mögliche Farben der Küken?

Diskutiere mögliche Farben der Küken? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi Anja, danke für das Foto. :) Wäre nämlich erstaunt gewesen wenn die Nasenwachshaut rosa geblieben wäre. @ Manu, leider sehe ich kein...

  1. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hi Anja,

    danke für das Foto. :) Wäre nämlich erstaunt gewesen wenn die Nasenwachshaut rosa geblieben wäre.


    @ Manu,

    leider sehe ich kein Foto.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aristo

    Aristo Guest

    Hi Mary

    Seine Wachshaut ist erst so seit ca. 2-3 Monaten blau. Sie war unheimlich lange rosa, so das ich schon dachte, die färbt sich nicht mehr um.
     
  4. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Na gut, da die Henne mir nicht nach spalterbig aussieht und wenn, dann RS (Mutter der Mutter war AS, könnte ja spalt RS gewesen sein noch zusätzlich). Ich denke wenn wirklich Küken kommen, dann wissen wir mehr! Aber wie ich mich kenne, gibt es 100% normal dunkelblaue!

    :S
     
  5. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Manu,

    das zweite Paar 1,0 opalin dunkelgrau x 0,1 opalin Zimt hellblau, kommen nur Opaline raus, wie du gesagt hast.

    Bin gerade am überlegen wie es farblich aussieht.
    Wenn der Dunkelgraue 2F hat dann müssten 100 % Graue mit F1 heraus kommen, wenn ich da richtig liege.
     
  6. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Das hier ist der Graue... kann man das sehen, ob er 1F oder 2F hat, ne, wahrscheinlich nicht oder?

    Dann krieg ich ein Gelege nur blaue normale und eins nur Graue Opaline ... ?

    :? :(

    [​IMG]
     
  7. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hier nochmal der Hellflügel mit dem winzigen Nackenfleck ...

    [​IMG]
     
  8. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Manu,

    sehen kann ich das nicht, ich wüsste nicht woran man das erkennen kann. Wenn es Grau F1 ist dann würdest du 50 % Graue F1 bekommen und 50 % Blaue
     
  9. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Na dann kann ich wirklich nur abwarten ... :( ... wobei das ja auch was für sich hat! Irgendwie zumindest! Abwarten, vielleicht weiß ich in 6-7 Wochen mehr, hoffe ich! Hauptsache sie entscheiden sich erstmal, überhaupt einen Kasten zu betreten ... ;)

    Kannst du mir was zu dem ersten Paar sagen?

    1,0 Opalinspangle hellblau und 0,1 Lutino
     
  10. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Manu,

    1,0 Opalinspangle in hellblau x 0,1 Lutino, das Paar ist schwierig für mich.
    Sicher ist, Lutinos bekommt man bei dieser Verpaarung nicht, die Hähne wären spalt in Lutino.

    Was Opalin angeht 50 % 1,0 Normal/Opalin und 50% 0,1Opalin.
    Spangle, weiß ich die erben dominant, also müste die Hälfte Spangle sein. Was da jetzt genau raus kommt kann ich dir nicht sagen. In Opalin fallen jedenfalls die Hennen aus.
     
  11. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    So ok, dann noch eine Frage, soweit habe ich es glaube ich verstanden bisher.

    Die Farbe der Küken: wenn die Henne 2F grün hat, dann gibt es nur grüne Küken, richtig?

    Wenn die Henne 1F grün hat, dann gibt es 50% Grün- und 50% Blaureihe, richtig?
     
  12. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Manu,

    jetzt komme ich nicht mehr mit, von welcher Henne redest du jetzt.
     
  13. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Von der Lutinohenne (Grünreihe), kann die nicht ein Faktor grün und einen blau haben?
     
  14. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Manu & Co.

    Soweit ich das jetzt auch noch lerne und auch so schnell nicht alles behalten kann. Will ich mir doch Mühe geben.

    1. Nur Hähne können Spaltergibig sein.
    2. Hennen können n i c h t Spalt sein.

    Die Normalfarben sind Dominant.
    ...da haben wir grün, dungekgrün, oliv,
    ...................... grau
    ...................... graugrün
    ...................... hellblau, mauve, dunkel blau und violett.

    Normale Farben, Australische Schecken ( Konti Schecke )und Spangel sind auch dominalt in der Vererbung.

    Kontischecke dam muß ich im Monent passen (leider schäm). Meine jedoch sie wären auch dominant.

    Dann gibt es noch die rez. und geschlechtsgebunden Vererbenden.

    Geschlechtsgebunden, die Opaline, Hell- und Grauflügel, die neuen Schiefer, Texas Clearbody. Bei Haube bin ich mir auch nicht sicher. Diese sind wiederum dominant über die Inos
    Dann die Inos in gelb (Grünreihe) weiß (Blaureihe) = Lutino/Albino sowie Falben und Lacewing.

    Ich hoffe ich habe nicht so viele Fehler gemacht, bin auch noch Anfänger.

    Alle geschlechtsgebunden Hennen können nichts außer Ihrer Normalfarbe an die Hähne vererben. Sonst nichts. Geben an die Hähne also keine Spaltvererbung weiter. Dies können nur die Hähne. Nur Junge- Hennen können die gleichen Vererbungsmale wie die Henne haben. Dies trifft auch für die Zimtfarbe zu.

    z.B. können Opaline wiederum dominalt über die Inos, Falben und Lacewing sein. Falben und Lacewings so ich glaube auch.

    Die rez. Schecken........( Thema für sich, 0 Ahnung)

    Hoffentlich ist das jetzt so einigermaßen richig ( Hirn qualmt schon).

    Wen es Dich direkt interessiert, Gerd Bleicher (DSV) hat dazu eine kleine Broschüre/A5 Heft geschrieben, muß zum Leidwesen sagen z.Zt. verbummelt. Kannst Du Dir ja schicken lassen. Damit dann arbeiten, dann auch Hirn qualmen.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  15. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Manu,

    ich bin ja auch noch Anfänger was die Vererbung betrifft, ich weiß das Lutinos z.B. dunkelgrün oder olivergün verdeckt tragen können, auch hellgrün. Aber ansonsten weiß ich über die Lutinos auch noch nicht viel.

    Ich glaube wenn man einen Blauen Welli mit einem Gelben verpaart müssten Grüne rauskommen, wenn ich richtig liege.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also Lutino, ich hab mal im Vins nachgeschlagen: Lutino kann AS verdecken ...

    Nur Hähne können spalterbig sein? Das hieße dann ja, daß die Farbe nur allein vom X gegeben wird? Und die Henne nimmt die Farbe, die ihr X weitergibt, bei den Hähnen das X, welches dominanter ist?

    Ich raff das mit der gg Vererbung nicht so ganz irgendwie. Wenn doch Hahn und Henne X haben, wieso kann dann eine Henne nicht spalterbig sein? Hä?

    Also ich habe den Vins zu Hause, den Radtke und trotzdem raff ich das nicht so ganz irgendwie...!
     
  18. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo Beispiel

    Vererbung

    Hahn
    Spangel grün Opalin
    Henne
    hellblau GG

    Darstellung

    A=grün SP=Spangel OP=Opalin, BB=hblau GG=Gelbgesicht normal

    Hahn - Henne
    AA SP OP -- BB GG (beides dominant)

    Sie vererben

    Hähne ------------------- Hennen

    AA SP OP BB GG ------ AA SP OP kein BB GG !
    Nur was der Vater dominant Vererbt kann fallen (Hennen)
    Es können also fallen
    Spangel normal grün----- Spangel normal grün
    Spangel Opalin grün------ Spangel Opalin grün
    Normal grün------ Normal gürn

    Die Hähne sind Spalt in blau und GG

    Das müßte soweit stimmen.
    Die Hähne bekommen alles mir sind dann auch Spaltergibig. Sie können dies dann zeugen.
    Die Hennen bekommen nur die Merkmale des Vaters . Von der Mutter kann nur der Normal Status kommen, weitere Vererbung findet nicht statt.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0- ferig mit Welt
     
Thema: mögliche Farben der Küken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lutino lacewing Wellensittich Küken

Die Seite wird geladen...

mögliche Farben der Küken? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  3. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...