Mohrle ist seit 3 Wochen bei uns.

Diskutiere Mohrle ist seit 3 Wochen bei uns. im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Marcus, nicht den Kopf hängen lassen :trost: . Die TAs und Pfleger tun alles für Mohrle. Berichte bitte weiter, wie es mit Mohrle...

  1. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Marcus,

    nicht den Kopf hängen lassen :trost: . Die TAs und Pfleger tun alles für Mohrle.
    Berichte bitte weiter, wie es mit Mohrle weitergeht!
    Lasst Euch ganz lieb :trost: und ich drück Euch die Daumen :prima: !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 marcus.stgh, 19. Oktober 2006
    marcus.stgh

    marcus.stgh marcus.stgh

    Dabei seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Julia,
    danke für die lieben Worte.
    Eine Angst die ich zur Zeit habe ist was ist wenn es chronisch ist.
    Jede Woche zwei mal für die nächsten Jahrzente nach KA fahren? Ist ne ganz schöne Zeit intensive Strecke von Stuttgart aus. Oh man, hoffentlich wird alles gut. Ich mein ich wär so verrückt und würd das auch noch machen. Aber der Hit ist das bestimmt auch nicht. Hoffentlich ist es nicht chronisch.
    Marcus
     
  4. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Marcus,

    die Strecke ist schon arg lang. Aber wir gehen doch nicht vom Schlechtesten aus :trost: ! Haben die TAs schon eine Diagnose oder einen Verdacht?
     
  5. #24 marcus.stgh, 19. Oktober 2006
    marcus.stgh

    marcus.stgh marcus.stgh

    Dabei seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Bekomme die neuesten Ergebnisse morgen.
    Also warten und hoffen.
    Werde dann berichten.
     
  6. Die Geier

    Die Geier Guest

    Ich drück Euch die Daumen und denk morgen an Euch :trost: !!!
     
  7. #26 asco1, 19. Oktober 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Oktober 2006
    asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Markus,

    bin jetzt zufällig auf Dein Post gestolpert.
    Bin eigentl. im Graupapa Forum vertreten.

    Ich drück Euch die Daumen dass alles gut wird mit Eurer kleinen Maus.
    Beim Dr. B. und Dr. B. sind sie auf jeden fall in den besten Händen, da sind wir auch.

    Evtl. hilft es Dir ja zu wissen dass Dr. B. entw. jede oder alle zwei Wochen mittwochs in LB ist in der Tierklinik Schneider Heiß.

    Gute Besserung und liebe Grüsse auch aus Stuttgart
    Simona
     
  8. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Simona,

    Dr. B. ist mittwochs in LB??? Das wäre ja super, denn dann müsste ich nicht immer nach KA fahren!!!
     
  9. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Jep in Eglosheim
    da war ich das erste mal bei Ihm.

    Röntgen oder soetwas geht nicht, aber ich denke zum Nasespühlen braucht er keine besonderen Gerätschaften die er nur in bei sich hat.
    Frag Ihn doch mal, bin mir nicht mehr sicher ob jede Woche oder eben nur alle zwei.

    Es ist halt doch ein gutes Stück fahrt nach Karlsruhe, und dann immer noch dieser Stau wegen der Baustelle 8( .

    Liebe Grüsse
    Simona
     
  10. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Simone,

    habe gerade beide Praxen angerufen und er ist alle zwei Wochen in Ludwigsburg. Also nicht immer nach KA fahren :D !
     
  11. #30 marcus.stgh, 19. Oktober 2006
    marcus.stgh

    marcus.stgh marcus.stgh

    Dabei seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Simona,
    ohne den Stau wärs echt super.
    Das mit LB habe ich auch schon gehört, wenn ich mich recht entsinne, alle 2 Wochen Mittwoches. Termine werden direkt über die Tierklinik vergeben.
    Da wir aber 2x die Woche zum Spülen müssen, hilft das nicht wirklich. Vor allem da wir Anfang und ausgang der Woche immer hin müssen.
     
  12. #31 marcus.stgh, 19. Oktober 2006
    marcus.stgh

    marcus.stgh marcus.stgh

    Dabei seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Oh Julia war schneller im Posten. So kommts, wenn man auf der Arbeit im Net rumsurft, da ist man abgelänkt, immer diese Gäste;) und schon ist man mit seiner Antwort nicht mehr up to day.
     
  13. Die Geier

    Die Geier Guest

    Doppelt hält besser :D ! So kann es auch niemand überlesen :zwinker: !
     
  14. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Ist die Nasenspühlung sehr aufwendig? Könntest Du das evtl. nicht selbst machen?

    Aber gut, für die Fachkompetenz die die zwei Ärtze haben, lohnt sich der Weg alle mal, aber da braucht man viel Zeit und vorallem gute Nerven.

    Als ich das letzte mal dort war, waren wir insges. 5 Stunden nur im Auto gesessen, meine Lora war danach fix und alle.

    Grüßle
    simona
     
  15. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Marcus,

    wie war der Besuch und was hat es gegeben? Geht es Eurer Mohrle gut? Schreib doch mal wieder!
     
  16. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hallo zusammen!

    Les hier aufmerksam mit und mir ist eine Kleinigkeit in einem der Posts gesehen..... Die Tierklinik von Dr. S.-H. ist in Ludwigsburg nicht in Eglosheim sondern in Oßweil.... Das ist nur deswegen wichtig, weil Eglosheim und Oßweil komplett entgegengesetzt liegen.... :zwinker:

    Also, nichts für ungut.... wollte nicht belehrend klingen, sondern nur informieren (und als ehemalige Ludwigsburgerin).

    Wir drücken natürlich weiterhin feste die Daumen für Mohrle, denken aber auch, dass er bei eurer Tierarztwahl in sehr sehr guten Händen ist..... Haben selber da schon einige Erfahrungen sammeln dürfen (oder müssen, wie mans nimmt) und beide auch schon persönlich kennen gelernt und waren immer zufrieden!

    Viele liebe Grüße aus dem hohen Norden!

    Tanja und alle ihre Geierlein
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #36 marcus.stgh, 25. Oktober 2006
    marcus.stgh

    marcus.stgh marcus.stgh

    Dabei seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mohrle wieder zu Hause

    Hallo Leute,

    sorry das ich so lange nicht geschrieben hab.
    Also, Mohrle ist seit Montag wieder zuhause.
    Die Sache scheint doch chronisch zu sein, das heisst die Nase wird immer wieder verstopfen, doch kommt Mohrle damit sehr gut zurecht. Solang er noch nicht sooo zahm ist (Clickertraining verstärken!), das wir die Nasenlöcher selber von außen sauber halten können, fahren wir halt weiter nach KA.
    Die Nase selber spülen traue ich mir gar nicht zu. 1) muß es für das Tier total unangenehm sein (die Gefahr das er Agressionen gegen die Person aufbaut, die ihn behandelt ist wohl groß) 2) besteht die Gefahr bei falscher Handhabung das das Tier erstickt.
    Interessant ist nur, am Freitag war ich in der Praxis unser Mohrle besuchen,
    da brachte mir die Sprechstundenhilfe Mohrle und ich konnt ihn fast eine Stunde lang auf die Hand nehmen, ist zwar immer wieder runter, kam aber jedesmal auch wieder auf die Hand. Daheim macht er das gar nicht. Da wird der Schnabel aufgerissen der Kopf richtung Hand gestreckt und so ein langgezogener Ton ausgestoßen. Selbst mit dem Clickertraining hängen wir gerade an dem Punkt fest. Er setzt zwar einen Fuß kurz drauf, aber nach der 2 bzw. 3 Belohnung fängt er an zu zögern.
    So das wars in der Kürze,
    bis bald
    Marcus, Torsten, mit Mohrle und Lori, Jacko, Ernie und Berd

    PS: Danke an alle die die "Krallen" gedrückt haben, moralische Unterstützung geleistet haben. Und auch den stillen Mitlesern.
     
  19. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Marcus,

    ich freue mich, dass es Mohrle wieder besser geht und das sie wieder bei Euch zu Hause ist :freude: !
    Auch das Clickertraining wird Fortschritte machen, von den Hängern darf man sich nicht einschüchtern lassen.
    Macht weiter so und berichtet doch weiter.
     
Thema:

Mohrle ist seit 3 Wochen bei uns.