Mönchssittich fällt andauernt von der Sitzstange

Diskutiere Mönchssittich fällt andauernt von der Sitzstange im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Mein handzahmer Mönchssittich fällt während des schlafens andauernt ( ca. alle 15 Minuten) von der Sitzstange. Während des schlafens läßt er den...

  1. Norbert

    Norbert Guest

    Mein handzahmer Mönchssittich fällt während des schlafens andauernt ( ca. alle 15 Minuten) von der Sitzstange. Während des schlafens läßt er den Kopf bis unter die Sitzstange hängen und fällt, da er das Übergewicht bekommt von der Stange. Im Wachzustand ist alles in Ordnung. Er hat auch keine Gleichgewichtsstörung, denn ansonsten könnte er ja nicht auf einem Fuß stehen. Er ist ansonsten quicklebendig und gesund. Er hat den ganzen Tag freiflug in der Wohnung und ist wie bereits erwähnd zahm.

    Kann mir jemand weiterhelfen oder hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.

    Norbert
    Südtirol - It.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Werner Kiene, 13. Januar 2000
    Werner Kiene

    Werner Kiene Guest

    Hallo Norbert Parth,
    danke für die Anfrage und muß nun leider mitteilen, das ich zur Zeit auch nur Halter bin. Vor Jahren habe ich Mönchssittiche gezüchtet unim sommerlichen Freiflug gehalten . Durch Wohnungswechsel wurden die Tiere abgeschafft und nun versuche ich wieder eine Zucht aufzubauen. Dies ist sehr mühselig. Es gibt kaum noch Züchter dieser interessanten Sittiche. Mir bekannte Züchter haben ihre Zuchten aufgegeben oder sind auf Mutationen umgestiegen. Ich bin ein Gegner von diesen und so ist es noch schwerer Nachzuchttiere zu bekommen. Das Beschaffungsproblem ist also nicht nur bei Ihnen, sondern in ganz Deutschland.
    Zumindest sind so meine Erfahrungen. Es melden sich bei mir immer mehr Vogelzüchter, das zeigt das Interesse an diesen Sittichen, leider waren es bis jetzt immer nur Suchende.
    Züchte neben anderen Sittichen und Finken auch Nandaysittiche und die sind, wenn man sich damit beschäftigt , sehr zutraulich. Von Mönchsittichen ist mir persönlich kein Fall bekannt, wo ein Züchter die Jungen per Hand aufgezogen hat. Als Käfigvogel eignet sich der Mönchssittich wohl auf Grund seines „ Gekreisches „ nicht so gut, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Viellecht erfahren wir im Forum von anderen Züchtern etwas darüber. Werde mich sofort melden, wenn ich etwas in Erfahrung bringe.
    Mit freundlichen Grüßen Werner
     
  4. Michel

    Michel Guest

    Hallo Norbert

    Ich würde sofort zum Tierarzt eine störung
    des Gleichgewichts ist bestimmt nicht normal
    Gruss Michel
     
  5. Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    Mönchsittichproblem ! Tier fällt im Schlaf von der Sitzstange ?

    Hey, Norbert und alle Anderen !

    Ich selbst halte und züchte seit einigen Jahren Mönchssittiche in der Nominal-Form (grün) und der Mutationsfarbe spalt/ blau, sowie blau.
    Mit größter Liebe und Hingabe betreibe ich die Handaufzucht - nicht nur bei Papageien, sondern vor allem bei den Sittichen, hier
    sind meine besonderen "Lieblinge" die Mönchssittiche, da ich persönlich diese Art von Sittichen für die einfallsreichsten und intelligentesten halte, welches sie einem jeden Tag auf Neue beweisen und auch durch ihre Intensität ausstrahlen, vor allem die Handaufzuchten.

    Aber zurück zum eigentlichen Problem !

    Mir pers. ist ein solches Problem - der Vogel im Schlaf von der Stange fällt - zwar noch nicht unter gekommen, habe aber schon davon gehört!

    Ja, da muß doch was mit ( ... fällt mir doch der Ausdruck nicht ein )
    Wie nennt man daß ? " Greifsperre " ? Es fällt mir nicht ein ! Peinlich, aber was will man machen, versuchen wir es auch so.

    Jedenfallls liegt bei allen Vögel diese (Greifsperre) genetisch vor, sonst würde dieser Vogel - der nur nachts die Probleme hat
    ( beim Schlafen ) und auch alle anderen nicht nur bei Tage, sondern auch in der Nacht ja von der Stange fallen - oder ?

    Jedoch gibt es für die im Schlaf einsetzende "Greifsperre" einen besonderen Ausdruck, welcher mir wie erwähnt nicht einfällt
    (vielleicht kennt jemand den Ausdruck und bringt ihn hier ins Board), die bei diesem Mönchsitt. wohl nicht aktiv wird.

    Frage hat der Vogel das schon länger ? Von Anfang an ?
    Hat er die Probleme beim Tagschlag auch, oder nur Nachts ?

    Wenn ja, würde ich mal eine kleine Lampe (LIcht, 5-10 W) Nachts
    anlassen um zu sehen, ob sich am Zustand was ändert.

    Sage mir doch mal einer wie der Ausdruck heißt, läßt mir keine Ruhe !!!

    So kann man auch mal weitere Infos einholen - sich schlau machen, aber dazu muß der "Ausdruck" her!

    Na ja, kein Wunder - wenn ich auf die Uhr schaue ( 01:22 h ) ,
    tschau bis Morgen mal, vielleicht "findet" ja einer die Bezeichnung/ Ausdruck für dieses Problem-oder sogar die Lösung - :~ :? bis dahin, in "alter Frische"

    R. Nübel
     
  6. Svava

    Svava Guest

    Hallo,

    ich würde erstmal zum TA mit dem Tier gehen.

    Zweitens, recht einfach zu realisieren wäre ein Sitzbrettchen für den Vogel in den Käfig oder die Voliere einzubauen. Benutzen meine beiden gerade zum Schlafen sehr gerne.

    Grüße
    Susanne
     
  7. Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    Antwort auf die Frage: " Mein Mönchssittich fällt im Schlaf von der Sitzstange"!

    Hallo, Susanne !

    Für den Anfang wäre sicherlich ein Aufsitzbrettchen angebracht, hier wird dem Tier (Vogel) die Möglichkeit gegeben sitzen zu bleiben - falls der "Greifsperre" im nächtlichen Schlaf versagen sollte - und so der Vogel nicht köpfüber von der Stange fällt.

    Sollte man ausprobieren!

    Was mir hier von Norbert fehlt, sind ein paar allgem. Angaben darüber, wie sich das Tier sonst verhält - in Bezug auf das mehr oder minder Zugreifen der Zehen.

    Eine Tierarzt (Veterinär) aufsuchen, ja schön und gut, aber dann sollte es schom einer sein, der wirklich vom "Fach" ist, jeder allgem. Tierarzt kann hier bestimmt nicht helfen.

    Wie ist das mit dem Fachausdruck für die "Greifsperre" hat da niemand eine Ahnung/Wissen, wie dieser Begriff genau lautet ?

    Bis bald, mit freundlichen Grüßen

    Rolf:~
     
  8. Svava

    Svava Guest

    Hallo Rolf,

    meine div. Sittiche und die Agas haben alle Schlafhäuschen bzw. Brettchen in den Volieren.
    Da ich auch einige behinderte Sittiche hier habe, brauche ich so keine Sorge mit dem von der Stange fallen haben. Nebenbei, Stangen habe ich eh kaum, mehr große Äste und halbe Bäume mit entsprechend unterschiedlich starken Zweigen, sind einfach gesünder für die Vogelfüße.
    Ich hatte übrigens mit TA einen vogelkundigen Vet. gemeint, hab ich wohl wieder zuviel vorrausgesetzt ;-) - aber wer geht schon mit nem gebrochenen Fuß zum HNO Dok *g*
    Mit den allg. Angaben von Norbert hast Du Recht, wäre schön wenn er die noch nachreicht.
    Und Norbert ein zweiter Mönch wäre auch ganz gut.

    Grüße
    Susanne
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    Norbert und sein Problem mit dem Mönchssittich !

    Hallo,:D !!

    Möchte mal zurückfragen, ob sich Norbert vielleicht zu seinem Problem auf anderem Wege geäußert hat, da man ja nicht mehr von Ihm hört.

    Oder hat er das Problem erkannt und vielleicht "schön lösen können" ?:p :p

    R. Nübel
     
  11. #9 Rolf Nübel, 15. Dezember 2001
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    Norbert und sein Mönchssittichproblem!

    Hallo, Norbert !

    Bislang hat man ja nichts mehr von Dir und dem Problem Deines Mönches gehört - vielleicht hat sich der Zustand ja gebessert, hoffe es für Dich und das Tier.

    Meiner Meinung nach könnte hier auch eine Mittelohrentzündung vorliegen, die von einem Tierarzt behandelt werden sollte.

    Bis bald - und alles Gute,
    wünscht Dir, ROLF:p
     
Thema: Mönchssittich fällt andauernt von der Sitzstange
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. katharinasittich gleichgewichtsstörung

Die Seite wird geladen...

Mönchssittich fällt andauernt von der Sitzstange - Ähnliche Themen

  1. Mein grauer fällt von der Stange nachts

    Mein grauer fällt von der Stange nachts: Hallo mein Name ist conny und mein grauer heißt Jakow ich brauche mal einen Rat mein grauer fällt seit Freitag von der Stange er fällt auf den...
  2. Neue Vögel sitzen nur in Sitzstange ganz oben.

    Neue Vögel sitzen nur in Sitzstange ganz oben.: Hey. Hab mir 2 Mohrenkopfpapageien gekauft und habe eine riesen Voliere. Die Vögel nutzen aber nur die ganz oberige Sitzstange aus Naturholz,...
  3. Ziergeflügelbörse Weinheim fällt aus

    Ziergeflügelbörse Weinheim fällt aus: Die geplante 37. Ziergeflügelbörse am 01.April 2017 fällt leider aufgrund der aktuellen Ereignisse von Vogelgrippefällen in mehreren Bundesländern...
  4. Vogelbörse Lingen - Die Emslandbörse | FÄLLT AUS!

    Vogelbörse Lingen - Die Emslandbörse | FÄLLT AUS!: Die für den 5. März geplante Vogelbörse in Lingen (Emslandbörse) fällt aufgrund der aktuellen Seuchenlage aus! Die nächsten Börsentermine sind am...
  5. Sitzstangen im Taubenschlag ?

    Sitzstangen im Taubenschlag ?: Hallo an alle hier ich bin gerade babei mir einen kleinen Taubenschlag zu bauen bzw bin ich aufm Endsport Ich möchte gerne Feldflüchter / also...