Möwenbestimmung

Diskutiere Möwenbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Am Gülper See waren heute ne Menge Möwen darunter Sturm,Lach,Silber,Mittelmeermöwe und Heringsmöwe graellsii und fuscus.Steppenmöwe war...

  1. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Am Gülper See waren heute ne Menge Möwen darunter Sturm,Lach,Silber,Mittelmeermöwe und Heringsmöwe graellsii und fuscus.Steppenmöwe war wohl auch da konnte ich aber nicht sehen bzw identifizieren.


    So nun zu meinem Problemmöwchen.


    Ich bin mir ziemlich sicher das es keine Sturmmöwe war.Die Schnabelform und die grösse der Möwe passte nicht.
    Grösse war ungefähr wie Silbermöwe.

    Die Schnabelbasis bis zur schwarzen Binde ist wirklich Blau-Grau.


    Wer kann mir sagen welche Möwenart das ist und vor allem woran ich es erkenne.



    [​IMG]






    Gruß Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Marcel-H-92, 9. September 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Moin,
    das sieht doch sehr nach einer Steppenmöwe 3. Winter aus.Das Auge wirkt sehr "alienmäßig",diese Flügelpartien die leicht braun gestrichelt sind,der graue Nacken (Silbermöwe hätte grauen Kopf).Eindeutig würde ich jetzt sagen.Nur die Beine sind recht kurz...
    Viele Grüße,
    Marcel
     
  4. #3 Alcedo atthis, 10. September 2007
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden fall eine Grossmöwe...Silber oder Steppen? würde gerne mehr bilder sehen, bevor ich mich entscheide
     
  5. Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ach ich Depp - die hat ein schwarzes Auge.Also sicher Stepenmöwe.
    Viele Grüße,
    Marcel
     
  6. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Andere Bilder gibt es leider nicht ,die waren alle ausschuss.bei dem wind war ich über das schon froh :)

    Gruß Bernd
     
  7. #6 Alcedo atthis, 11. September 2007
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    Ich wäre auch bei dem dunkel aussehenden Auge nicht 100% sicher... ein einzelnes bild kann auch mal täuschen...ausserdem ist es ja kein adulter vogel.

    Beine wirlken eher Kurz und insgesamt sieht es von der Struktur für mich mehr nach silbermöwe aus (Das kann aber täuschen bei nur 1 Bild),
    wogegen der Schnabel sehr stark nach Steppenmöwe aussieht... wenn man annimmt , dass das auge tatsächlich dunkel ist v, hätte man noch ein weiteres indiz pro steppe...

    hab aber zu wenig erfahrung , mich hier 100 % festzulegen...
     
  8. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Das seh ich ähnlich. Könnte auch eine Silbermöwe sein. Augenfarbe bei nicht ausgefärbten Möwen ist relativ variabel.
    Könnte ja auch ein Hybrid sein? Auf diesem einen Foto für mich nicht ganz sicher bestimmbar.
     
  9. Blackbird

    Blackbird Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Schnabel- & Kopfform, blasser, im basalen Bereich fast rosafarbener Schnabel, dunkles Auge, ungestrichelter Kopf und Nackenband sprechen bei einer Möwe dieses Alters sehr für eine Steppenmöwe. Die Flügel snd offensichtlich so kurz weil der Vogel die äußersten Handschwingen schiebt.
    Dass selbst alte Steppenmöwen sehr robust und kurzbeinig aussehen können zeigen diese Bilder:

    http://www.deanar.btinternet.co.uk/wmgulls/CaspG/ad311006.htm

    Hybriden (der Fx-ten Generation) kann man sowieso nie ausschließen...
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Das Auge war auf jeden Fall klein und dunkel der Schnabel bis zum schwarzen Fleck blau-grau.

    Das kommt auf die im link gezeigten Bilder schon sehr gut hin.
    Der Birder neben mir hatte auch eine Stepenmöwe identifiziert die ich jedoch nciht so schnell gefunden habe.
    Einzig die Flecken auf den Handschwingen sind bei meiner Möwe ja deutlich kleiner.

    Gruß Bernd
     
  12. Blackbird

    Blackbird Mitglied

    Dabei seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt daher, dass es eben kein adulter Vogel ist. Zudem sind die weißen Federspitzen schon recht stark abgenutzt...
     
Thema: Möwenbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. möwenbestimmung

    ,
  2. Heringsmöwe Augenfarbe

Die Seite wird geladen...

Möwenbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Singvögel / Möwenbestimmung

    Singvögel / Möwenbestimmung: Hallo ich suche Hilfe zur Bestimmung folgender drei Vögel: Bild 1: welche Sperlingsart? Bild 2: Finkenart? Bild 3: welche Möwe?...
  2. Möwenbestimmung

    Möwenbestimmung: Hi, nachdem ich nun alle Vögel meiner Beobachtungen der letzten 2 Wochen anhand der Bilder identifiziert habe (dabei auch z.T. mit Hilfe von...
  3. Möwenbestimmung

    Möwenbestimmung: Die folgenden Möwen habe ich auf den Kanaren fotografiert. Kann man diese auch anhand der schlechten Fotos bestimmen?? Ich bin da unsicher. Es...
  4. Möwenbestimmung

    Möwenbestimmung: Hallo, kann mir jemand sagen, um welche Art von Möwen es sich auf den beigefügten Bildern handelt? Die Fotos sind von mir Anfang März d.J. am...
  5. Möwenbestimmung

    Möwenbestimmung: Hallo zusammen. Ich war am Samstag in dem Biosphärenreservat Oberlausitz und bei der Talsperre Quitzdorf. Dort habe ich auch einige Möwen...