Möchte noch Nr. 3 und 4

Diskutiere Möchte noch Nr. 3 und 4 im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi Ich habe mir überlegt einen 3. Vogel zu holen, aber da ich mehrmals gelesen habe, dass das eher eine ungünstige Konstelation ist, wollte ich...

  1. #1 Dr Stingray, 20. Februar 2006
    Dr Stingray

    Dr Stingray Guest

    Hi
    Ich habe mir überlegt einen 3. Vogel zu holen, aber da ich mehrmals gelesen habe, dass das eher eine ungünstige Konstelation ist, wollte ich noch 2 Vögel holen.
    Also mein Käfig ist so ca 120cm,60cm,80cm(L,B,H), Außerdem haben sie sobald ich aus der Schule komme Freiflug, bis ich ins bett gehe, oder sie wieder reingehen(:zwinker: ).Würde dass für 4 Vögel reichen???
    und dann hätte ich noch ein Problem, meine Eltern. Ich meine, dei Vögel fallen denen eh nicht auf, da wir ein großes Haus haben und sie in meinem Zimmer stehen, aber was könnte ich als Argument dafür bringen, dass ich noch Vögel haben könnte???
    Dann wollte ich fragen, ob es irgendwelche Bedneken wegen der Vogelgrippe gibt, ob ich sie mir nicht holen solltte, weil eigentlich sind dei ja nicht infeziert oder???

    Hoffe ihr könnt mir tipps geben:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Dr Stingray,
    Breit ist der käfig 60cm? oder meinst du damit die *tiefe* ?
    wenns 120 Breite hat dann reicht das für 4 ;)

    Argumente? Hmm.. die pieper sind einfach glücklicher im schwarm ;)

    Ehrlich gesagt war es hier ziemlich still mit 2, sie sind kaum geflogen und waren halt etwas faul. Ab 4 sah das gaaaaanz ander aus ;)
     
  4. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich hatte vorher auch "nur" 2 Wellis. Aber als sie dann zu viert waren,
    sind meine Beiden wie Blumen aufgeblüht:bier:
    Als Minischwarm fühlen Wellis sich eben erst so richtig wohl.
    Ich denke, daß könnte ein Argument für deine Eltern sein, hm?:zwinker:

    In Bezug auf die Vogelgrippe brauchst du dir keine Sorgen machen.
    Unsere Ziervögel können sich nicht anstecken.
     
  5. Anja13

    Anja13 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27804 Berne
    Hallo Dr Stingray,
    drei Vögel sind kein Problem, solange die Weibchen nicht in der Überzahl sind. Ich hatte selber lange drei Vögel und es gab keine Schwierigkeiten.
    Das mit dem Käfig kannst du es ja einfach ausprobieren. Ich glaube zwar nicht, dass er zu klein ist, aber die Piepmätze werden es dir schon zeigen. :freude:
    Etwas lauter wird es mit dreien oder vieren schon, aber meistens wechsels sie sich ja mit dem Brabbeln ab. Allerdings waren sie sich bei interessanten Fernsehrbeiträgen immer einig, dass dann alle quasseln müssen. Und wenn alle gleichzeitig mausern wird der Staubsauger zum besten Freund. :dance: Zur Zeit habe ich nur zwei, würde es aber mit dreien wieder probieren.
    Wegen der Vogelgrippe würde ich mir keine Sorgen machen. Sie haben ja keinen Kontakt nach draußen zu wilden Vögeln. :zwinker:

    Liebe Grüße

    Anja mit Daisy und Charly
     
  6. Inos

    Inos Guest

    also Männchen sind im Allgemeinen lauter als Weibchen. Ich finde vier Vögel sind besser als nur drei. Meist hast du dann aber auch 3-4 Päärchen XD
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Sooo kann man das nicht sagen. Es mag Ausnahmen gehen, wo Dreier-Konstellationen gutgehen, aber die Regel ist das nicht. Wenn man Pech hat, kloppen sich die beiden Hähne um die Henne oder es bildet sich ein Paar und ein Vogel guckt in die Röhre - nicht so schön. :zwinker:

    Bei 4 Vögeln ist meiner Meinung nach noch mehr los. Kann ich nur bestätigen. Die Bande ist viel öfter im Zimmer unterwegs ... usw.
     
  8. Erbse

    Erbse Guest

    Hallöle :)
    das stimmt :D

    ich hatte erst auch nur 2 Wellis, dann habe ich 2 Abgabewellis aufgenommen und nun ist immer was los.
    Es ist noch viel interessanter einen Minischwarm zu beobachten als "nur" 2 Pieper. Ich hätte gerne noch 2, mal sehen, wenns sich ergibt kommen evtl. noch welche dazu :D
     
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Neenee, das stimmt so nicht :nene:
    Drei geht zwar für eine gewisse Zeit, aber einer ist immer alleine.
    Auf Dauer sollte es eine gerade Anzahl sein.
     
  10. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    der Käfig denke ich müsste schon reichen.:)

    Ich hab zuerst auch 1 gehabt, hab dann nochmal einen geholt, dann wollt ich einen aus dem TH holen, hab dann gewartet bis 2 im TH waren, hab die dann geholt, sind beide gestorben, hab dann nochmal zwei vom Züchter geholt und einen aus ner Zoohandlung!:zustimm:

    Kann bestätigen:

    1. :+party: Sie sind sehr viel aufgeweckter
    2. Sie sind glücklicher:dance:
    3. :+klugsche Sie müssen sich nicht immer mit ihrem einzigen Gegenüber unterhalten
    4. Es hat viele Vorteile, denn wenn z.b. einer gern Gemüse oder Obst frisst:+schimpf , kommt bei den meisten Wellis schnell futterneid auf und sie fressen es auch!
    5. Wenn du noch das Glück hast und einer von denen badet gern, dann tun das die meisten auch!:bier:
    6. Man könnte sagen alles in allem sie leben viiiiiel gesünder in so einem kleinen, mini-Schwarm! ! ! ! :+party: :dance:

    Halt uns auf dem Laufenden, bin gespannt was deine Eltern sagen!:D
     
  11. Quimbixx

    Quimbixx Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschweiler
    Hallo, hallo...

    also ich bin auch für lieber 4 als 3...ich hatte damals auch 2 Wellis und mir ist ein dritter zugeflogen...danach wurd sich nur noch geknäbbelt, wer bei dem Neuen sitzen, ihn füttern und kraulen darf...ich hab dann noch einen dazugekauft und dann war gut...und es waren alles Hähne...

    viele Grüße

    ...pia
     
  12. #11 Dr Stingray, 21. Februar 2006
    Dr Stingray

    Dr Stingray Guest

    Hi

    danke für die Tipps, werde dann mal bei günstiger gelegenheit mit meinen Ellis reden^^.

    Aber da fällt mir grad noch ne Frage ein, müsste cih noch eine Scheukel, oder sogar 2 kaufen(oO)..ich hab schon 2 drin hängen, und dei benutzen eh immer nur ein, halt zusammen. Wollte mal wissen, ob die dei dann vllt auch zusammen benutzen würden???
     
  13. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Einfach mal ausprobieren.
    Wenn es Zank und Streit gibt, muß du wohl noch eine dazuholen:zwinker:
     
  14. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja dann müsstest du zwei kaufen wenn's Streit gibt.:o Oder du kaufst eine große wo alle Platz haben.:prima:

    Du könntest sie auch ganz raus nehmen und außerhalb dem Käfig anbieten:mukke: , jedoch eine andere Sitzgelegenheit wie einen hohen Ast oder einen Ring im Käfig aufhängen.:zustimm:
     
  15. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Das bezüglich der Lautstärke möchte ich nicht so stehen lassen, denn es ist genau so falsch, wie die Aussage (die sich vor einigen Jahren noch fast wie ein Gesetz hielt), dass nur männliche Wellis reden.

    Auch die Lautstärke hängt immer vom Charakter des Vogels ab. Einer meiner Wellis imitiert sogar das Geschimpfe und Gezetere seiner Voli-Kameraden und zwar so echt, dass wir Anfangs immer an die Volie gerannt kamen um zu schauen, was da jetzt wieder für ein Tumult ist und wer sich gerade wieder bekämpft. Aber was war? Er saß alleine in einem Eck und hat die Kette an der die Sitzstangen befestigt sind, mit seinem Geschimpfe zugetextet.
    Später kam ein Welli dazu, der im Vergleich zu unseren, wenn er seine fünf Minuten hatte, ganz schön laut war - ein Männchen - mittlerweile ist der viel ruhiger geworden, aber eins unserer Weibchen imitiert ihn und übertrumpft ihn mittlerweile ziemlich gut, was die Lautstärke anbelangt. Von dieser Zicke dachten wir anfangs sogar allein vom Verhalten her, dass es ein Männchen ist, jedoch sagt die Wachshaut eindeutigst Zicke.

    Also wenn du dir noch mehr Wellis holst, schau doch mal, ob du die Möglichkeit hast, sie ne Weile zu beobachten, bzw. den Vorbesitzer (egal ob Züchter/Zoohändler oder Abgeber beim Abgabetier) zu fragen, ob er/sie zu den lauteren gehört. Kommt aber auch ganz darauf an, ob sie lauter sein dürfen oder eben lieber nicht.

    Ich würde dir aber auch weiterhin empfehlen, auf eine gerade Zahl aufzustocken.

    Was die Schaukeln betrifft, ist Monsuns Tipp mit dem Schaukeln rausnehmen und nen guten Ast im oberen Bereich anzubringen, definitiv sehr gut! Es muß nicht immer unbedingt was dazu gekauft werden, oftmals reicht ne Umgestaltung und ein bisschen Phantasie.
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  16. #15 SchwarzerPhönix, 22. Februar 2006
    SchwarzerPhönix

    SchwarzerPhönix Körnerhülsen-sammlerin

    Dabei seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49393
    Ich habe momentan auch "nur" drei Wellis, und die sind ein kleiner, recht glücklicher Minischwarm. Jeder balzt mal jeden an, immer zu dritt unterwegs usw. Es hat sich auch nicht wirklich ein Paar gebildet...
    Ich würde zwar auch zu 4 tendieren, wenn ich noch einen 4 dürfte, aber mehr als 5 Vögel insgesammt(mit den Ziegen) dultet meine Ma nicht("Könnte ja krank werden!)
    VLG Anne
    Ps: Meine zwei Weiber machen ebenfalls mehr Krach und Tumult als Magic(der her zurückhaltend und "dusselig" wirkt:p )
     
  17. zooplus

    zooplus Guest

    Hallo!

    Hätte auch gerne 4, aber mein Freund ist dagegen :traurig:
    Er meint, die wären zu laut und unsere Nachbarn usw...
    Ich dachte mir schon, wenn ich evtl. noch zwei Männchen nehme, weil die mehr brabbeln, wäre das nicht so schlimm. Was meint ihr?
    Meine Henne bricht nämlich öfter mal in wirklich ohrenbetäubendes Gezeter aus... Mein Freund meint, das wäre schlimmer als ein Bohrmaschine.

    Außerdem, wenn die Balkontüre, oder das Fenster zum lüften offen ist und die beiden hören draußen das Getschilpe der Spatzen kommen minutenlang Kontaktrufe. Ich denke, dass es bei 4 Wellis nicht mehr so schlimm wäre, weil sie ja dann ein Minischwarm wären. - oder plärren dann alle 4? 8o

    Liebe Grüße

    Hier noch ein Foto von den Süßen!
     

    Anhänge:

  18. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Zooplus

    Ja, das tun sie.8o :D :zwinker:

    Auch das kennen wir, wir haben hier nämlich gleich zwei Exemplare hocken!:prima:
     
  19. Erbse

    Erbse Guest

    :)
    Hi
    das mit dem "zurückplärren" kenne ich auch und laut rumzetern tun meine auch öfter! Mich störts nicht und meine Nachbarn beschweren sich auch nicht, in 3 von 6 Wohnungen leben Vögel! :dance:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Eliana

    Eliana Guest

    Tja Zooplus, da hast Du ein echtes Problem.
    Welli sind nunmal laut. Ich habe 8 Geier in der Voli sitzen - da ist was los in der Bude, kann ich nur sagen.
    Das 'Geschrei' der Weiber lässt normalerweise nach, je mehr Hähne dabei sind und singen.

    Allerdings - ich würde meinem Freund niemals erlauben, darüber zu bestimmen, wie viele Welli ich halten soll. Klar das ist leicht gesagt ... aber man muss halt von Anfang an deutlich machen, dass man über die Anzahl der gefiederten Haustiere nicht diskutiert - und wenn er das nicht akzeptiert, muss man selber entscheiden, was einem wichtiger ist.
    Ich hatte auch mal so einen - der wollte gar keine Haustiere und dachte auch, das könne er 'gewaltig' durchdrücken und war sogar mein Gatte - tja ... die zwanghafte Tierlosigkeit war zusammen mit anderen der Scheidungsgrund.
    Ich bin nunmal mit Tieren gross geworden - wir hatten fast nen regelrechten Zoo daheim. Leben ohne Tiere - unmöglich.

    Nun halte ich wie gesagt 8 Welli und 6 Samtpfoten und bin total happy.
     
  22. zooplus

    zooplus Guest

    8o Da bin ich mit meinen 3 Katzen und 2 Welli's ja noch handsam :D

    Naja, mal sehen, muß ich halt noch ein paar Mal mit ihm in nen Zooladen "schau mal ist der nicht putzig!!!" :p
     
Thema:

Möchte noch Nr. 3 und 4

Die Seite wird geladen...

Möchte noch Nr. 3 und 4 - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. 3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land)

    3 Zebrafinken suchen neues Zuhause (Bergisches Land): Da ich im Januar für ein Jahr ins Ausland gehen werde, muss ich mich leider von meinen 3 Zebrafinken trennen. Horst-Günther ist ein Männchen und...