möchte neuen käfig bauen - brauche hilfe u rat

Diskutiere möchte neuen käfig bauen - brauche hilfe u rat im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, meinen 2 geht es bis jetzt ganz gut. sie verlassen den käfig zwar immer noch nicht, jetzt möchte ich ihnen einen grösseren käfig bauen...

  1. #1 bonny & clyde, 6. Oktober 2009
    bonny & clyde

    bonny & clyde Mitglied

    Dabei seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hurghada
    hallo,

    meinen 2 geht es bis jetzt ganz gut. sie verlassen den käfig zwar immer noch nicht, jetzt möchte ich ihnen einen grösseren käfig bauen lassen.
    ich dachte an einen holzrahmen und diesen mit draht dann versehen.
    wie bekomme ich eine tür rein? hatte die idee, evtl eine schmale seite so bauen zu lassen, dass ich aufklappen kann.
    was wäre besser für den boden: holzschublade, metallschublade ? und bei einer länge von 1,50 dann eine ganze oder mittig teilen, sodass ich eine linke u rechte schublade hätte.
    wie handhabt ihr sowas?

    da ich 2 wellis jetzt habe u evtl nochmal welche dazu möchte oder viell auch ein nymphenpärchen, meine frage:
    wie gross muss der käfig mindestens sein??

    wenn der käfig dann rollen hat u im haus im wozi steht und ich die vögel zum freiflug dann in ein anderes zimmer fahren würde mit dem käfig u den dann aufmachen, wäre das gut?
    verstehen die vögel "aha, wir werden ins zimmer gefahren, und dürfen jetzt fliegen?"
    ich lasse sie nur ungern im haus bzw wozi fliegen, wo der käfig steht:
    1. wegen meiner hunde und 2. weil mein haus unten komplett offen ist, also wozi , küche, eingang alles sozusagen ein grosser raum (245qm) somit besteht die gefahr, das sie die treppe nach oben fliegen u dann im ganzen haus herumflattern. mich würde das nicht stören, jedoch die gefahr, das sie ausbüchsen könnten wäre mir zu gross. also lieber in einem ca 15qm raum für sie alleine. möchte sie aber dort nicht immer stehen lassen, da sie dort zuwenig an unserem leben teilnehmen können.

    puuh, hoffe ihr kommt klar mit meiner erklärung u es war nicht zusehr verwirrend:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey,

    zum Selberbauen kann ich nicht viel sagen, da ich da leider keine Ahnung von hab, aber zu deiner zweiten Frage wegen zwei verschiedenen Standorten:

    Klar kannst du das machen. Die Vögel gewöhnen sich schnell daran und wissen dann genau, was los ist.
    Ich hatte meine Vögel früher nachts in einem anderen Zimmer als tags, und wenn sie nicht alle drin waren, hab ich sie auch schon mal auf dem Käfig sitzend in de Flur getragen.
    Das hat problemlos geklappt und sie hatten keine Angst.

    zu dem Bauen fällt mir doch noch was ein: es gibt sehr nagefreudige Vögel.
    Ich habe so ein Weibchen und würde deshalb nie was aus Holz bauen, das kriegt sie garantiert klein:+schimpf
    Eine (teure) Alternative wäre Edelstahl...

    Aber die Fachleute werden dich bestimmt noch beraten;)
     
  4. Dinobaby

    Dinobaby Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34134 Kassel
    Hallo,

    ich habe zwar Rostkappen, aber das trifft vielleicht auch auf Wellis zu:

    Ich würde auf keinen Fall mehr einen Käfig mit Holzrahmen bauen. Ich hatte einen selbstgebauten mit Holz und Vogeldraht... Er hat ein Jahr gehalten... Ich glaub meine zwei wollten schreiner von Beruf werden... Lieber gleich ein bissl mehr investieren und eine Voliere mit Alu Elementen bauen... :-)

    Viele Grüße
    Dinobaby
     
  5. ornis

    ornis Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auch ich würde nur noch in Alu bauen (selbst für WS).
    Die Teile findest du z.B, hier Voliere.de"]http://DieVoliere.de[/URL] um mal einen Überblick zu bekommen.
    Auch bekommst du hier tel. Beratung/Hilfe.
    Gehobelte Dachlatten im Baumarkt sind auch nicht "viel" billiger :idee:

    Grüße Ornis
     
  6. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Wir sind begeistert von unserer Holzvoliere, die wir 1 Jahr haben. Und ja, wir würden immer wieder solch eine Voliere bauen. Wer die Voliere täglich gut pflegt, regelmäßig sauber macht, der ist gut versorgt.

    Wir würden niemals eine andere Voliere haben wollen. Wir haben das BESTE Holz genommen; hart, so dass es die Biester nicht zerbeißen können.

    http://www.vogelforum.org/thread.php?threadid=3536&sid=
     
  7. Dinobaby

    Dinobaby Mitglied

    Dabei seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34134 Kassel
    Ich habe die Voliere täglich gereinigt und gepflegt.. trotzdem ist es mit einer Aluvoliere nicht zu vergleichen... Aber ich denke das ist ansichtssache... vielleicht kannst du ja noch einen Tipp bezüglich des Holz aufführen... Ich hatte damals gehobelte Dachlatten und die haben den beiden nicht standgehalten... :+schimpf Vielleicht hattest du ja eine bessere lösung...

    @ bonny und clyde

    Egal für was du dich entscheidest, viel spass, erfolg und freude beim bauen :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

möchte neuen käfig bauen - brauche hilfe u rat

Die Seite wird geladen...

möchte neuen käfig bauen - brauche hilfe u rat - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...