Mogli ist krank

Diskutiere Mogli ist krank im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, möchte mir etwas Frust von der Seele schreiben.Gestern ist mir aufgefallen das Mogli beim Fliegen orientierungs Probleme hat,bin heute zum...

  1. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo,
    möchte mir etwas Frust von der Seele schreiben.Gestern ist mir aufgefallen das Mogli beim Fliegen orientierungs Probleme hat,bin heute zum TA und der meinte er würde auf einem Auge nicht richtig sehen können,sollte ihn dann in der Tierklinik lassen um mit einigen Untersuchungen alles abklären zu können,Blutabnahme,Kotprobe und Röntgen.Hätte ihn eigentlich lieber mit nachhause genommen aber ich glaube so ist es Stressfreier für ihn.Soll Morgen um 11 Uhr anrufen dann wären die Laborbefunde da,drückt mir bitte die Daumen.:traurig:

    Lg Kirsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Kirsten,

    alles Gute für dein Schätzchen Mogli! :trost: Ich drücke ganz kräftig die Daumen, dass nichts Schlimmes bei der Untersuchung heraus kommt und dein Kleiner wieder gesund wird!
     
  4. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    auch ich drücke dir alle Daumen, dass deinem Mogli geholfen werden kann und die Befunde von all den Untersuchungen nicht schlimm ausfallen werden.
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich natürlich auch ganz doll Daumen drück :trost:.
     
  6. #5 Claudia5124, 6. Dezember 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    hier sind auch die daumen gedrückt :trost:
     
  7. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo zusammen,
    danke für's Daumen drücken,hat wohl geholfen.Heute Vormittag kam der erlösende Anruf "Mogli will nachhause".Mir wurde gesagt das er Calziummangel hätte und sich das halt bei den Augen bemerkbar machen würde,habe jetzt einige Midis bekommen unter anderem auch Calzium,damit müsste es in ein paar Tagen wieder gut werden.Nur fliegen lassen darf ich ihn in den nächsten Tagen nicht weil er ja auf dem einen Augen nicht richtig sehen kann.Ich war heilfroh als ich ihn wieder abholen konnte,habe letzte Nacht fast kein Auge zugemacht.Zuhause war erst mal schmusen angesagt.Werde in den nächsten Tagen nochmal schreiben wie es sich entwickelt.Hat jemand ein paar Tips in welchem Futter extrem viel Calcium enthalten ist was ich dann füttern kann.Seine Tafel ist eigentlich immer reichlich und abwechslungsreich gedeckt aber anscheinend fehlt das eine irgendwo oder er braucht in Zukunft immer eine Portion Calzium extra.

    Lg Kirsten
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Kirsten,

    bin ich erleichtert, denn das bedeutet ja, dass er vermutlich sein Augenlicht wieder zurückbekommt, wenn der Calziummangel behoben ist.

    Du kannst diese ganz normalen Calziumtabletten kaufen, die man mit Zitronen- oder Orangengeschmack bekommt und davon etwas ins Trinkwasser geben. Es gibt aber auch in der Apotheke richtige Calziumtabletten, auch für den Menschen, die du auch geben kannst. Normalerweise hätte dir dein TA den Namen sagen können, damit du dir diese besorgen kannst.

    In Korvimin ist auch Calzium enthalten sowie in Prime oder sonstigen Vitaminpräperaten. Auch in Nahrungsmittel wie Obst und Gemüse ist Calzium enthalten. Hier im Forum existiert irgendwo ein Thread, wo das Obst und Gemüse aufgelistet ist, wo mitunter auch beschrieben ist, was dort alles enthalten ist. Meines Wissens nach wurde die sogar von Manu (Tierfreak) erstellt, also nicht die, die hier bei den Graupapageien von vielen Usern überarbeitet wurde.

    Ich kann dir nur wärmstens ans Herz legen, besorge dir so schnell wie möglich irgendeine Art von Calziumtabletten, nicht, dass es dir eines Tages so ergehen muss, wie es mir im Mai d.J. ergangen ist.

    Meine Daumen sind ganz feste zur Genesung gedrückt.
     
  9. Cosima

    Cosima Guest

    Hallo Kirsten!

    Besorge dir nicht irgendeine Art von Calciumtabletten, denn nicht alle Calciumpröperate die es im Handel gibt, sind für deinen Grauen richtig.

    In Wasser aufgelöste Brausetabletten setzen sich schon nach kurzer Zeit auf dem Boden ab und können so von dem Papagei nicht aufgenommen werden.

    Ich gebe meinen Grauen Cazium Frubiase, das ich bei ebay bestelle.
    Dort sind die 20 Trinkampullen günstiger zu bekommen, als in der Apotheke und meine Grauen lieben das Zeug.
    Mein Tierarzt findet diese Trinkampullen auch besser, als Brausetabletten, machte mich aber auch darauf aufmerksam, nicht zuviel des Guten zu tun.
    Eine Calciumüberdosierung kann z.B. auch zu Nierensteinen und Nierenproblemen führen.
    In der Regel neigen aber Graupapageien eher zu einer Calciumunterversorgung, da eine phosphatreiche Ernährung zu einer Behinderung der Calciumaufnahme führt. Und in den Körnermischungen ist der Phosphatanteil ziemlich hoch.

    Gute Besserung für Mogli!
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi,

    ich hoffe, Dir ist klar, dass alle Kalziumgaben nur helfen, wenn der Vitamin D Status des Vogels ausbalanciert ist. Andernfalls wird das Kalzium einfach wieder ausgeschieden.
    Wenn Dein Vogel keine intensive UVB Bestrahlung erhält (vergiss bitte diesbezüglich die Birdlamp) solltest Du ein Vitamin D3 haltiges Präparat (zB Korvimin) zusätzlich geben. Als Orientierung: 30-60 IE/(Woche*kg Vogel) sind OK. Maximal kurzfristig das doppelte. Keinesfalls viel mehr!!!
    Stimmt der Vitamin D Status reicht tatsächlich ein Kalkstein.
    Kurzfristig am effektivsten ist das Bestäuben des Futterobstes mit Kalziumzitrat oder Kalziumlaktat.
    Sehr oft ist das auslösende Problem nicht zu wenig Kalzium in der Nahrung, sondern viel zu wenig Vitamin D Vorstufen in derselbigen bei gleichzeitig fehlender Exposition zu ausreichend energiereicher UVB Strahlung.
     
  11. Cosima

    Cosima Guest

    Stimmt Ingo, du hast Recht.
    Ohne ausreichende Vit. D Versorgung, kann der Körper kein Calcium speichern, bzw. verwerten.
    Ich weiss das, da ich auch Calcium Frubiase einnehme, um einer möglichen Osteoporose vorzubeugen.
    Wenn ich ehrlich bin, habe ich keine Birdlamp oder eine ähnliche Beleuchtung.
    Meine Grauen beziehen ihr Vitamin D über einen Vitaminzusatz (Vitacombex).

    Habe übrigens von einer netten Person (danke Angie) einen Link bekommen, wo ich Calzium Frubiase noch günstiger, als bei ebay bekomme.
     
  12. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    diese ganz normale Calziumtabletten kann man lt. Angaben von Dr. Britsch geben, also die z.B. vom Aldi. Als ich das Gutachten von Lisa in meinen Händen hatte, habe ich extra nachgefragt, was ich hätte tun können, um einen normalen Calziummangel zu verhindern (was bei Lisa nicht der Fall war, da ihre Nebenniere nicht mehr gearbeitet hat) und er sagte mir damals, dass ich diese hätte geben können, was letztendlich meiner Lisa aber auch nicht geholfen hätte. Gleiches sagte mein richtiger vogelkundiger TA.

    Aber die von dir erwähnten Calzium Frubiase sind genau die, die man auch geben kann, nur ist mir der Name für diese Tabletten nicht mehr eingefallen.

    Auch gebe ich dir recht, dass sich diese Brausetabletten nach einer gewissen Zeit auf dem Napfboden absetzen wie eben alle Vitamine, die man ins Trinkwasser machen kann. Aber wer lässt auch über Stunden Wasser mit irgendwelchen Zusätzen stehen? Ich nicht, da sie dann eben auch anfangen, einen ekligen Schmierfilm an den Näpfen zu hinterlassen.

    Im Prinzip kann man auch sagen, dass ein Papagei alle Vitamine und Mineralien benötigt. Daher auch ganz wichtig, dass man regelmässig Korvimin oder Prime verabreicht, wo wirklich alle enthalten sind (Korvimin eben stärker dosiert).

    Ich selbst kann nur abraten solche Präperate bei Ebay zu kaufen, da diese oftmals nicht lange haltbar sind. Ich selbst spreche hier aus Erfahrung, was das Korvimin anbelangt. Dachte damals auch, dass es um einges günstiger in Ebay ist, aber dafür hat das Präparat auch nur noch 3 Monaten Haltbarkeitsdatum gehabt und gerade Vitamine sollte man nach Ablauf des Haltbarkeitsdatum nicht mehr geben, da sie keine Wirkungen mehr haben. Für mich war es rausgeworfenes Geld, denn ich brauchte in 3 Monaten keine 200 Gramm.
     
  13. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    mensch ... ingo .... nützen die birdlamps nicht ein ganz kleines bischen ?? :zwinker:

    ich lese hier oft deine aussagen zur beleuchtung ... und finde die auch gut :zustimm:

    aber kannst du nicht ein "kleines gutes haar " an der beleuchtung mit birdlamps lassen .... habe nur 2 birdlamps über der voli und sonst ein gaaaaaaanz schlechtes gewissen :zwinker:

    nützen die wenigstens ein bischen ???
     
  14. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Kirsten,

    bei Kalzium muss ich immer sofort auch an Phosphor denken, denn das richtige Verhältnis von Calzium und Phosphor sollten stimmen.
    Habe dazu hier mal einen älteren Beitrag von Sandra herausgesucht.
    Inge listet hier im Beitrag 4 verschiedene kalziumhaltige Gemüsesorten auf.
    Bei Brokkoli soll wohl das Verhältnis von Kalzium und Phosphor am ausgewogensten sein, habe ich mir sagen lassen.
    Auch ein gutes Verhältnis von Kalzium und Phosphor findet sich in Hüttenkäse, den du ab und zu deinem Mogli anbieten könntest. Dieser wird i.d.R. auch gerne gefuttert.
    Hier noch ein Thema zu Kalzium.

    Wie geht es deinem Schätzchen heute?
     
  15. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    habe eben gerade gelesen, dass in einigen Nüssen, vor allem in den Walnüssen Kalzium enthalten ist und vor allem auch noch viel Vitamin A und D.

    Und für all die, die mit dem Cholesterienspiegel Probleme haben, Walnüsse senken diesen Spiegel.
     
  16. Robbylein

    Robbylein Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50.... Köln
    hallo monika,
    man lernt dazu....wo bekommt man korvimin und prime ?? und von wem ist das ? sind das beide vitaminpräparate ? ich benutze multibionta, lt. ta ist das auch okay.
    Gruß
    Robby
     
  17. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Robby,

    Korvimin ZVT bekommt man normalerweise beim TA. Habe gegoogelt und wundere mich gerade, dass es das z.B. auch hier und hier gibt...
    Prime bekommst du hier oder z.B. auch hier .:zwinker:
    Multibionta benutze ich nicht, habe aber beim Googeln festgestellt, dass das eigentlich für Menschen ist, d.h. nicht speziell auf die Bedürfnisse von Vögeln abgestimmt...
    Prime und Korvimin enthalten Zusammensetzungen von Mineralien und Vitaminen, die auf die Bedürfnisse eines Vogelorganismus abgestimmt sind.
     
  18. Kirsten08

    Kirsten08 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Eifel Nähe Nürburgring
    Hallo,
    vielen Dank für eure Tips,Mogli geht es schon besser,erhält zwar immer noch den Kopf etwas schief damit er besser sehen kann aber er ist schon besser drauf.Was die ganzen Vitamine und Mineralien angeht werde ich am besten mal beim TA nachfragen was ich so zusätzlich geben kann und soll,denke mal das er mir am besten die ganzen verschiedenen Sachen in richtiger Zusammensetzung nennen kann.Was mich ganz besonders freut ist das er seine Midis schön brav in etwas Obstbrei vom Löffel frißt ohne zu murren,stellt euch mal vor ich müsste da noch den Aufstand proben das wäre für Mogli und auch für mich wahrscheinlich nicht so amüsant.Habe vom TA auch ein Lob bekommen weil er sich von meiner Hand aus ganz einfach in seine Transportbox setzen lässt ohne Geschrei oder Geflattere und was ich auch festgestellt habe ist das die Autofahrten und das ganze drumherum ihm keinen Stress machen,da bin ich echt froh weil ich auch zu denen gehöre die lieber ,wenn etwas ist sofort fahren auch noch zu später Stunde oder Sonntags,bin vielleicht etwas übervorsichtig aber besser einmal zu viel als zu wenig.Muss in 10 Tagen nochmal zum nachsehen,hoffe das dann wieder alles OK ist.

    Lg Kirsten
     
  19. #18 Alfred Klein, 8. Dezember 2007
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Kirsten

    Bezüglich Calciumverabreichung habe ich noch einen Tip: Calcivet.
    Dieses Präparat ist mit Vitamin D angereichert um das Calcium besser bioverfügbar zu machen.
    Da es schon flüssig ist braucht man auch keine Bedenken zu haben daß sich das im Trinknapf unten absetzt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    wir geben unseren Vögeln Panta 20, extra für Vögel hergestellt, da setzt sich nichts im Wassernapf ab, (da es flüssig verabreicht wird), außerdem Sintra und Poly-min. (Hersteller von PT-12, das vielen vielleicht bekannt ist.)
    LG
    Susanne
     
  22. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Jedes zusätzliche Licht ist besser als kein zusätzliches Licht.:idee:
    Das Spektrum der Birdlamp ist relativ ausgewogen, UV A Anteile ermöglichen dei Wahrnehmung entsprechender Gefiedermuster durch Artgenossen.
    Die Energiesparlampenversion ist immer flimmerfrei, die Lichtausbeute pro Watt im oberen Bereich der verfügbaren Leuchtmittel..

    Genug gutes ?:freude:
     
Thema:

Mogli ist krank

Die Seite wird geladen...

Mogli ist krank - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...