Mohrenkopfpapageien vergesellschaften

Diskutiere Mohrenkopfpapageien vergesellschaften im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Achso und ich möchte folgende kleine Voliere kaufen:"Eck Voliere Käfig XXL Vogelkäfig Denver II - in Antik" Ist die ok?

  1. HannesXD

    HannesXD Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Achso und ich möchte folgende kleine Voliere kaufen:"Eck Voliere Käfig XXL Vogelkäfig Denver II - in Antik"
    Ist die ok?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Tierfreak, 14. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2014
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Hannes,

    das ist ja schade, dass der Züchter den Kleinen nun schon verkauft hat.
    Dann wollen wir dir mal kräftig die Daumen drücken, dass dann ein blutsfremdes Paar dabei ist :trost:.
    Vielleicht findest sich ja aber auch schon vorher woanders ein nettes Pärchen.

    Dieser Käfig entspricht zwar den gesetzlichen Mindestmaßen für Mohren, aber wenn du den Platz hast, würde ich z.B. besser
    Voliere-Sittichk%C3%A4fig-Palace-Hammerschlag-Trennwand/dp/B005WIGNA6/ref=pd_sim_sbs_petsupplies_5?ie=UTF8&refRID=0DGFQKKV2QRPSD3GEC4G"]diese[/URL] Voliere ins Auge fassen, da die Mohren darin noch besser hin und her fliegen können und er mehr Platz zum Ausweichen bietet, was zur Brutzeit Gold wert ist, da sich geschlechtsreife Mohren dann gern untereinander treiben.
    Vielleicht wirst du auch bei Volierenbauern fündig, die im Preis-Leistungsverhältnis auch schönefertige Volieren und Bausätze für handwerklich geschickte für ähnliches Geld anbieten.
    Schau z.B. mal hier, dort findest du oben einen großen 2 x 1 x 2 m Bausatz für ca. 270 Euro. Bei den fertigen Volieren wären z.B. hier die Zimmervoliere 2 ( 495,- Euro) und Zimmervoliere 4 (649 Euro) auch gut geeignet.
     
  4. #23 Bernd und Geier, 14. Mai 2014
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo Hannes,

    wie Tierfreak schon geschrieben hat halte auch ich den "Käfig" für nicht geeignet, die Abschrägung irritiert die Vögel und Platz um etwas zu fliegen bleibt auch nicht. Unter 1x2m Grundfläche würde ich nicht mehr nehmen es sei denn Du kannst den Vögel ganztägigen Freiflug bieten und der Käfig ist nur als Rückzugsmöglichkeit gedacht.

    Hast Du, alternativ zu Jungvögeln, mal daran gedacht ältere Vögel aufzunehmen? In Herne und Essen suchen gerade zwei ein neues Zuhause, ist wahrscheinlich nicht einfach, aber wie schon oben weiter geschrieben kann es auch bei Jungvögeln nicht klappen oder wie ich und auch andere hier im Forum aus eigener Erfahrung weiss gibt es Paare, welche sich einige Jahre gut verstehen und dann plötzlich bekriegen. Im Gegensatz zu anderen Vögeln sind Mohrenköpfe schon recht eigenwillig und nicht als Schwarmvögel zu halten.
     
  5. #24 Flattermann, 14. Mai 2014
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    Aus welcher Ecke von Deutschland kommst Du?

    Gruß
    Silke
     
  6. HannesXD

    HannesXD Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ich komme aus Mecklenburg - Vorpommern
    Warum fragst du?
     
  7. #26 Flattermann, 15. Mai 2014
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Hannes,
    Bei Ebay Kleinanzeigen stehen 3 junge Mohren aus 2014 drin. Sie kommen aus Heilbad Heiligenstadt. Weiß aber nicht wie weit das von Dir ist. Hähne oder Hennen?
    Aber Fragen kostet nix.
    Schau doch mal nach. Der Vorteil wäre die Vögel kennen sich, Du sparst das mühevolle Vergesellschaften. Ich weiß wie schwer das bei Mohren sein kann.
    Gruß
    Silke
     
  8. HannesXD

    HannesXD Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich denke eher, dass es Geschwister sind und ich hätte ja gerne ein blutsfremdes Paar. Der Züchter, bei dem ich die Mohren vorbestellt habe, hat genau die Mohrenkopfpapageien, die ich haben möchte.
    Diese Anzeige habe ich schon gesehen, weil ich sehr oft nach Angeboten geschaut habe, aber trotzdem danke, dass du mir helfen wolltest :-)
    Außerdem ist es weit weg.
    Mfg
     
  9. #28 Flattermann, 16. Mai 2014
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,

    war ja ein Versuch wert :-)))
    Ok, das mit dem blutsfremd verstehe ich, aber es lassen sich leider nicht Hahn und Henne beim Züchter vorbestellen, da hat Mutter Natur noch ein Wort mit zureden.
    Müssen es denn unbedingt Jungvögel sein?
    Es ist doch auch schön wenn man ein Pärchen bekommt welches harmonisch miteinander umgeht, Du mit Ihnen klar kommst, auch wenn sie schon ein bischen älter sind.
    Ich finde es immer nur so traurig, wenn man die Anzeigen ließt wie viele Mohren nach kurzer Zeit wieder Ihr zuhause verlieren. Klar die Leute geben die Tiere aus verschiedenen Gründen ab, passt aber leider sehr oft zu unserer Weg Werf Gesellschaft. Man muss einfach mal überlegen was mit so einer kleinen Vogelseele passiert wenn er ständig sein zuhause verliert ( mein Wanderpokal Cleo ist das beste Beispiel, 11 Jahre alt und ich bin der 9 Vorbesitzer, beide Flügel gebrochen, gequält und geschlagen, nach 3 Jahren sind wir soweit das Sie auf meinem Arm sitzt und keine Angst mehr hat) und welche Verantwortung der Mensch auch hat über einen Zeitraum von 40 Jahren.
    Also ich drücke Dir die Daumen, das Du Deine Mohren findest, denk mal über Second-Hand Vögel nach, es ist ein verdammt schönes Gefühl wenn man weiß, Ihnen ein gutes zuhause zu gegeben.

    Liebe Grüße
    Silke ( Cleo 11 Jahre, Krümel 9 Monate ( auch gebraucht) und unvergessen am 01.12.2013 mit 41 Jahren und völlig blind verstorben mein Schnucki!!!!
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #29 Manfred Debus, 16. Mai 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Silke!
    Da hast du den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Super geschrieben.

    LG.
    Manni!
     
  12. #30 Flattermann, 16. Mai 2014
    Flattermann

    Flattermann Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
    Danke Manni, aber ich finde das musste mal gesagt werden.
    Ich finde es halt so traurig wenn die Tiere in jungen Jahren immer wieder das Zuhause verlieren, weil sie die Erwartungen Ihrer Besitzer nicht erfüllen, oder über erfüllen ( Fehlgeprägte Handaufzuchten die wie Kletten an einem kleben). Viel öfter sollte man sich fragen, was der Vogel von einem Menschen erwarten.
    Wenn ich. Annoncen lese, suche Papagei gut sprechend und zahm, dann schwillt mir der Kragen!! Solche Menschen sollten sich besser ein Stofftier kaufen, das ist auch nicht traurig wenn es sein Zuhause verliert und es beißt auch nicht.

    Liebe Grüße
    Silke
     
Thema: Mohrenkopfpapageien vergesellschaften
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mohrenkopfpapagei vergesellschaften

    ,
  2. mohrenkopf und meyerspapageien vergesellschaftwn

    ,
  3. mohrenkopfpapagei züchter

    ,
  4. mohrenkopfpapageien vergesellschaften,
  5. vergesellschaftung mohrenkopfpapagei,
  6. mohrenkopfppageiem vergesellsxhaften
Die Seite wird geladen...

Mohrenkopfpapageien vergesellschaften - Ähnliche Themen

  1. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  2. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  3. Mohrenkopfpapageien

    Mohrenkopfpapageien: Hallo ich bin John aus Neuwied. Habe eine Frage; Meine beiden Mohren streiten sich und die Kleine schreit wie am Spieß. Haben beide einen großen...
  4. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  5. 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause

    4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause: Ein 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause. Die junge Halterin, die den Vogel jung gekauft hat, zog aus dem...