Mohrenkopfpapageien II

Diskutiere Mohrenkopfpapageien II im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Du hast echt ein Herz für Mopas!! Hallo Ajnar, Du, Mutter Theresa aller Mopas (und anderem Federvieh)! Habe alle Threats gelesen. Wieviele...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #121 Susanna76, 8. Mai 2003
    Susanna76

    Susanna76 Guest

    Du hast echt ein Herz für Mopas!!

    Hallo Ajnar,

    Du, Mutter Theresa aller Mopas (und anderem Federvieh)! Habe alle Threats gelesen. Wieviele Vögel hast Du dann insgesamt?
    Wo zieht ihr eigentlich hin? Bleibt ihr im Odenwald? Haus mit Garten? Und wann ist eigentlich so weit? Erzähl mal!

    Mit dem Transport, ist bei den Scheuen natürlich immer Stress. Hast Du mal probiert die Box mit in die Voliere zu stellen, bzw. zu hängen, so dass die Bande sich das schon mal anschauen kann? Vielleicht etwas Leckeres mit rein legen, so dass sie die Box schon mal "positiv" kennen lernen? Als ich Lena noch nicht so gut handhaben konnte, war für sie der gößte Stress das Fangen. Ich mußte sie regelrecht jagen. Dann habe ich es mit einem Handtuch versucht. Das ging viel fixer und sie empfand die Hand hinterher nicht als "böse". Das Transportieren an sich war dann halb so schlimm. Wie lange ist den die Fahrzeit von jetzigen Behausung bis zur Neuen?

    Ich wünsche Dir jedenfalls, das alles gut klappt. Drücke dir die Daumen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Susanna,

    zuerst einmal vielen Dank für den Link zum Leon Photo. Er ist ja wirklich zu süß.
    Ja, Haus mit Garten ganz im Grünen, nicht weit, 30 Min von hier entfernt. Die Hinfahrt wird nicht schlimm sein für die Kleinen, aber Du hast recht: Das Einfangen. Vor allem wegen Loli mache ich mir größte Sorgen. Er kommt ja nicht raus und er wird mir niemals in diesen Transportkorb gehen, auch wenn ich ihn jetzt für immer in die Voliere hänge. Da dreht er mir durch, das kann ich ihm nicht antun.. Aber er hat ja solche Fortschritte gemacht und das kann ja sehr wohl sein, daß er sich demnächst doch mal raus traut, ich weiß immer noch nicht so genau wie ichs mache. Loranga ist da ja ganz anders. Ich halte einfach einen kleinen Käfig hin, er (hehe oder besser sie) klettert rein und ich halte ihn an die Volierentür und er hopla sie hopst hinein...
    Zu süß.
    Übrigens: Im Profil stehen alle.... mit Namen... (es sind schon ganz schön viele, aber gerade die Mopas belasten mich überhaupt nicht. Ich habe sie einfach alle so in mein Herz geschlossen (nur der Tag könnte etwas länger sein, so etwa 6 Std..., das wäre schon hilfreich).

    Liebe Grüße
     
  4. #123 Susanna76, 8. Mai 2003
    Susanna76

    Susanna76 Guest

    Trick 17?

    Hi,

    hast du mal probiert, ob Loli nicht vielleicht Loranga in den kleineren Käfig folgt? Ist mir gerade beim lesen deines Textes eingefallen.

    Was auch relativ gut geht, ist alles ganz dunkel machen. So fängt z. b. meine Chefin die Vögel aus den Käfigen.

    Falls mit noch was einfällt melde ich mich.
     
  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ach, bist Du süß. Vielen Dank!

    Leider folgt Loli - Loranga nicht. Loranga geht ja auch raus und Loli bleibt in dieser Zeit immer noch ganz oben sitzen. Alles ein wenig abzudunkeln habe ich mir auch vorgenommen...

    Ich weiß noch nicht... Es wird schon gehen! Wenn sie nur wüssten, was sie erwartet, sie würden sofort in die Körbchen hopsen.

    Ich werde dann aber vermutlich so verzweifelt sein, daß es dann doch klappt (lach und seufz). Die anderen Freiflieger muß ich ja auch alle einfangen. Am meisten graut es mir davor die Pennants zu fangen. Ächz. Ich werde dies aber alles ganz ruhig angehen! Habe ja auch schon so viele Tips über das Forum bekommen und werde bestimmt einiges davon anwenden können.


    Ach, übrigens, Sollte jemand dies lesen, der auch "wilde" Mopas hat und einen kleinen Tip hat, wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße
     
  6. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
Thema:

Mohrenkopfpapageien II

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.