Möwen - ein Buch mit 7 Siegeln.... Fragen zur Bestimmung

Diskutiere Möwen - ein Buch mit 7 Siegeln.... Fragen zur Bestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, heute war ich bei Weilheim in Oberbayern in einem größeren Torfabbaugebiet mit vielen Flachgewässern. Es waren hunderte Lachmöwen vor Ort....

  1. #1 Stefan von Lossow, 26.03.2020
    Stefan von Lossow

    Stefan von Lossow Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    82
    Hallo,

    heute war ich bei Weilheim in Oberbayern in einem größeren Torfabbaugebiet mit vielen Flachgewässern.
    Es waren hunderte Lachmöwen vor Ort.
    Wenige Schwarzkopfmöwen (erkannt am Ruf)
    und eventuell auch Zwergmöwen? Kann das sein? Zumindest waren 5 Möwen dabei, die deutlich kleiner waren (oder zumindest schienen) und flink wie Rauchschwalben zwischen Wasseroberfläche und bis etwa 5 m Höhe umherjagten.
    Anbei mal drei Fotos mit der Hoffnung auf Hilfe.

    Bild 1: Passt werde so recht zur Lach-, Schwarzkopf- oder Zwergmöwe? Letztere am ehesten
    Bild 2: Schwarzkopfmöwe da rein weiße Oberseite
    Bild 3: Zwergmöwe (weißer Flügelhinterrand und dunkelgraue Flügel)

    Danke, Stefan
     

    Anhänge:

  2. #2 Peregrinus, 26.03.2020
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.308
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bild 1: Lachmöwe
    Bild 2: Lachmöwe
    Bild 3: Lachmöwe

    VG
    Pere ;)
     
  3. #3 Stefan von Lossow, 26.03.2020
    Stefan von Lossow

    Stefan von Lossow Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    82
    ;-)

    Danke.
     
  4. #4 harpyja, 26.03.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    805
    Ort:
    Norddeutschland
    Lachmöwen und Zwergmöwen kann man gut an den Handschwingen unterscheiden. Nur Lachmöwen haben unter- und oberseits diese breite weiße Kante vorn am Flügel.
    Bei Zwergmöwen gibt es im Flug diesen typischen Schwarz-weiß-Wechsel, da sind die Flügel oben weiß, unten schwarz, ganz ohne irgend welche Abzeichen.
    Bei der Schwarzkopfmöwe (die ich tatsächlich noch nie live gesehen habe) sind die Flügel von beiden Seiten ziemlich hell.

    Auf den Fotos kann man diese Merkmale ziemlich gut erkennen, ich musste sie nicht mal öffnen :)
     
    Stefan von Lossow gefällt das.
Thema:

Möwen - ein Buch mit 7 Siegeln.... Fragen zur Bestimmung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden