Mohrenkopf Papagei

Diskutiere Mohrenkopf Papagei im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo allerseits:0- Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin,ich habe hier auch keine Vorstellung gefunden, stellt man sich hier nicht vor :?...

  1. #1 Silberbine, 17. Juli 2011
    Silberbine

    Silberbine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50769 Köln
    hallo allerseits:0-
    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin,ich habe hier auch keine Vorstellung gefunden,
    stellt man sich hier nicht vor :?

    Also nächste Woche soll ich einen Mohrenkopf Papagei bekommen,
    er ist eine Naturbrut und noch unter einem Jahr.

    Ich habe schon alles im Internet durch ,auch schon andere Foren,aber die versuchen
    immer einem(so habe ich den Eindruck)die Anschaffung auszureden .
    Und jeder sagt ,das die Mohren sich einen Menschen aussuchen und Prägen sich an Ihm .Und alle anderen die so -rum her rum sind werde angegriffen.

    Und das diese Art von Papageien sehr Aggressiv wären.

    Könnt ihr mir dazu was erzählen oder Raten ,

    über eure Meinung und Tipps wäre ich sehr dankbar :zwinker:

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 17. Juli 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Silberbine,

    Willkommen bei uns..
    Schön dass Du Dich für einen Mohrenkopf entschieden hast.
    Und bitte denk jetzt nicht ich will Dich hier gleich nur belehren...aber ich muß es einfach sagen...besser wären gleich zwei.
    Oder Du holst Dir so schnell wie möglich den Partnervogel dann dazu.
    Auch wenn es eine NB ist,die nicht so schnell fehlgeprägt wird..Fakt ist Du kannst ihm den Kumpel und Spielkamerad einfach nicht ersetzen.
    Langeweile oder Frust ist die Folge und dann kommt eben das Fehlverhalten:
    Schreien..aggressives Verhalten oder Rupfen..
    Ich schreibe das nun bewusst so,weil Du ja mehr oder weniger auch in die Richtung frägst und Auskunft möchtest.
    Es geht schon dass Dein Mohr mal 3 Monate alleine bleibt,aber dann wird es höchste Eisenbahn.
    Was möchtest Du sonst noch so wissen?
    Kannst gerne Fragen stellen.
    Diese Vögel sind nicht generell aggressiv oder bösartig..sie werden oft vom Menschen dazu gebracht.
     
  4. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo!

    `Herzlich Willkommen´!

    ...schön, dass du zu uns gefunden hast!

    Ich schliesse mich Bettina mal gleich an...und sage auch ...halte deinen kleinen `Mopa`nicht alleine!

    Weisst du schon ...welches Geschlecht dein zukünftiger Mitbewohner haben wird...denn es wäre eigentlich besser sich dann direkt um einen gegengeschlechtlichen Partner zu kümmern!

    Mopas sind kleine Kobolde..die weder mit sich ...als auch mit den Menschen ...besonders zimperlich umgehen!

    ..agrressiv von Natur aus...wohl eher selten...ach..weisst du was...frag einfach alles...erzähle ..wenn dein kleienr Schatz da ist...und dann sehen wir weiter!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  5. #4 Silberbine, 18. Juli 2011
    Silberbine

    Silberbine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50769 Köln
    Vielen dank ,
    erstmals.
    Also am Donnerstag zieht der kleine bei uns ein ,ich bin schon total aufgeregt ,
    und es ist ein hahn mit DNA erkennung,und um eine henne bin ich schon am suchen,
    bin auch fündig geworden ,alderdings kann sie erst in 2-3Monaten abgegeben werden.
    Ich werde mich sobal mälden wenn er hier ist,
    ich bin schon die ganze zeit am überlegen wie ich ihn nenen soll,aber mir fält da nichts ein ,
    wenn einer vorschläge hat ,dann immer her damit :))
    LG Franzi
     
  6. #5 rettschneck, 18. Juli 2011
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu franzi, einen namen kannst du anhand seines charakters aussuchen, wenn er da ist, dann beobachte ihn, als bsp. wenn er ein kleiner Kobold ist ( was so ziemlich alle mopas sind) und du Elmo oder Gismo oder oder oder magst, dann fällt dir fix ein name ein......

    wünsche dir viel spaß mit dem kleinen, und tu ihm bitte den gefallen und suche eine dame für ihn......

    lg rett
     
  7. #6 Tanygnathus, 18. Juli 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Franzi,

    Schön dass eine Dame für den Kleinen schon in Aussicht ist:freude:
    Also ich würde auch schauen wie er ist und dann den Namen überlegen.
    Obwohl..wenn bei mir Leute Mohrenkopfjunge holen die sagen mir oft schon vorher wie der oder die Kleine heißen soll und dann nenne ich sie auch gleich beim Namen.
    Ich kann Dir mal aufzählen wie die Jungs hier bei mir heißen:
    Willy,Bobby,Merlin.Ansonsten hatte ich in letzter Zeit den Namenswunsch:
    Liam,Pedro,Chehero,Sammy,Maxi,Chicco,Linus.

    Lg Bettina
     
  8. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Franzi!

    ..ja..manchmal fällt einem gleich der passende Name ein...manchmal hat man einfach keinen Geistesblitz!

    Meine`zwei`heissen Ida und Michel...die Namen standen schon fest...bevor sie bei mir einzogen...und irgendwie passen sie auch...Glück gehabt!:zwinker:

    ...besonders Michel hat soviel Unfug im Kopf..der müsste eigentlich ständig in den `Schuppen`zum `Männchen machen`!:zwinker:

    Klasse, dass du schon eine kleine Henne gefunden hast für Mr. Namenlos!:zwinker:

    Ich würde sie direkt reservieren...wenn möglich...denn `Mopa-Hennen`sind gar nicht so leicht zu bekommen!

    ...und drei Monate `alleine`sind ..denke ich...durchaus vertretbar!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  9. orchid

    orchid Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juni 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo und herzlich willkommen auch von mir,

    Ja,Mohrenköpfe sind wirklich Kobolde mit einem starken Willen,ich denke Du wirst viel Freude an "Ihnen" haben,meine finden es momentan ganz toll mit Ihren Wassernapf zu spielen,am meisten Spass macht es natürlich wenn der noch schön voll ist,als ich heute mittag das Wasser wechseln wollte hab' ich Schussel versehentlich den Napf auf dem Wohnzimmertisch stehen lassen,die zwei waren draussen,ich kurz in der Küche,komme wieder ins Wohnzimmer, sitzen beide am Napf der auf dem Tisch steht,ich sage nur,wenn ihr jetzt das macht,was ich denke das ihr machen wollt,dann streiche ich euch eine Woche die Weintrauben,mit vereinten Kräften wurde der Napf dann trotzdem umgeschmissen,Fernbedienung nass,Zeitung nass,Fussboden nass,Weintrauben ab heute gestrichen8(

    Wie gesagt,zwei ist wirklich besser als einer,und lange böse sein kann man Ihnen sowieso nicht.

    Viele Grüsse

    Stefan
     
  10. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo und Willkommen hier,:0-

    ich kenne dich bereits aus einem anderen Forum. ;) Dort hat man dir - neben den vielleicht nicht so dollen Antworten - aber auch einige hilfreiche Tipps gegeben und auch empfohlen gleich zwei Mohris aufzunehmen. Habt ihr das Mädel denn reservieren lassen? Wenn ja, dann denke ich, dass der Kleine solange noch auf sie warten kann ;)

    Und es ist schon so, dass sich Papageien oder auch Sittiche und vor allem in Einzelhaltung auf den Menschen prägen. Das kann der Mann oder die Frau sein, es können auch beide sein. Genau kann man das nie sagen. ;) Es kann auch sein, dass er immer scheu und zurückhaltend bleibt. Ich habe Mohris generell als etwas zurückhaltend kennengelernt, ich weiß aber nicht, ob sie generell so sind, die kleinen Afrikaner :D Von Aggressionen ist mir nichts bekannt, man sollte sie nur nicht mit Sittichen oder anderen kleinen Arten vergesellschaften, das kann böse ausgehen.

    Weißt du, jeder Halter macht so seine Erfahrungen mit einer bestimmten Art und manche übertragen es auch gleich auf andere Arten oder sogar ihre Halter. Ich meine, jeder muss hier seine eigenen Erfahrungen machen und nimmt sich quasi das aus den Foren mit, was er für richtig hält. Lass dich nicht zu sehr beeinflussen von all den schlechten Worten. Manche Halter sind auch schon etwas geprägt von ihren Vögeln und Vorgeschichten, aber so muss es nun wirklich nicht kommen. Freue dich einfach, dass demnächst ein kleiner Papagei bei euch einziehen wird. Ich denke er wird euch viel Freude machen und noch viel mehr, wenn sie im Doppelpack sind! :D
     
  11. #10 Silberbine, 19. Juli 2011
    Silberbine

    Silberbine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50769 Köln
    Danke erstmals an alle,
    ja ich kenne dich (Helmine)auch noch ;)
    aus dem anderen Forum kam es mir so vor als ob einige alles sooooo schlecht reden ,damit man erst garkeinen holt,
    es wahren aber auch viele wichtige infos dabei ,wo ich auch sehr dankbar drüber bin ,

    Ja die Henne ist schon angezahlt und fest für mich reserviert,bei so was bin ich immer genau den weg sind sie schnell ;)
    ich freue mich schon sehr ,
    und bin gespant was da alles auf mich zu kommt,dreck u.s.w nehme ich gerne in Kauf ,das kenne ich schon von den Nymphen.
    Am besten schreibe ich heuch plus Foto wenn er da ist ,
    mit dem Namen habt ihr recht,ich warte ab;) aber Gismo wäre garnicht mal so schlecht mal sehen,
    So ich werde mich in kürze wieder per Wort melden
    LG Franzi
     
  12. #11 Silberbine, 22. Juli 2011
    Silberbine

    Silberbine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50769 Köln
    hallo alle zusammen ,
    der kleine Mopa ist gestern bei uns eingezogen ,
    und ich bin super Häppy ,er ist einfach super Pfeifen bzw schreien kann er ja schon sehr gut,lach:))
    Ich habe mich für den namen Balu entschieden,wie ich den kleinen gesehen habe ,kamm mir der name so in den sin .
    Ich habe mir auch schon eine größere Voli bestellt und ich kann es kaum ab warten bis die kleine Dame zu uns kommt ,
    Als einstreu habe ich so Holzspäne genommen ,extra für papageie und als Hauptfutter habe ich (ich hoffe das mann das hier sagen darf) Vitakraft Vitalife Special für afrikanische Papageien gekauft,dürfen die nymphensittich futter???
    Und was dürfen die an Obst und gemüse essen ???Mohren ,peperoni ,Bromberen ,Apfel,, das weiß ich schon aber was noch ???Dürfen die auch Gurken oder so???
    Und da hätte ich noch ne frage ,vieleicht ist es ja normal aber ich finde er sieht etwas zerupft aus ????
    Ich habe mal ein Bild gemacht das ihr seht was ich meine
     

    Anhänge:

  13. #12 Thomas Geisel, 22. Juli 2011
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    apfel , banane und möhren mag meiner sehr gern , alles andere nicht so.
     
  14. #13 Tanygnathus, 22. Juli 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Der Kleine Balu ( ist ein toller Name) sieht wirklich etwas zerupft aus.
    Vielleicht ein anderer Mohrenkopf der an ihm rumgeknabbert hat?Die Eltern?
    Ist gut möglich wächst aber wieder nach.
    Ernähre ihn abwechslungsreich heißt täglich Apfel,Banane,Karotte,Stangensellerie und dann abwechselnd dazu Trauben,Feigen,Kirschen,Himbeeren.Brombeeren,Kiwi usw...selber sammeln und einfrieren kannst Du demnächst Hagebutten ( die dicken die aussehen wie Cocktailtomaten ).Meine lieben auch Zuckermais.
    Nur eins..bitte verfütteren kein Vita....Futter das ist nicht besonders gut.
    Hole Dir lieber vom Fressnapf ein Futter von Versele Laga mit Pepperonis ohne Erdnüsse oder bestelle bei Ricos Futterkiste Ludwigsburg.

    Freu mich dass der Kleine Balu da ist und ich finds schön dass bald Nummer 2 einziehen wird.
     
  15. #14 Tanygnathus, 23. Juli 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Sorry hab die Frage mit der Gurke überlesen gehabt..sie dürfen auch Gurke essen,meine mögens aber nicht..mußt Du versuchen.
    Du kannst auch Paprika geben ( rot und gelb)grün ist oft zu bitter.
    Was Du absolut nicht geben darfst sind Advokados.
     
  16. #15 Thomas Geisel, 23. Juli 2011
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    papageien sind da auch sehr unterschiedlich.
    was für den einen ein leckerbissen rührt ein angderer nicht an.
    und was heute toll ist, fliegt morgen in hohem bogen aus dem käfig:+schimpf
     
  17. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo,

    hier findest du gaaaanz viele Tipps, was dein kleiner an Frischkost usw. futtern darf. :)
    Das Körnerfutter kenne ich nicht. Ich hatte sowas auch mal für die Nymphensittiche mitgebracht und sie haben das meiste gar nicht gefressen. Da sind soviele Zusätze mit drin, die sie einfach links liegenlassen. Ich denke da gibt es bessere Mischungen für die kleinen Afrikaner. Ich finde Versele-Laga toll.
     
  18. #17 Silberbine, 23. Juli 2011
    Silberbine

    Silberbine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50769 Köln
    Ok,dann muß ich noch mal los ziehen und neues kaufen;)
    danke Euch ,die Frau aus dem tiermarkt meinte zu mir das wäre das beliebteste Futter aber was erzählen die nicht alles um es zu verkaufen !
    Heute habe ich es mit Karotten und roter paprika versucht ,habe auch die Körner von der paprika dran gelassen aber bis jetzt
    ist er nicht dran gegangen und wenn ich es mit der Hand hin halte ,dann schaut er mich fragen an,
    Aber das wird noch er ist ja gerade mal 2 Tage hier.

    Das freut mich das euch der Name Balu gefält ,ich fand der past irgentwie :)
    LG Franzi
     
  19. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    `Herzlich Willkommen...kleiner Balu`!:freude:

    Du hast aber einene schönen Rücken!:zwinker:

    Oh...ich kann deine Aufregung und Freude sooooooo gut verstehen!
    Langeweile wird wohl nicht mehr aufkommen!

    Ich füttere ebenfalls Versele lago abewchselnd mit Ricos Futtermischung für Kleinpapageien!

    Frisches Obst und Gemüse mögen Ida und Michel auch nicht wiklich...momentan stehen sie allerdings auf Trockenobst ...speziell Papaya und Bananenchips!

    ..die `Zwei`besonders Ida lieben als Nascherei rote Kolbenhirse...Rollinis...Cashewkerne...manchmal auch Walnüsse und Haselnüsse!

    Ich kenne viele Papageien, die auch Ricos`Kochfutter lieben...Ida und Michel zwar nicht...wäre aber auch mal einen Versuch wert!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Silberbine, 23. Juli 2011
    Silberbine

    Silberbine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50769 Köln
    vielen dank,
    ja einen Versuch wäre es wert;)
    Gerade eben hat er mit genuß das Stück Karotte vermanft und danach die Paprika :)
    Damit bin ich für jetzt die kurtze zeit zu frieden ,ich werde jetzt jeden Tag etwas anderes ausprobieren ,
    und dan werde ich ja fest stellen was er mag,
    ich finde das war die richtige entscheidung einen Mopa zu holen ,bin super stolz drauf ,
    aber die zweite kommt ja auch bald ,;)
     
  22. #20 Silberbine, 23. Juli 2011
    Silberbine

    Silberbine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50769 Köln
    Ach ja ich wollte noch fragen ab wann kann ich ihn raus lassen ???
    bei nymphen soll mann ja zwichen 1-3 Wochen warten ,
    aber wie ist es bei Mopa ????
     
Thema: Mohrenkopf Papagei
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mohrenköpfchen papagei verhalten

Die Seite wird geladen...

Mohrenkopf Papagei - Ähnliche Themen

  1. Audio Konferenz der Papageien

    Audio Konferenz der Papageien: Hallo zusammen, Ich spiele meinen beiden Mohrenköpfen oft YouTube Videos von Artgenossen vor bei denen sie dann fleißig mitzwitschern. Viel...
  2. Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Dampf Luftbefeuchter für Papageien: Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...
  3. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  4. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  5. Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park

    Für Frühaufsteher: Papageien, Palmen u. Co´, Loro Park: Hallo, hier ein Tip für die Freunde der Gefiederten, allerdings läuft es schon sehr früh. Viele kennen bestimmt schon die Sendungen aus dem Loro...