Mogli und Ali - (Foto-)Geschichte einer Zusammenführung

Diskutiere Mogli und Ali - (Foto-)Geschichte einer Zusammenführung im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hi Helga, schön dass du hier auch schreibst, tut immer gut zu hören wie es den Lausern geht, das mit dem Auge find ich echt schlimm, wie ist...

  1. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hi Helga,
    schön dass du hier auch schreibst, tut immer gut zu hören wie es den Lausern geht, das mit dem Auge find ich echt schlimm, wie ist denn die Luftfeuchtigkeit bei dir?
    Meine Flori hatte ja auch Probleme vor Jahren und seit Charly und mehr Feuchtigkeit da sind, ist es weg, war immer wieder mal, ..... zog sich über ein Jahr hin.

    Und Sonja was macht der Film? :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    HAllo ihr beiden,
    schön, mal wieder etwas von Moglis Bruder zu hören!!!
    Sie scheinen sich ganz ähnlich zu sein, unsere Vogelpaare Jerry- Kira und Mogli-Ali: Auch unsere sind extrem futterneidisch, 2 Näpfe sind absolutes Muß bei uns. Geschlafen wird auch getrennt, zumindest, was die abendliche Ruhe betrifft.
    Genagt wird jetzt übrigens ganz ordentlich: Äste, Spielzeug, Rinde usw.

    Das mit dem Film wird wohl noch eine Weile dauern. Ich hoffe, dass ich ihn diese Woche abgeben kann. Aber dann folgen Bilder.

    Helga, bei welchen Tierärzten warst du? Wir haben ganz gute Erfahrungen gemacht bei Frau Dr. Münker, Remshalden/Geraldstetten. Und natürlich beim ersten TA, Fau Dr. Dühr. Das mit Moglis Aspergillose ist wesentlich besser geworden. Er kann jetzt längere Strecken fliegen (mit Vollgas) und muß dabei nicht mit geöffnetem Schnabel atmen. Wir haben jetzt auch schon eine ganze Weile nicht mehr inhaliert.

    Wie immer, liebe Helga, bin ich natürlich am Gewicht eurer Vögel interessiert. Immer habe ich die Befürchtung, unsere könnten übergewichtig sein. Mogli wiegt konstant um die 160g - das ist absolut o.k. Aber Ali hat gestern abend 132 g auf die Waage gebracht. Bei ihr denke ich manchmal, dass sie zu dick sein könnte, obwohl sie absolut lebhaft und ständig in Bewegung ist.
    Ein kleiner Hinweis an Helga, ohne jetzt eine Futterdiskussion loszutreten: Wir verfüttern jetzt übrigens das Edelpapageifutter, ohne Sonnenblumenkerne. Das ist übrigens das erste Futter, dass sie extrem gerne essen - empfehlenswert! Von diesem Futter reichen wir ca. 2,5-3 Eßlöffel pro Tag.

    Gruß, sonja
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hi Sonja,
    ich freu mich auch immer wieder was zu hören von den Kleinen, und auch danke dass du noch was bei den Mohrenkindern geschrieben hast :0-
    Und uns bleibt nichts als warten, bis der Film fertig ist oder ihr eine Digi kauft :D
    Warum hast du bei Ali den Eindruck dass sie zu dick ist, mit 132gr ?
    Sitzte ich auf der Leitung oder habe ich was überlesen?
     
  5. #44 Klaus B., 20. März 2003
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2003
    Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Hi Moni,
    der Film ist abgegeben und wird express entwickelt... Eine Digitalkamera wäre echt nicht schlecht! Aber da müßte man wohl irgendetwas am Computer verändern - keine Ahnung. Am liebsten hätte ich so eine Digi, bei der man noch auf Diskette speichert. Wenn du da zufälligerweise jemanden kennst...:D

    Dass Ali zu dick sein könnte, ist eher ein Gefühl von uns. Du weißt ja noch, wie sie mit knapp 100 g zu uns kam. Durch die Spritzenfütterung hatte sie prima zugelegt und danach hat sie wohl Gefallen an Nahrungsmitteln gefunden. Um es mal böse auszudrücken - sie ist eine richtige Freßmaschine geworden. Manchmal hat Madame sogar gar keine Zeit, zum Freiflug die Voliere zu verlassen: Lieber sucht sie in aller Ruhe den Boden ab und läßt sich dann mit 10-20 Minuten Verspätung doch dazu herab, den Käfig zu verlassen.
    Es sind schon 2 absolut süße Knöpfe. Klaus ist auch ganz begeistert.:p

    Apropos Luftfeuchtigkeit - du hattest das Thema im Zusammenhang mit Kiras Augenentzündung angesprochen, Moni. Wir haben uns vor einiger Zeit den Luftwäscher von Venta gekauft und sind absolut begeistert. Im Gegensatz zum Aclimat von Melitta, den wir davor hatten, läuft das Gerät ohne größere Wartungskosten (wie Filterkassetten). Es ist ist super einfach in der Reinigung und einfach rundum prima. Das wollte ich mal anmerken, für den Fall, dass sich irgendjemand hier im Langflüglerforum z.Zt. oder zukünftig einen Luftbefeuchter kaufen will.
    Dein Artikel im WP, Moni, ist übrigens gut und ich denke für Anfänger auch sehr informativ. Auch wir haben uns ja vor einem Jahr all diese Sachen wie Luftbefeuchter, Ionisator etc. auf deinen Rat hin angeschafft.

    Gruß, sonja
     
  6. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Mangels neuer Fotos der Voliere möchte ich euch an dieser Stelle mit älteren Bildern stressen. Letztes Jahr haben wir einen neuen Kletterbaum gemacht, mit abwischbarer Bodenplatte und auf Rollen. Das ist er:
     

    Anhänge:

  7. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Aufgrund des Scannens und der ständigen Verkleinerungen, um das Bild hier anhängen zu können, ist der Kletterbaum leider sehr verschwommen. Dennoch kann man Mogli und Ali erkennen, wenn man ganz genau schaut.
    Ebenfalls letztes Jahr haben wir eine Konstruktion gemacht, um eine Birdlamp auf dem Käfig aufsetzen zu können. Das ganze ist aus Blech gebogen und dann mit Aluröhren und Drahtgeflecht vogelsicher gemacht:
     

    Anhänge:

  8. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Und so sieht die Lampe konkret aus:
    Das wäre es für's erste - eventuell hast Du, Helga, ja auch neue Fotos deiner Vögel?!
     
  9. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Sorry, ich habe das Foto vergessen.;)
     

    Anhänge:

  10. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Danke für das Lob für den Artikel :D
    Und ich freue mich auf die Fotos.
     
  11. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Neuer Käfig

    Da die Fotos überraschenderweise schon fertig waren, zeige ich jetzt bereits einige Fotos des neuen Käfigs.
    Er ist 1,5*1*1,8 groß und steht mit einer abwaschbaren Bodenplatte direkt auf dem Boden. Er ist also begehbar, wenn man sich recht klein macht...
    Die Rückwand besteht aus weißem Styrol, prima zum abwaschen. Obst wird auf dem Boden angeboten. Hier steht die Obstschale noch auf einem umgedrehten Blumentopf (rechts unten), da unser Baumstammstück noch durchtrocknet.
     

    Anhänge:

  12. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Rechts neben der Voliere steht normalerweise der Käfig von unserem Streifenhörnchen Alice. Er wurde lediglich zu Fotozwecken beiseite geschoben.
    Das ist ein Blick in den Käfig. Mogli sitzt unten auf dem baumelnden Weidenzweig. Ali streckt sich oben - der Holunder ist auch schon ganz schön benagt, wie man sieht.
     

    Anhänge:

  13. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Ali hat sich zu einem sehr attraktiven Weibchen entwickelt, wie hier zu sehen ist. Besonders begehrt ist der Platz hinter der Einflugluke - egal ob der Käfig geöffnet oder geschlossen ist.

    Insgesamt muß man sagen, dass beide Vögel mit dem größeren Platzangebot auch mehr Aktivität zeigen. Womit man einfach sehen kann, ein Käfig kann nie zu klein sein. Mogli und Ali fliegen zum Obst und mit Obst wieder nach oben. Sie jagen sich und Ali hat es sogar raus, im Käfig kleine Flatterkurven zu drehen.
     

    Anhänge:

  14. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Als letztes noch ein kleines Flugbild von Mogli, mit Ali im Hintergrund.
     

    Anhänge:

  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. hl1

    hl1 Guest

    Hallo zusammen,

    ihr habt recht, ich habe meine Beiden länger nicht mehr fotografiert. Ich werde das möglichst bald nachholen. Ich habe inzwischen eine Digi (Olympus) mit Smart Card. Dazu gibt es ein USB-Kabel und dann kann ich die Smart-Card auf dem PC wie ein Laufwerk sehen und die Fotos hinkopieren wo ich will. Ist ganz einfach Sonja.

    Zum Gewicht meiner Vögel kann ich nur vermuten, das es ähnlich wie bei Mogli und Ali ist. Kira ist mal vom Tierarzt auf 130 gr gewogen worden, Jerry habe ich zwar länger nicht mehr gewogen, er dürfte immer noch so 155-160 gramm wiegen. Ich werde ihn nochmal wiegen und sage euch Bescheid, wenn sich das Gewicht geändert haben sollte.

    a.canus, wie hat sich denn bei Flori das mit dem Auge dargestellt? Auch so wie bei Kira, das sie es häufig geschlossen hat oder blinzelt? Ich habe den Eindruck, das es morgens und abends schlimmer ist wie tagsüber. Einen Ionisator habe ich mir schon Weihnachten zugelegt, brauche ich jetzt zusätzlich noch einen Lufbefeuchter? Momentan liegt die Luftfeucht maximal bei 50%, weil es draußen so trocken ist. Einen Zimmerbrunnen habe ich ja, der scheint es aber nicht so zu bringen.

    Das mit dem Edelpapageifutter (das von Rico?) ist eine Idee (nein ich verfalle in keine Futterdiskussion). Gibt es die 2,5-3 Esslöffel insgesamt oder pro Schnabel? Jerry macht sich momentan einen spass draus sich kopfüber in den Napf zu legen und mit den Beinen oben zu strampeln oder aber mit dem Kopf in das Futter zu gehen und dann herauszuschleudern, damit es in der ganzen Gegend verteilt wird.

    Gruss Helga
     
  17. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hi ihr alle,
    erst mal zu den Fotos super, und schöne Voliere finde ich, .......
    und zu dir Helga,
    ich halte die Luftfeuchtigkeit auf 60% Minimum, das schaffe ich diesen Winter ohne Luftbefeuchter, aber mit Aquarium.
    Und wie sich das mit Flo gestaltet hat, sie bekam ca. ein Jahr lang immer wieder ein tränendes Auge, das auch viel geschlossen wurde, und daran gerieben ..... dadruch wurde es dann meist schlimmer und es war schlimm anzusehen.
    Dann kam Charly und die Luftfeuchtigkeit war höher seitdem hat sie das nicht mehr.
    Wenn noch Fragen bitte fragen.
     
Thema:

Mogli und Ali - (Foto-)Geschichte einer Zusammenführung

Die Seite wird geladen...

Mogli und Ali - (Foto-)Geschichte einer Zusammenführung - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  4. Fotoboxen

    Fotoboxen: Hallo. Ich hab vor mir eine Fotobox für meine 7 lieblings Gloster anzuschaffen. Ich würde auch mal eine selber machen. Habt ihr pläne oder sowas...
  5. Waldkauz-Federn gesucht

    Waldkauz-Federn gesucht: Guten Morgen liebe Vogelfreunde, ich schreibe gerade an einem Schulbuch-Kapitel zum Thema "Warum können Vögel fliegen?" und brauche in diesem...