Mönchi-Eier entfernen?

Diskutiere Mönchi-Eier entfernen? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Ihr Lieben, meine Mönchhenne Laura sitzt jetzt seit dem 11. Mai auf ihren unbefruchteten Eiern (5 Stück) und macht noch so gar keine...

  1. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Ihr Lieben,

    meine Mönchhenne Laura sitzt jetzt seit dem 11. Mai auf ihren unbefruchteten Eiern (5 Stück) und macht noch so gar keine Anstalten, das Gelege aufzugeben. Der Partner brütet tapfer mit, würde aber auch gerne mal wieder was anderes machen - dann wird er aber am Schwanz zurück in den Käfig gezerrt. Sollte ich das Gelege jetzt so langsam entfernen? Oder sie einfach noch drauf sitzen lassen? Es sind jetzt eben schon 6 Wochen...Was meinen die Experten?

    Danke und liebe Grüße,
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 27. Juni 2015
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Laß sie doch ... irgendwann wird sie begreifen, dass es sinnlos ist. Wenn Du Ihr das Gelege wegnimmst, riskierst Du, dass sie ein neues legt.
     
  4. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    ...ich würde sie entfernen, denn auch die Brut ist für eine Henne sehr belastend- auch wenn manche vielleicht denken , die sitzt da doch nur rum.

    Ein Nachgelege kann passieren muß aber nicht.

    Gruß Halsi
     
  5. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Seit heute kommt sie wenigstens mal so für 10 Minuten aus dem Käfig und holt sich ihr Gute Nacht-Leckerli - ich hoffe, dass sie jetzt doch so allmählich das Interesse verliert. Zum Wochenende würde ich dann wohl die Eier entfernen, dann sind es sieben Wochen und ich denke auch, dass die Brüterei sie anstrengt - und immer den Kot einhalten kann ja auch nicht so gesund sein.

    LG, Petra
     
  6. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Petra,

    und wie sieht es aus? Hast du die Eier rausgenommen?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.356
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Da hast du recht Petra...denn da ist gefahr fur e-coli..
    Ware gut nach dem sitzen probiotics zu geben.
    schonen tag
     
  9. #7 wellifan, 6. Juli 2015
    wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe die Eier am Wochenende entfernt. Madame war not amused, hat dann den Samstag und Sonntag weiter die Einstreu bebrütet, aber heute morgen kam sie raus und hat ihre Runden gedreht. Sie schaut ab und zu mal nach, ob die Eier wieder da sind, aber turnt wie gesagt jetzt doch wieder draußen rum und interessiert sich für ihr Spielzeug. @Papugi, danke für den Hinweis, sie bekommen das sowieso immer mal kurmäßig, das werde ich ihr jetzt mal ein paar Tage geben. Kot riecht aber nicht mehr, Gott sei Dank.
    LG, Petra
     
Thema:

Mönchi-Eier entfernen?