mohrenkopf entflogen

Diskutiere mohrenkopf entflogen im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen, mir ist heute einer meiner beiden mohrenköpfe entflogen :-( ich wohne in bonn, und wäre sehr froh ihn zurück zu bekommen....

  1. #1 Unregistered, 5. November 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    hallo zusammen,
    mir ist heute einer meiner beiden mohrenköpfe entflogen :-(

    ich wohne in bonn, und wäre sehr froh ihn zurück zu bekommen.

    er heißt lumumba, ist ca 4 jahre alt und leider überhaupt nicht zahm

    weiß jemand rat?

    gruß

    timo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicolaus

    nicolaus Guest

    Oh weh ... Schlimme Sache ... Tut mir furchtbar leid für Dich und den Kleinen!

    Kannst Du morgen nicht direkt in den umliegenden Tierheimen Bescheid geben?
    Findet man bei uns in der Verbandsgemeinde ein Tier (egal welcher Art), wird in der Regel auch das Ordnungsamt verständigt.
    Vielleicht hilft dir dies ein klein wenig weiter.

    Viel Glück
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Timo,

    schlimme Sache , gerade nun wo es schon kälter wird :(

    Leider ist mir auch mal ein Vogel entflogen, da habe ich :


    Polizei, Feuerwehr, Altenheime, Schulen (Kinder suchen gerne mit)
    Steckbriefe in Läden und Tankstellen, an Ampeln und Litfaßsäulen,
    Kinder mit 5000 Flyern losgeschickt, Tageszeitung, Radiosender,
    Tierheime und Naturschutzbehörde informiert, Taxies mit Steckbriefen ausgestattet,
    Freunde Steckbriefe im Auto befestigt, Internetanzeigen aufgegeben und in allen Futterläden Steckbriefe ausgehängt.

    Vieleicht hilft Dir das ein wenig weiter ....Viel Glück.
     
  5. mojito

    mojito Guest

    och mönsch,
    bei dem regen halten garkeine flugblätter... :-(

    @petra: hast du den vogel wieder bekommen?

    was mach ich denn nur, wenn ich ihn nicht zurück kriege?

    leider kenn' ich hier auch kaum leute die mir helfen könnten flyer zu verteilen, da ich erst vor kurzem hergezogen bin... :-(((

    naja, ich halt' euch auf dem laufenden,

    gruß

    timo + mojito die den ganzen tag nur noch am fenster sitzt.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Timo
    die Piwi-Geschichte kannst du hier nachlesen.
    Tut mir leid, dass dein Vogel entflogen ist, hoffentlich bekommst du ihn wieder, grosses Daumendrücken.
     
  7. mojito

    mojito Guest

    leider habe ich bisher noch nix von ihm gesehen oder gehört... :-(

    ich kann auch nicht mehr tun, als die umliegenden tierheime abzufragen oder zettel aufzuhängen...

    offen gestanden habe ich auch nicht so viel hoffnung, daß er draußen irgendwelche überlebens-chancen haben könnte, von wegen futter, temperatur und raubvögeln.

    in den letzten tagen hat sich die mojito ein wenig zugänglicher gezeigt als sonst, sie lässt sich etwas streicheln (am schnabel), und folgt mir wenn ich den raum verlasse. das problem ist, daß ich ab morgen wieder arbeiten gehen muß, und ich etwas sorge habe, daß sie aus langeweile anfängt sich federn zu rupfen oder dergleichen.
    aber mit einem neuen vogel möchte ich noch wenigstens einen monat warten, meint ihr das lässt sich vertreten?
    und außerdem weiß ich garnicht, ob sie einen anderen vogel akzeptieren würde.
    sollte man lieber einen gleichalten (sie ist jetzt 4) oder kann man auch einen jüngeren dazusetzen?

    für ein paar antworten wäre ich sehr dankbar,

    gruß timo
     
  8. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Hallo Timo,
    schade, dass sich bei deiner Suche nichts ergeben hat.
    Na, das mit dem neuen Vogel ist wohl immer so eine Frage. Ich habe schon mal gelesen, dass jemand den entflogenen Partner ersetzt hat und einige Zeit später den ursprünglichen Vogel wiederbekommen hat. Auch eine dumme Situatio n- da haste dann plötzlich drei Vögel...
    Ich persönlich denke nicht, dass Federrupfen sofort auftritt. Sorge halt für Abwechlung: Äste, Spielzeug und Freiflug, wenn du da bist... Waren denn deine beiden Mohren fest verpaart? Haben sie immer schon zusammengelebt? Hast du persönlich das Gefühl, dass Mojito trauert?
    Ich persönlich würde dennoch jetzt anfangen, einen Partnervogel für Mojito zu suchen. Oftmals gestaltet sich so eine Suche nicht leicht und es kann dann schon gut ein Monat ins Land gehen, bis du einen geeigneten Partner (Alter/Geschlecht) findest. Ich persönlich würde eher einen älteren Vogel (so ab 2-3 Jahren) für Moijto erwerben.
    U.U. kannst du ja eine Probezeit vereinbaren, um zu sehen, wie Mojito und der neue Vogel miteinander klarkommen...? Und noch eine Frage: Was ist Mojito - Naturbrut, Handaufzucht?
    Gruß, sonja
     
  9. mojito

    mojito Guest

    hi sonja,
    also die mojito ist aus dem loroparque auf tenneriffa, allerdings habe ich sie über einen fressnapf bekommen, daher weiß ich nicht, ob sie ne handaufzucht ist aber ich denke eher naturbrut...

    was das trauern angeht, finde ich, daß sie einen recht fidelen eindruck macht, sie frisst ganz normal und ist auch ansonsten recht aktiv, wenn ich zuhause bin... meine mitbewohnerin meinte als ich letztens ein paar stunden weg war, hätte sie fast die ganze zeit geschrien... spielzeug hat sie einiges, auch zweige zum beknabbern, und da ich im schichtdienst arbeite, bin ich immer einen halben tag daheim. dann darf sie natürlich raus.
    aber dennoch sollte sie nicht zu lange alleine bleiben, nur komisch ist es , sich jetzt schon gedanken über einen "neuen" zu machen... eigentlich wollte ich damit warten bis mitte december, aber wahrscheinlich hast du recht, was das alter angeht, so zwischen 2 und 4 jahren wäre wohl am sinnvollsten, oder?!

    die beiden waren übrigens ca. 3 jahre zusammen und haben sich sehr gut verstanden, er hat sie gefüttert, sie haben sich oft gekrault, streitigkeiten konnte ich ( bis auf kleinere auseinandersetzungen) nie beobachten.

    naja, ich hoffe ja immernoch das beste,

    gruß

    timo + mojito
     
  10. mara14

    mara14 Guest

    hallo,
    in christophs mohrenkopfforum hat jemand geschrieben, daß ein mohri herumfliegt. hast du da schonmal geschaut?? in der nähe von bonn.
    viele grüße
    mara
     
  11. mojito

    mojito Guest

    hallo,

    @ mara:
    danke für den tip, mit der frau stehe ich bereits in emailkontakt, leider hat sie ihn wohl auch jetzt schon etwas länger nicht mehr gesehen. und zwar ist das in köln gewesen das dürften so ca. 40-50 km von hier sein... eigentlich machbar für einen vogel dieser größe oder?

    vor 3 tagen bekam ich einen anruf von einer dame direkt bei um die ecke, sie hätte einen vogel gesehen: etwas kleiner wie eine taube, dunkler kopf, grüner körper und vorne gelb...
    meiner meinung nach trifft dies schon auf mohren zu, nur das meiner nicht gelb ist sondern eindeutig orange.
    auch kann ich mir nicht vorstellen, das der lumumba zuerst nach köln fliegt, sich dort einige zeit aufhält und dánn wieer nach bonn zurückkehrt...

    vermisst vielleicht sonst noch jemand seinen mohren aus dem großraum köln-bonn?

    die sache ist auch die, daß beide leute zwar den vogel bzw. die vögel gesehen haben, und in köln wohl auch öfter, aber halt nur aus recht großer entfernug, ich fürchte mit dem einfangen dürfte das schwierig bis unmöglich werden.

    meiner mojito geht es glaub ich garnicht so gut ohne ihren schatz, teilweise interessiert sie sich noch nicht mal für die offene käfigtüre, und sobald ich den raum verlasse wird sie total unruhig und schreit. klar versuche ich sie immer irgendwie zu beschäftigen, nur ist das bei einem recht scheuen vogel nicht gerade leicht. spielzeug hat sie, aber das wird nur sehr sporadisch angerührt. mit frischen zweigen ist das auch so'ne sache da ich mir nicht sicher bin, welcher baum welcher ist jetzt wo die alle keine blätter mehr tragen. also habe ich bei ricos diese süßholzzweige bestellt... schön und gut aber wen ich ihr die dinger in den käfig klemme bleiben sie auch meist unangetastet. also: zweige nehmen und ca. auf zigaretten-format schneiden, dann ist sie heiß drauf... hmpf!

    jetzt mache ich es meistens so, das ich versuch sie immer hinter mir her zu locken wenn ich ins andere zimmer gehe und wenn ich arbeiten oder einkaufen muss bekommt sie halt so'ne süssholzzigarette auf die hand.

    habt ihr nicht noch ein paar tips für uns?

    viele grüsse

    timo + mojito
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo timo

    Nun ist lumumba ja schon einen Monat fort :( . Hast du schon Ausschau nach einem neuen Partner gehalten? Ich kann mir vorstellen dass mojito ( interessanter Name ;) ) doch ziemlich leidet. Wir haben auch zwei Mohrenköpfe, Jonas ist zahm u. Ricky weniger. Wenn Jonas zum Obst schnibbeln auf der Schulter mit in die Küche geht, ruft Ricky unentwegt. Daher denke ich, es wäre für mojito besser wenn er (?) nicht allzu lange alleine bleibt.

    Wie ist es eigentlich passiert das lumumba entflogen ist?

    liebe Grüße

    Nicole
     
  14. mojito

    mojito Guest

    hallo nicole,

    ja wie ist das passiert...
    also es war so: ich hatte den beiden nochmal basilikum im topf in den käfig gestellt (zum beknabbern), da ich etwas in eile war hatte ich dann vergessen (obwohl ich sonst manchmal dreimal kontrolliere ob die türe auch zu ist bevor ich gehe) das türchen zu schließen. 0l
    das fenster stand auf kippe, und da ich bestimmt 2 stunden nicht da war, ist es ein wunder, daß nicht beide abgehauen sind...

    ich mache mir auch keine hoffnungen mehr, daß er nochmal auftaucht, bei uns sind es seit ein paar tagen minusgrade.

    am mittwoch fahre ich wenn alles gutgeht (von wegen auto leihen etc.) nach frankfurt, den "emil" abholen, einen 9 monate alten mohrenhahn.
    ich bin mal gespannt, was die mojito von ihm halten wird... im moment jedenfalls macht sie den eindruck daß sie sich SEHR freuen würde endlich wieder in gesellschaft eines mohrenmannes zu sein ...

    also drückt mir die däumchen, daß es am mittwoch funktioniert, ich halte euch auf dem laufenden

    lieben gruß

    timo + mojito
     
Thema: mohrenkopf entflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steckbrief taube entflogen

Die Seite wird geladen...

mohrenkopf entflogen - Ähnliche Themen

  1. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  2. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  3. Mohrenkopf vergesellschaften

    Mohrenkopf vergesellschaften: Hallo zusammen, ich bin zum ersten Mal hier und weiss nicht, ob ich alles richtig gemacht habe. Ich lese schon seit einiger Zeit Eure Beiträge und...
  4. Ein sehr spezieller Mopa ;-)

    Ein sehr spezieller Mopa ;-): Hallo zusammen, ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach allem was mit Mohrenkopfpapageien zu tun hat. Der Hintergrund: Wir haben...
  5. Nymphensittich entflogen (ist wieder da)

    Nymphensittich entflogen (ist wieder da): Unser Nymphensittich Nymphi ist gestern in 97737 Gemünden entflogen. Er ist grau mit einem Streifen weiß an den Flügeln und hat einen gelblichen...