Mönchsittiche Felsensittiche Haltung

Diskutiere Mönchsittiche Felsensittiche Haltung im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, Ich habe eine Innenvoliere 2x2m und eine Außenvoliere 2x2m. Diese Voliere würde ich gerne im Frühling besetzen, die oben genannten...

  1. Mandarin

    Mandarin Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe eine Innenvoliere 2x2m und eine Außenvoliere 2x2m.
    Diese Voliere würde ich gerne im Frühling besetzen, die oben genannten Arten würden mir sehr gut gefallen.
    Leider weiß ich nicht wie laut diese Vögel sind, sie werde ja oft als sehr laut bezeichnet.
    Meine Grünwangenrotschwanzsittiche und die Venezuela Amazone stören die Nachbarn nicht,
    es kommt natürlich auch darauf an wie oft diese Arten Lautäusereungen von sich geben.
    Diese Arten gefallen mir besonders weil man sie in der Gruppe züchten kann.
    Ein weiteres Problem ist das meine Innenvoliere aus Holz ist,
    bei meinen anderen Vögeln habe ich die gefährdeten Stellen mit Gitter geschützt.
    Ist dies bei diesen Arten auch möglich?
    Der Preis der Felsensittiche wäre auch noch interessant.
    Welche Art könnt ihr mir empfehlen?

    Ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen.

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen:)

    also vorab, für eine Gruppe Felsensittiche sind die Maße nicht geeignet wobei...mehr als 1 Paar Mönche würde ich da auf dauer auch nicht drinne halten* also ohne Freiflug* oder hab ich das nun falsch verstanden und beide Volieren sind Kombiniert sprich , innen UND außenvoliere gehören zusammen? Dann könnte man 2 Paare Mönche nehmen wohl , Mönchsittiche sind einwenig lauter als deine Grünwangen , die Felsensittiche die ich so kannte waren auf jedenfall lauter als Amazonen . Die häufigkeit des Rufens ist unterschiedlich je nach Tier , beide Arten reagieren aber auf Fremde und auf Bedrohungen von anderen Tieren* HUnd Katze Greifvogel* mit lautem Abwehr und Warnrufen...und das nicht nur ein paar minuten.

    Bei Felsensittichen kommt hinzu das viele Tiere den Pacheco Disease Herpesvirus tragen , sie selber sind größtenteils immun dagegen , für andere Arten kann er tödlich sein .

    Mir gefallen Beide Arten , weil ihr Verhalten ect einfach toll ist ...meinen Nachbarn und den anderen Vögeln zu liebe :) hab ich aber Mönche genommen:)
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    P.S. Holz zerstören beide gründlich ;)
     
  5. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Mönchsittiche sind auf jeden Fall, wenn sie wollen ziemlich laut. Felsensittiche noch ein bisschen lauter ;) Die Mönchsittiche sind aber sehr friedliche Vögel, bei mir klappts sehr gut.
     
  6. #5 AratingaMitrata, 15. Februar 2013
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Felsensittiche und Nachbarn verträgt sich nicht, es sei denn du wohnst neben einem Heim für Gehörlose. :) Wenn sie am schreien sind dann machen sie das gut und von langer Dauer. Die Mönchsittiche die ich kennen gelernt habe (es war eine Kolonie von etwa 50 Vögeln) hatten auch einen enormen Geräuschpegel.
    Die Voliere ist, zumindest für die Felsensittiche, zu klein. Der Kleine sowie der Andenfelsensittich misst 45 cm, der große misst ca. 50 cm. Die optimale Volierengröße bemisst 5 m Länge (Farbatlas Papageien, Dr. Matthias Reinmschmidt). Als nicht zu unterschreitender Richtwert für die Größe einer Voliere sind die Mindestanforderungen in der Papageienhaltung hilfreich.

    Hier noch ein Link zu Felsensittichen im Freiland und ihrem enormen Geräuschpegel: http://youtu.be/UhxQJL2Mpo0
     
  7. Mandarin

    Mandarin Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Die Volieren sind natürlich kombiniert,
    d.h. insgesamt für die Felsensittiche oder Mönche 4x2 Meter
    wenn die Vögel sich mit meinen Grünwangenr. vertragen könnten sie außerhalb der Brutzeit das Gehege auch noch mitbenutzen.
    Wichtig wäre noch ob ich die Holzteile der Voliere mit Gitter schützen kann?
     
  8. #7 AratingaMitrata, 15. Februar 2013
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Mönchsittiche und Rotschwanzsittiche könnte gehen, aber Felsensittiche gemeinsam mit Rotschwanzsittiche sind aus meiner Sicht nicht möglich. Da reicht der Platz in der Voliere nicht aus und die Felsensittiche sind doppelt so groß, da stimmt das Kräfteverhältniss nicht. Eine Holzvoliere ist bei Felsensittichen ein Wagnis, ein Schutz mit Gitter bringt in der Regel nicht, sie beißen am Gitter vorbei in das Holz. Da müsstest du das Holz schon mit Blech verkleiden und darauf dann das Gitter schrauben, oder du nimmst Aluminiumprofile.
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bei Felsensittichen soll das Pacheco Virus weit verbreitet sein ... siehe HIER ... also Vorsicht.
     
  10. Baghira1

    Baghira1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Hohenlohe
    Außerdem sind Felsensittiche relativ schwer zu finden. Nur ganz selten sind mal Verkaufsanzeigen im Umlauf.
     
  11. Mandarin

    Mandarin Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Eine andere Idee von mir wäre noch eine ständige Badegelegenheit,
    denn unterhalb der Voliere ist ein Teich ca. 10 Quadratmeter Oberfläche mit einigen Goldfischen.
    Ich könnte den Bachlauf so verlängern das er durch die Voliere fließt.
    Kann man das machen vor allem aus hygienischen Gründen?
     
  12. #11 AratingaMitrata, 16. Februar 2013
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Würde ich nicht machen aufgrund eventueller Keime im Wasser. Manch einer macht sowas, ich gehöre nicht dazu.
     
  13. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Sehe ich ähnlich, da es ein geschlossener Kreislauf ist, ähnlich einem Zimmerbrunnen ... vor denen wird ja regelmäßig gewarnt.

    Andererseits ... den Fischen schadet's auch nicht.
     
  14. Mandarin

    Mandarin Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist es ein geschlossener Kreislauf,
    aber die Vögel in der Natur auch wilde Mönchsittichbestände trinken aus jeder Dreckpfütze,
    und es scheint nichts auszumachen!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 AratingaMitrata, 19. Februar 2013
    AratingaMitrata

    AratingaMitrata Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Walsrode
    Ich denke das sich die Fische ihrem Lebensraum gut anpassen können. Die meisten "Goldfische" sind Karauschen in der Mutationsfarbe Rot und sie gehören zu den Karpfenartigen. Das sind alles sehr robuste Arten, schlammiges Wasser macht denen nichts aus, aber die Sittiche könnten unter Umständen davon krank werden.

    @ Mandarin: Die Vögel in freier Natur haben durchschnittlich auch nicht eine so hohe Lebenserwartung wie in menschlicher Obhut. Du kannst es gerne testen, aber wundere dich nicht wenn im Sommer bei 30 Grad die Vögel krank werden weil sie das Wasser aus dem Bachlauf getrunken haben.

    Man soll seinen Tieren täglich frisches Wasser anbieten. Die Frage ist nur ob man bei einem geschlossenen Wasserkreislauf von "frischem" Wasser sprechen kann.
     
  17. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Deswegen habe ich ja mit dem Zimmerbrunnen verglichen. Das Thema sollte man vielleicht mal im Krankheitenforum diskutieren ... gerade wegen dem Fischvergleich finde ich's interessant.

    Wie sähen z.B. die Risiken bei einem Aquarium aus (von der Gefahr des Ertrinkens mal ganz abgesehen)? Der Fall dürfte wohl deutlich häufiger vorkommen, zumal ein Aquarium ja für die Luftfeuchtigkeit gute Dienste leistet, was wiederum aspergillose-gefährdeten (sub-)tropischen Arten zugute käme.
     
Thema: Mönchsittiche Felsensittiche Haltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. felsensittich haltung

    ,
  2. felsensittiche

    ,
  3. moenchsittiche brutzeit

    ,
  4. http:www.vogelforen.desuedamerikanische-sittiche240465-moenchsittiche-felsensittiche-haltung.html,
  5. mönchsittich haltung,
  6. was fressen mönchsittiche,
  7. Herpesvirus felsensittich ,
  8. mönchsittiche haltung,
  9. felsensittich,
  10. moenchsittiche haltung,
  11. felsensittich vergesellschaften,
  12. felsensittich halsbandsittich vergesellschaften
Die Seite wird geladen...

Mönchsittiche Felsensittiche Haltung - Ähnliche Themen

  1. 22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen

    22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen: Guten Tag. Vor ein Paar Wochen habe ich mir, leider sehr unüberlegt und egoistisch, ein Mönchsittich Pärchen geholt. Die beiden kommen aus einer...
  2. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  3. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  4. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  5. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG