Mohrenköpfe und Goldbugpapageien gemeinsam?

Diskutiere Mohrenköpfe und Goldbugpapageien gemeinsam? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, kann man wohl Mohrenkopfpapageien und Goldbugpapageien je ein Paar in einer 3 x 3 m Voliere gemeinsam halten? Gibt es hier Halter, die...

  1. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo, kann man wohl Mohrenkopfpapageien und Goldbugpapageien je ein Paar in einer 3 x 3 m Voliere gemeinsam halten? Gibt es hier Halter, die verschiedene Langflügelarten miteinander vergesellschaftet haben? Was ist zu beachten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    geht meiner Meinung nach höchstens vor der Geschlechtsreife gut. Ansonsten sind Langflügelpapageien doch schon arge Stinkstiefel und werden deshalb bei mir nur paarweise untergebracht.
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich denke auch, das scheitert weniger an den Arten, als an der generellen Aggression der Langflügler untereinander. 4 Vögel sind dann halt wieder zu wenig-trotz des eigentlich ausreichenden Platzes. Größere Gruppen können, müssen aber nicht funktionieren.
    U. U kann es auch zu Kreuzverpaarungen und Mischlingen kommen, was man ja auch eher vermeiden möchte.
     
  5. #4 Tanygnathus, 17. Juni 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Carola,

    Die Voliere bietet zwar einiges an Platz um sich auszuweichen,aber ich denke auch, dass es auf Dauer nicht gutgehen wird.
    Bringe die Vögel lieber paarweise und je Art unter.
    Zum warum wurde ja schon genug geschrieben,kann mich da nur noch anschließen :zwinker:
     
  6. #5 Tierfreak, 17. Juni 2012
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Carola,

    ich kann den anderen aus schon genannten Gründen ebenfalls nur zustimmen und dir zu getrennter Unterbringung raten ;).
     
  7. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ja, so hab ich mir das auch schon zusammengereimt. Zumal meine beiden Mohren gerade geschlechtsreif werden, wäre es also zu riskant, bzw. muss eine zweite Voliere her :-)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mohrenköpfe und Goldbugpapageien gemeinsam?

Die Seite wird geladen...

Mohrenköpfe und Goldbugpapageien gemeinsam? - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  2. Mohrenkopf vergesellschaften

    Mohrenkopf vergesellschaften: Hallo zusammen, ich bin zum ersten Mal hier und weiss nicht, ob ich alles richtig gemacht habe. Ich lese schon seit einiger Zeit Eure Beiträge und...
  3. Ein sehr spezieller Mopa ;-)

    Ein sehr spezieller Mopa ;-): Hallo zusammen, ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach allem was mit Mohrenkopfpapageien zu tun hat. Der Hintergrund: Wir haben...
  4. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  5. Kapuziner und Mohrenkopf kreuzen

    Kapuziner und Mohrenkopf kreuzen: Wenn ich einen Kapuzinertäuber mit einer Mohrenkopftäubin verpaare, wie wird die erste generation aussehen?