW
    Hey danke für die antworten :) Dann hole ich mir, denke ich 2 Jungs. Oder stimmt das nicht, dass Hennen auch mal lege not bekommen können?

    Kann man für Vögel "leicht" einen Eigenbau machen? Habe ja einen für meinen Hamster und hatte einen für Meerschweinchen. Denke das könnte billiger werden oder?

    Aso und noch eine frage, wenn ich ältere Wellis hole zb aus dem TH und diese dann noch nicht zahm sind, bekommt man die im alter auch noch gut zahm?
     
  6. #5 dustybird, 9. April 2011
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day Tierheim ist schon schön, aber..... ältere WS wirst du nicht Fingerzahm bekommen.Mein Rat hier ist.... gehe zu einem WS Züchter und hole dir Junge WS 2,o (Hähne) diese wirst du Fingerzahm bekommen , wenn du dich damit beschäftigst . I wish a nice weekend ( gerd)
     
  7. #6 Le Perruche, 10. April 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Jeder Wellensittich hat einen eigenen Charakter und ist eine kleine Persönlichkeit.
    Es gibt forsche und furchtsame, zutrauliche und zurückhaltende.

    Du kannst ihnen aber die Chance geben Dir zu vertrauen. Dazu brauchst Du nur Geduld. Bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger.

    Das gilt auch für Abgabevögel.

    Wenn Du handwerklich geschickt bist, kannst Du Dir natürlich einen Käfig selber bauen. Ob sich das wirklich rechnet weiß ich nicht.

    Ein Tip: Wenn Du genau auf den Cent achten mußt, solltest Du jetzt schon anfangen Dir regelmäßig etwas Geld zurückzulegen. Tiere können krank werden. Dann hast Du eine Rücklage, falls Du mal einen vogelkundigen Tierarzt brauchst.

    Und noch was zum lesen
     
  8. Leonard

    Leonard Guest

    Warum hab ich es bei einem 4 Jahre alten Lausbub geschaft, der selbst vor Kolbenhirse wahnsinnige Angst hatte? Und das ohne Futterentzug allein mit Petersilie.
     
  9. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Hallo,
    also ich habe gute erfahrungen mit 2 hähnen gemacht deswegen werde ich mir auch wieder einen hahn zu meinem hahn anschaffen.
    dir würde ich aber raten für den anfang von einem züchter wellis zu holen denn ich habe schon mit einem TH welli nicht so gute erfahrung gemacht .. aber allgemein finde ich es super wenn du dir auch die gedanken machst einen welli aus dem TH zu holen

    das alter spielt dabei keine rolle man muss sich eben auch etwas mühe geben und nicht gleich aufgeben :) mit ein paar leckereinen wird das schon klappen !

    der käfig ist wirklich ein wenig klein, das mit dem preis ist natürlich immer ein bisschen kniffelig .. kenne ich selber ;)
    Sonst ist eigentlich nur zu sagen:
    am besten schaust du dich mal um ob vil doch wellis im TH sind und wenn ja wie ist ihr charakter
    oder du gehst zu einer guten züchterin denn auch wellis von einem züchter kann man günstig bekommen

    Lg
    Sarah
     
  10. #9 Jojo und Siggi, 10. April 2011
    Jojo und Siggi

    Jojo und Siggi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
     
  11. Ninapia

    Ninapia Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Zahl vor dem Komma gibt die Anzahl der Hähne an, die nach dem Komma der Hennen. 1,1 ist also ein Paar, 2,0 wären zwei Hähne.

    lg
     
  12. #11 Flitzpiepe, 10. April 2011
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    0,1 ist eine Henne.

    Nimm lieber einen grösseren Käfig, evtl. kommst Du auf den Geschmack und möchtest noch zwei weitere Welllis reinsetzen :-)
     
  13. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fingerzahm bei Altvögeln unmöglich? Ich glaube nicht ;-)
    Das ist alles eine Frage, ob der Vogel da mitspielt und was für eine Verganenheit er mitbringt. Schlechte Erfahrungen können es natürlich schwer machen und das weiß man im Tierheim selten vorher.

    Ich habe eine WS-Dame bekommen, die damals 6 Jahre alt war und einen Fluchtabstand von etwa 2 Metern hatte - kurz gesagt: Wenn ich im Raum war, war sie ständig unterwegs um so weit wie möglich weg von mir zu kommen. Dieser Fluchtabstand beträgt jetzt, etwas mehr als 18 Monate später, nur noch 30cm. Ein anderes Beispiel ist ein Hahn, der mit drei Jahren hier her kam und sehr scheu war. Nach rund drei Wochen hat er das erste Mal aus der Hand gefressen und ein halbes Jahr später war er derjenige, der mit Abstand am häufigsten auf der Hand saß.
     
  14. _Tascha_

    _Tascha_ Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Erft-Kreis / NRW
    :)

    Dann muss ich noch was suchen um nen guten und günstigeren Käfig zu bekommen. Denke, ich werd mir dann 2 Jungvögel vom Züchter holen oft sind die ja dann schon zahm bzw recht zahm ;)

    Gibt es sonst noch irgendwas worauf ich achten muss / sollte?
     
  15. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Also das beste währe natürlich im zimmer freiflug oder wirklich eine große voliere (was sich aber kaum einer leisten kann xD) deswegen würde ich im zimmer eine kleine kletterecke einrichten wo sie dann immer hinfliegen können.
    Bitte spitze gegenstände oder giftige pflanzen entfernen

    Hier mal ein bild von meiner (noch nicht ganz fertigen) Spielwiese vil kommt dir ja dann eine Idee:
    Spielplatz: P080411_20.40_[01].jpg

    Vogelampel: P080411_20.39.jpg
    und hier noch ein Link für ganz einfachen welli kaugummi:
    http://www.youtube.com/user/MultiWellensittich#p/u/17/a_cBFrAOppE

    Lg
    Sarah
     
  16. #15 Tinker_Bell, 11. April 2011
    Tinker_Bell

    Tinker_Bell Avifaunatikerin ;)

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Viel Freiflug ist das beste, was du den Tieren bieten kannst :)
    Dazu musst Du Dein Zimmer aber entsprechend vorbereiten:
    -Wie schon erwähnt, giftige Pflanzen müssen raus - da muss man sich ein bisschen informieren, was eigentlich alles gifitg ist. Ich war sehr überrascht von meinen Pflanzen ^^ Wellis knabbern gern mal an Pflanzen und merken selbst nicht, was für sie gut und was nicht ist
    - Die Fenster müssen gesichert werden. Entweder du lüftest gar nicht während die Kleinen nicht im Käfig sind, oder du besorgst Dir ordentliche Fliegengitter, die muss man aber immer wieder kontrollieren, weil Wellensittiche nämlich manchmal so viel nagen wie es dein Hamster oder die Meersau tun ;) Sonst hat man bald keine Vögel mehr :/
    - Steckdosen sollte man mit so Kindersicherungsdingern versehen, Kabel am besten unerreichbar für die Wellis oder in so Kabelkanäle (gibts im Baumarkt) tun, damit die Vögel nicht daran nagen und einen Schlag bekommen.
    - außerdem musst du aufpassen, dass die Wellis nicht irgendwie hinter einen schweren großen Schrank fallen können - ich habe bei meinen rundrum den Spalt zwischen Wand und Schrank mit alten handtüchern verstopft.
    - Fensterscheiben sind am Anfang eine Gefahr, da die Vögel sie nicht gleich als "Wand" erkennen und dagegenfliegen. Klebt man einige von diesen Klebezetteln/Post its übers fenster verteilt, erkennen die Vögel das und merken sich mit der Zeit, dass sie dort nicht durchkönnen - dann kann man die Zettel Stück für Stück abnehmen
    - zu guter letzt: decke alles ab, was dir lieb und teuer ist oder räume es weg - Wellis lassen im Flug schon mal ein Kotbömbchen fallen und machen keinen Unterschied zwischen Boden, Bett, Büchern oder teurem Laptop ;)
    Wenn Du so einen Freisitz baust, wie ihn Sina gezeigt hat, könntest Du ihn über den Käfig bauen, damit der Kot in den Käfig hineinfällt, den du ja eh sauber machst, oder du könntest eine gut reinigbare Plattform drunterbauen, zB einen Karton oder so.

    Wenn Du das Zimmer, in dem die Vögel leben sollen, so gut gesichert hast, kannst Du sie auch bedenkenlos mit offenem Käfig alleinelassen; wenn das Zimmer vogelsicher ist, muss Freiflug nicht immer baufsichtigt werden - nur die ersten paar Male solltest Du anwesend sein, falls einem Vogel etwas passiert, da er sich nicht auskennt (einer meiner beiden ist beim zweiten Freiflug in einen Gelbsticker geflogen; das sind diese großen gelben Kleber, die man in Pflanzen steckt, falls da Trauermücken drinnen sind; war aber meine Schuld, ich hatte nicht bedacht, dass das passieren könnte, habe danach alle entfernt. Es ist alles glimpflich ausgegangen, er sah danach nur ein bisschen verwuschelt aus :) aber ich war froh, dass ich anwesend war und ihn befreien konnte, bevor er sich seine großen Federn, die fürs Fliegen wichtig sind, verkleben konnte)

    Liebe Grüße
    Tinker_Bell
     
  17. Ronny321

    Ronny321 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30938 Burgwedel
    Ich finde diese Käfige nicht schlecht. da Sie etwas Breiter sind.
    Voliere-Wellensittich-K%C3%A4fig-Papageienk%C3%A4fig/dp/B004PFJ688/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=IJ2C9J4GSU9EM&colid=2GDARE2O2BSY"]http://www.amazon.de/Vogelk%C3%A4fig-Voliere-Wellensittich-K%C3%A4fig-Papageienk%C3%A4fig/dp/B004PFJ688/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=IJ2C9J4GSU9EM&colid=2GDARE2O2BSY[/URL]

    und

    http://www.amazon.de/MPS-Gro%C3%9Fsittichheim-Ellen/dp/B002CWT27Q/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I1ZW56TB64AAVK&colid=2GDARE2O2BSY
     
  18. aikota

    aikota Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35039 Marburg
    @Ronny321:
    dein erster Link zu einem Käfig ist mit Vorsicht zu betrachten (den Käfig, meine ich). Da sind nämlich die Gitterstäbe längs und nicht quer angeordnet. Nur Käfige mit waagerechten Gitterstäben sind wirklich für unsere kletternden Wellis geeignet (wie für jeden anderen Sittich auch).
     
  19. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Erstmal würde ich Dir persönlich HansiBubis nahelegen. Diese Standard-Sittiche finden wohl nur deren Züchter wirklich schön. Den Käfig finde ich nicht so schön, aber von der Größe her ist er ok, wenn denn Freiflug geboten wird.
    Die absolut umfangreichste Infoseite wird wohl wellinet sein.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Malik

    Malik Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0

    Hmmm, hat der erste eine Kotschublade? Ich denke nicht, das disqualifiziert ihn leider für mich.
     
  22. #20 Tinker_Bell, 24. April 2011
    Tinker_Bell

    Tinker_Bell Avifaunatikerin ;)

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kotschubladen find ich im Alltag spitze :zustimm::zustimm::zustimm:
    Nicht auszudenken, wie es bei uns laufen würde, hätte ich keine. Ich müsste mit dem Reinigen jeeeedesmal warten, bis die Vögel aus dem Käfig sind. Ziehe ich die Schubladen heraus, schauen sie nur doof ^^

    (Klar, ab und zu muss man die ganze Wanne auch mit den Schubladen reinigen, aber es erleichtert schon vieles :) )
     
Thema:

Möchte mir wellis holen, tips / tricks & hilfe gesucht :)

Die Seite wird geladen...

Möchte mir wellis holen, tips / tricks & hilfe gesucht :) - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  4. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...