Mögen mich meine Wellis nicht??

Diskutiere Mögen mich meine Wellis nicht?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Meine zwei Wellis und ich verstehen uns recht gut, aber mein einziges Problem ist das sie nicht bei mir bleiben möchten!! :nene: Jedes ma wen ich...

  1. Twinsi

    Twinsi Guest

    Meine zwei Wellis und ich verstehen uns recht gut, aber mein einziges Problem ist das sie nicht bei mir bleiben möchten!! :nene: Jedes ma wen ich sie auf meinen Finger habe fliegen sie sofort wieder weg!!! Egal was ich mach, streichel, kraueln, reden vorsingen usw. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll!! Ich habe den beiden noch nie etwas böses gemacht!!!

    Hoffe das ich von euch gute Infos bekomme!!! Danke Schön :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Twinsi,
    Wie lange hast du die beiden?
    Geduld ;) viel ausdauer und viele leckerlies anbieten :D

    meine geier sind lieber unter sich ;) kommen auch nur wenn ich was zum anbieten habe :s ab und an werde ich attakiert :D
    ich denke mal das heisst,* hey Alte, aufstehen, hast was leckeres? *
     
  4. Twinsi

    Twinsi Guest

    Den einen habe ich 3 Monaten den anderen 2 Monate!!!

    Die sind lieber auch zu zweit, es ist auch schön ie beiden zu beobachten wie sie spielen und rumtoben!!

    Aber möchte hat auch gerne ma das sie von sich selbser aus zu mir kommen!! Gestern habe ich ihnen ma etwas gurke gegeben einer der beiden ist dan zu mir auf die hand und ich konnte mich etwas vom Käfig entfernen!! Aber der andere piepste dan und *wusch* war er auch wieder weg!!

    Ist echt schade!! :traurig:
     
  5. #4 Mary Well, 21. März 2005
    Mary Well

    Mary Well Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Moers die schöne Stadt am Niederrhein
    Hey Twinsi,
    lass dich davon nicht entmutigen. :zustimm: Bei unserer Doris dauerte es bis sie soweit war, sich mit uns länger einzulassen. Schröder und Nicki hatten da weniger Probleme mit. Die Pieper sind genauso verschieden wie Menschencharaktere. Manche aufdringlicher manche schüchterner.

    Und außerdem: es ist viel wichtiger dass sie sich wohlfühlen und mit einander auskommen und natürlich mit dir, aber halt manchmal etwas kürzer als mit dem anderen Pieper. Also halt durch das wird schon noch. :0-
     
  6. #5 Croelchen, 22. März 2005
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    ich mach es bei meinen inzwischen so, das ich ihnen morgens nur "paar körnerchen" zu fressen geb und das eigentliche Futter dann immer nachmittags nach feierabend kommt.

    Das bekommen sie natürlich dann erstmal nur aus der Hand. Und da die kleinen hunger haben, bzw inzwischen wissen das es was gibt wenn ich heim komm, attackieren sie mich immer sofort.

    auch Kolbenhirse und alle Leckereien bleiben erstmal 2-3 Minuten in meiner Hand oder auf dem Ärmel. Funktioniert super, inzwischen kommen sie auch so immer mal zu mir, könnt ja was leckres geben ;)
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. TV-Fan

    TV-Fan Guest

    Ist doch schon mal toll, wenn deine Piepser auf den Finger kommen. Der Rest wird schon von selbst kommen.

    Bei unseren beiden Wellis bin ich auch gerade dabei, sie richtig auf die Hand zu locken. Das wird schon. :prima:
     
  9. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo Twinsi,
    ich möchte Dich nicht gleich entmutigen, aber Du solltest auch darüber
    im klaren sein, daß Wellis nicht unbedingt Tiere sind, die sich streicheln
    und kraueln lassen :(
    Jeder Vogel hat andere Charakterzüge und es gibt sicherlich Wellis, die soooo
    zutraulich werden, die man sie auch kraueln kann.
    Meine z.B. sind nicht so zutraulich, daß ich sie anfassen kann. Nur bei Tami
    kann ich mit der Nase/Mund im Gefieder rumwuscheln.

    Aber ehrlich gesagt, muß ich meine Wellis auch nicht zum anfassen haben,
    denn dann hätte ich mir auch ne Katze holen können :D
     
Thema: Mögen mich meine Wellis nicht??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meine wellensittiche mögen mich nicht

    ,
  2. meine wellis mögen mich nicht