Mohrenkopfpapagein und ihre Haltung

Diskutiere Mohrenkopfpapagein und ihre Haltung im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Heinz! Das sind ja wieder mal Bilder, wie aus dem Bilderbuch. Dein Hundchen ist übrigens ein ganz süßer. Stell doch bitte in Zukunft wieder...

  1. #461 Manfred Debus, 9. November 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Heinz!
    Das sind ja wieder mal Bilder, wie aus dem Bilderbuch.
    Dein Hundchen ist übrigens ein ganz süßer.
    Stell doch bitte in Zukunft wieder öfter Bilder ein.
    Wäre echt klasse, wenn Du wieder öfter Berichten würdest.

    LG.
    Manni!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Wow! Bist du Fotograf? Die Bilder sind ja echt gigantisch gut!
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Heinz, danke für die wirklich wiedermal superschönen Bilder :freude:.

    Wäre wirklich toll, wenn du uns nun wieder öfter damit verwöhnen würdest, da sie wirklich immer genial sind.

    Deine Lara ist auch herzallerliebst. Falls du meine Hunde mal gucken möchstest, kannst du ja mal hier klicken. Dort ist weiter unten auch noch ein Bild von unserem Yorkischätzchen ;).
     
  5. #464 heinz, 9. November 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. November 2012
    heinz

    heinz Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D/PL
    Hallo Manu, vielen Dank für den Link. Yorkies sind schon toll und mit dem Charakter eines großen Hundes!
    Leider war ich am Ende Deiner Seite wieder nah am Wasser gebaut. Nachdem unsere Dt. Dogge, Argos, vergiftet wurde, hatten wir parallel auch noch eine Zwergpinscher- Hündin,
    die auf den Namen Muszka hörte. (dt. Fliege) Sie war 18 Jahre bei uns. Nach so viel Schmerz wollten wir dann kein Tier mehr. Ich denke die Wunden sind langsam verheilt und wir blicken weiter,
    heute wieder gemeinsam mit unseren neuen Tieren, Familienmitgliedern, in die Zukunft.

    @ all. Vielen Dank für Eure lobenden Worte. Selbstverständlich werde ich, wenn Ihr es wünscht Bilder einstellen. Nicht so oft-aber immer öfter. *smile

    Übrigens, ich war akkreditiert, für den 40. AVD-OLDTIMERGRAND-PRIX, am 10. August, auf dem Nürburgring. Nur, wen es interessiert,

    Ein schönes Wochenende für alle wünscht mit :0-
     
  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Heinz! :0-

    Deine Bilder ... wie immer ein Augenschmaus! :)
    Schön mal wieder was von Dir zu lesen und zu gucken!
     
  7. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Danke für den Link Heinz, ich schaue gleich mal rein :)
    Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, und ich freue mich sehr dass Du wieder da bist:beifall:
     
  8. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich doch auch gleich mal im Link gestöbert habe: Echt tolle Autos :zustimm:.

    So ein Oldtimer hat einfach was, wundervolle zeitlose Eleganz und einfach schön anzuschauen :).
     
  9. heinz

    heinz Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D/PL
    Es nervt!

    Wer weiß einen Rat?
    Wie im letzten Posting schon geschrieben, beißen unsere Geier immer die Plastikhäkchen, woran die Gardienen aufgehängt sind ab.
    Verjagen, schimpfen, ablenken mit neuen Spielzeug, Knabber-Äste etc. Brachten bis lang keinen Erfolg. Was können oder sollten wir noch versuchen, bevor wir das Fenster auf machen…------------------------------(war natürlich ein Scherz)

    Bitte helft mir! 8( 0l

    :0-
     
  10. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Hallo Heinz,

    ich kenn mich mit Gardinen nicht aus, weil wir keine haben und vielleicht habt ihr schon danach geguckt, aber gibt es die Gardinenhaken nicht auch aus festerem Material als Plastik? Alternativ - kann man die Haken aus anderen Sachen herstellen, z.B. aus Schraubenhaken? Oder etwas drumrum machen, dass die Vögel nicht mehr dran kommen, z.B. kleine Söckchen, Gummi, Kabelkabel, gehäckeltes ...

    Hast du ein Foto vom Corpus Delicti? Vielleicht fällt uns dann noch mehr dazu ein
     
  11. heinz

    heinz Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D/PL
  12. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
  13. heinz

    heinz Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D/PL
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Heinz,

    dann habt ich sicher eine weiße Gardienenleiste unter der Zimmerdecke, oder ? Für diese werden ja sonst eigentlich allgemein solche Röllchen genommen.

    Falls ja hätte ich evtl. eine kleine Idee :idee: :

    Vielleicht würde es etwas bringen, wenn man oben quasi ein breitere Leiste als Blende vorn vor die Gardinenleiste befestigen würde, so dass die Röllchen noch mit einige cm überdeckt wäre.

    Ich hab mal auf die Schnelle etwas dazu gekraxelt und hoffe, du kannst erkennen, wie ich das meine :):
    [​IMG]
     
  15. heinz

    heinz Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D/PL
    Jain, aber hell ist sie schon.

    Ich hoffe, ich konnte es einigermaßen darstellen!

    Ich habe schon unter die Gardinenstangenblende, zusätzlich eine durchsichtige, dicke Plastikfolie, 15 cm breit angebracht.

    Die Geier klettern an der Gardine hinter die Blende, und tun weiter ihr Unwesen. Nur gut, dass man sie dabei nicht über uns lachen sieht. Ich höre es immer nur knacken…

    Und jetzt seid Ihr wieder dran.
    Übrigens, wir haben es auch schon mit Parfüm probiert. Aber so einfach lassen die sich nicht austricksen.

    Den Anhang gs.JPG betrachten
     
  16. #475 Tierfreak, 14. November 2012
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2012
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Heinz,

    da hast du aber auch zwei freche Schlingel :D.
    Wenn man die Kunststoffhärchen gegen welche aus Metall austauschen könnte, aber sowas scheint es nicht zu geben, hab zumindest auf die Schnelle nichts in der Art für diesen Gardinenhäckchen-Typ finden können.
    Falls möglich würde ich dann evtl. die besonders betroffene Gardinenschiene gegen eine T-Schiene mit Metallrollen austauschen, wobei ich hier sicherheitshalber gleich die Variante ganz aus Metall und nicht die mit Kunststoffröllchen nehmen würde. Nicht das deine Süßen sonst nachher die Röllchen abbeißen ;).

    Die T-Schienen gibt es bei anderen Anbietern auch noch deutlich günstiger, hab diese aber mal wegen der Bilder verlinkt.
     
  17. heinz

    heinz Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. November 2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D/PL
    Das wäre natürlich eine Möglichkeit.
    Aber wir denken, wenn das Umrüsten Geld Kostet, dann gleich etwas modernes. So eine Gardinenstange, die man nicht an der Decke, sondern an die Wand anbringt und die Gardinenschals so über der Stange liegen. Da werden die Clowns auch wieder etwas finden womit sie uns ärgern können, z.B. in dem sie darauf sch….., aber damit könnte ich leben. Tauschen, waschen, fertig!

    Ur ganz ohne Gardinen, nöö.

    Vielen Dank bis hier hin, allen, die sich für mich den Kopf mit zerbrochen haben. Sollte dennoch jemand eine Idee haben, gerne herdamit.

    [​IMG]
     
  18. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Was ein drolliges Foto :).

    Ich würde meine Gardinen auch nicht missen wollen.

    Finde es mit einfach viel gemütlicher :zwinker:.
     
  19. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Heinz,

    Ich habe Gardinenstangen, muß auch öfter mal abhängen und die Gardinen waschen..manchmal hab ich Löcher drin:~ ach ja...
    was tut man nicht alles für die Schlingel :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wir verzichten inzwischen komplett auf Gardinen. Das ist die einfachste Lösung.
     
  22. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Wir ham auch keine, wir finden Fenster ohne schöner! Die Aussicht nach draußen ist besser als alles, was ich innen davorhängen könnte ;)
    Allerdings ham wir immer noch die Post-Its da hängen, irgendwie trauen wir uns noch nicht, die abzunehmen aus Angst, dass sie dagegenknallen :/
     
Thema:

Mohrenkopfpapagein und ihre Haltung

Die Seite wird geladen...

Mohrenkopfpapagein und ihre Haltung - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  3. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  4. Hilfe Ara rupft sich!

    Hilfe Ara rupft sich!: Hallo liebe Leute! Ich brauche Eure Hilfe! Ich habe seit mehreren Jahren Gelbbrustaras (ein Männchen-Weibchen Geschwisterpaar Naturbrut 2014, ein...
  5. haltung von rotnasen fruchttauben

    haltung von rotnasen fruchttauben: wer kennt preise