Molukken-Kakadu Lissi

Diskutiere Molukken-Kakadu Lissi im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Der 11. Tag von Lissi - Sofa-Premiere Hallo zusammen, @ Petra - Dir habe ich per eMail geantwortet. @ all: Gestern hatte Lissi...

  1. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Der 11. Tag von Lissi - Sofa-Premiere

    Hallo zusammen,

    @ Petra - Dir habe ich per eMail geantwortet.

    @ all: Gestern hatte Lissi "Sofa-Premiere". Sie war bisher nur in oder auf ihrem Käfig, gestern spät abends klettert sie aufs Sofa (ca. 20 - 30 cm Abstand Käfig-Sofa). Sie war sehr aufgeregt und nervös, wusste auch nicht wo sie sich bei mir halten sollte, T-Shirt, Arm, Hand - aber wir beide haben dann einfach gekrault, geredet, geschmust, festgehalten, klappte prima. :)

    Sie hat sich angeschmiegt, an mich gedrückt, wirklich toll. Nach ca. 1 Stunde habe wir es dann auch ohne zu grosse Angst von Lissi geschafft, gemeinsam aufzustehen und wieder an/in den Kägi zu klettern. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Inge,
    schön wie schnell sie sich einlebt.Aber bei der guten Mammi
    ist das ja auch kein Wunder.;)
    Dann wird´s auch bestimmt bald was mit den Ferderchen und
    den anderen Problemchen.
    Knuddel sie mal schön von mir.
     
  4. #23 Chris.Michalski, 8. August 2002
    Chris.Michalski

    Chris.Michalski Guest

    Hallo Inge.

    Schön zu lesen, daß Lissi sich so gut eingewöhnt hat und schon so schnell ihre Angst vergißt.
    Wünschte, Petri würde mal einen Schritt weiter von seinem "Haus" weggehen. Er ist zwar ein richtiger Wuschelkakadu geworden, entdecke jeden Tag neue kleine Federn. Aber auf mein Bein (Hand ist "ich hab Angst") kommt er nur für großes Leckerli und und dann muß ich ihm auch von der ursprünglichen Strecke ein Stückchen entgegen kommen. Und wenn ich es 10 min später nochmal probiere, da ist es so, als wäre es der erste Versuch und das schon seit Wochen. Auch wenn ich ihm einen neuen Ast ins Haus bastle, geht er 3 Tage nicht drauf und beäugt das neue ganz ängstlich. Naja, ich hab Geduld.
    Aber umso schöner, daß es bei Euch so schön schnell aufwärts geht. Und sorry, daß ich keinen Platz für den 2. habe.
    Liebe Grüße
     
  5. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Ja die Kakadus

    Hallo

    @ Mary, danke - werd sie von Dir auch noch knuddeln. :)

    @Christian - mal sehen ob sie heute wieder kommt - sie war schon sehr nervös gestern. Freut mich dass Petris Federkleid so gute Fortschritte macht, ich entdecke auch bei Lissi täglich neue spriessende Hülsen.
    Betr. "Angst" - mein Kakadu Paco ist auch so einer, einmal darf ich Bauch und Füsse kraulen (aber nur durchs Käfiggitter) - und dann rennt/klettert er wieder weg als wär der Leibhaftige hinter ihm her :? - Zu mir auf die Hand ? Nie ... - aber egal, er soll sich's aussuchen dürfen, alle andern hängen ja an mir :D

    Wegen dem anderen Kakadu - das ist absolut kein Problem, Entschuldigung ist auch nicht notwendig. :) Es ist viiiieeel besser, wenn man "zugibt", als wenn man alles haben will. Ich hätte den Triton und den OHK auch gerne genommen, aber damit hätte ich weder meinen Tieren noch den anderen einen Gefallen getan (Platz und Zeit) - nur dass man sagen kann "ich habe soundsoviele..." :s

    Ja, bin schon gespannt was mir Lissi heute neues "bietet", es macht schon sehr viel Freude. :)
     
  6. #25 Coco´s Boss, 9. August 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Inge,
    ist toll wie Deine Lissi sich schon in der kurzen Zeit eingelebt hat.Hat Lissi eigentlich schon mal Ihre Stimme richtig hören lassen??Sind Molukken wirklich so laut??
    Ich beneide Dich s e h r um Lissi.
    Molukken wären meine Traumpapageien.Aber was ich so im Internet an Stimmproben gehört habe,werde ich sie wohl nie halten können.Wird wohl ein Traum bleiben.
    Um so mehr freue ich mich für Lissi,das sie so ein schönes Zuhause gefunden hat.
    LG
    Joe.
     
  7. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Lissi' Stimme und Federn ...

    Hallo zusammen,

    @ Joe - ja - Traum - das war (ist es noch) es für mich eigentlich auch - NIE hätte ich auch nur andeutungsweise daran gedacht, einmal für so ein Tier sorgen zu dürfen. Es war für mich ein Traum bzw. etwas Wunderschönes, das ich aber nicht haben musste. Ich hätte Lissi auch nicht aufgenommen, wenn sie vollkommen gesund und flugfähig wäre - dazu ist der mir zur Verfügung stehende Platz nicht ausreichend. Ich gehe davon aus, dass ich hoffentlich ein anderes Haus gefunden habe, bis Lissi wieder flugfähig und „richtig Vogel“ ist, um ihr den entsprechenden Platz bieten zu können.

    Wegen ihrer Stimme: Sie ruft wunderschön und klar mit einer hellen Stimme „halloho“ und rattert ab und zu mit einer dunkleren Stimme unverständliche Dinge wie ein Maschinengewehr raus. :D

    Sie schreit auch mal kurz (abends vor dem schlafen), eigentlich sehr hell und ich finde nicht es nicht als sehr schlimm. Das Schreien von OHK Jocki und GWK Paco ist viel schlimmer und anhaltender - liegt es vielleicht am Geschlecht ? Es ist natürlich möglich, dass sich dies mit zunehmender Energie und Lebendigkeit ändert. :?

    Ich freue mich riesig über ihre Fortschritte, täglich könnte ich hüpfen vor Freude. :), wie auch eben wieder:
    Soeben ruft mich meine Hilfe von daheim an (sie kommt Freitag Vormittag und putzt alles gründlich durch - Dankeschön an dieser Stelle meinem Thomas :)). Sie fragt mich, ob sie sich das einbildet, Lissi’s Federkleid ist in der 1 Woche, seit sie das letzte Mal da war, schon viel schöner geworden.
    Also bilde nicht nur ich mir das ein, toll, wenn es auch andere, nicht speziell vogelkundige, aber sehr tierliebe, Menschen sehen. :)
     
  8. #27 Coco´s Boss, 9. August 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hi Inge.
    Das freut mich sehr für Euch alle.:) Ja, man möchte die Federchen an Lissi´s Bauch förmlich raushypnotisieren...
    Gib Lissi ein Bussi von mir ....
    Gruß
    Joe.
     
  9. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Stimmt, an Bauch und Beinchen scheint die "Hypnose" auch zu wirken, mit Schwung- und Schwanzfedern brauchts wohl wesentlich länger, aber es ist ja auch noch keine Zeit... :)
    Bussi werd ich gerne weitergeben ;)
     
  10. Petra H.

    Petra H. Guest

    Da träumen also noch andere von Molukken...:)
    Ich hoffe, daß ich mir diesen Traum auch irgendwann erfüllen kann- schwärm!

    Muß halt doch mal bei Inge vorbeischauen, mich dort mit Kind und Kegel einnisten8o , um Lissi bewundern zu können.:D

    Es sind aber auch ganz besondere Kakadus: diese Anmut, das fast majestätische Köpfchen, und diese Augen...

    Inge vergiß nicht: Bussi auf Bauchi! Oder warum meinst Du, daß die Federn sprießen? Nur durch meine Energie gepaart mit Kakaduliebe.
    So, und nun drehe ich vollkommen durch!:D

    Viele liebe Grüße,
    Petra
     
  11. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Liebe Petra, vorbeischauen, kommen, bewundern, darfst Du gerne, aber Kind und Kegel haben beim besten Willen keinen Platz mehr um "eingenistet" zu werden. :D ;)

    Bis Du Dein "Kommen" in die Tat umsetzt, mal vorab einige Fotos:

    Sehe ich nicht schon besser aus ?

    [​IMG]

    Holunder - mhm, ist nicht schlecht ...

    [​IMG]

    Und von Jocki gekrault zu werden mag ich ganz besonders, aber meistens traut er sich nicht, viel zu selten komme ich in den Genuss

    [​IMG]

    Alles mögliche muss ich anstellen, dass sich der "Herr" traut" ;)

    [​IMG]
     
  12. Uninvited

    Uninvited Guest

    Uiiiii, Inge.......

    na da haben sich aber Zwei gefunden......Bilder, die mein Herz höher schlagen lassen.....suuuper :D

    Liebe Grüße, Marc
     
  13. Petra H.

    Petra H. Guest

    innerhalb so kurzer Zeit solch ein Liebesglück-
    schöööön!
    Deine Fotos sind mal wieder klasse!

    na, kein Platz für Kind und Kegel? Meine beiden Weißhauben finden schon noch ein Plätzchen, dreist genug sind sie ja:D 8o

    Ich stelle mir das Wohnen bei Euch ganz gemütlich vor: man rückt zusammen und wärmt sich, ist bestimmt nicht viel Platz übrig zum Ausweichen, bei so viel Fell und Gefieder.
    Wie reagieren die Papageien eigentlich auf die Katzen, gibt es da keine Probleme?

    Ich weiß jetzt schon, wer bald den nächsten Gnadenhof eröffnen wird...;)

    Viele Grüße,
    Petra
     
  14. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    >>solch ein Liebesglück-schöööön!

    Ja schon, aber Jockis "Mut" hält nur an solange ich in Sicht-/Reichweite bin :D (noch), aber Lissi ist ja erst 2 Wochen da und er war 11 Jahre Junggeselle ...

    >> Deine Fotos sind mal wieder klasse!

    Danke , mit klasse Motiven ist's ein Kinderspiel ;) , wenn die "Kinder" ruhig halten..

    >> ... Euch ganz gemütlich vor: man rückt zusammen und wärmt sich, ist bestimmt nicht viel Platz übrig zum Ausweichen,

    Gemütlich? Gemütlich dreckig !!!
    Nicht viel Platz? Gar keiner !!!

    >> ... reagieren die Papageien eigentlich auf die Katzen

    No Problem, auch nicht bei den "gefiederten Fussgängern". Die Katzen hocken da und schauen zu oder suchen sich irgendwo ein Plätzchen, wenns denn mal arg rund geht (oft auf der Treppe oder im Obergeschoss, da fliegen die Vögel selten hin).

    >> Ich weiß jetzt schon, wer bald den nächsten Gnadenhof eröffnen wird...;)

    Wenn ich im Lotto gewinne, klar... ;) - aber nur mit entsprechender Kostendeckung dass auch wirklich GUTE Unterbringung, viel (Flug-) Platz und Versorgung gewährleistet ist.
     
  15. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Lissi's Fortschritte

    Hallo,

    Lissi entwickelt sich gut, macht uns viel Freude. Sie ist fröhlich und "lebendig" geworden. Auf dem Bild erkennt man gut die fehlenden Flügel-Schwung-Federn, :( aber auch ihren Fortschritt, denke ich, spriessender Flaum und neue Federchen. Überall spriessen die Hülsen, gerupft wird nicht :)
     

    Anhänge:

  16. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo Inge,
    Wahnsinn:) .Man sieht richtig den Unterschied zu den ersten
    Bildern (habe gerade extra nochmal nachgeschaut).
     
  17. #36 Inge, 19. August 2002
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2002
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo Maria,

    sorry, hätte das erste Foto ja mit rein hängen können. Lieb von Dir :) dass Du extra gesucht und geschaut hast.

    Dass nicht alle suchen müssen bzw. für "Neue" hier der direkte Vergleich.

    Lissi am16.08.2002, siehe Foto oben v. 17.08.2002

    Foto unten zeigt Lissi am 27.07.2002, als ich sie holte

    [​IMG]
     
  18. #37 Coco´s Boss, 19. August 2002
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Jaaa Inge!!
    Toll wie Lissi sich macht und in soo kurzer Zeit.Das wird mal ein ganz tolles Molukken Mädel.
    Wenn ich ihren wuscheligen Kopf sehe,möchte sie soo gerne kraulen...
    LG
    Joe.
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Da muss ich mich auch gleich anschliessen: toll, wie das Gefieder sich schon gebessert hat.
    Und zum Kraulen:
    In unserer Gegend lebt in einem Zoogeschäft seit über 20 Jahren ein Molukkenkakadu, einwandfreies Gefieder, enorme Stimme, berühren gemäss angebrachtem Schild offiziell verboten. Doch er kommt immer gleich ans Gitter, senkt den Kopf, stellt die Haube auf und dann darf man ihn krabbeln. Und er selber krault sich dann noch mit einem Fuss unterm Kinn. Ein Bild für Götter! Wenn er ausserhalb des Käfigs ist (er ist selten eingesperrt, sitzt entweder obendrauf oder marschiert durch die Gegend) traue ich mir das aber im Hinblick auf den Schnabel doch nicht zu. Ausserdem soll man ja kleinen Kindern kein schlechtes Beispiel geben ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Roland Brösicke, 19. August 2002
    Roland Brösicke

    Roland Brösicke Guest

    Hi Inge,
    mann, ist ja echt ein trauriger Anblick! Schön, dass sie sich nun nicht mehr selbst verstümmelt! Man sieht schon einen grossen Unterschied, auch vom Ausdruck der Augen her. Weiter so!
     
  22. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Inge

    Vom ersten Bild bis zum letzten sind es ja gerade mal drei Wochen :-). Dann kann man ja davon ausgehen dass man in einem halben Jahr nichts mehr sieht. Supi, ich freue mich richtig für Lissi.

    :)

    liebe Grüße

    Nicole
     
Thema: Molukken-Kakadu Lissi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flieder kakadu

    ,
  2. molukkenkakadu lissi vogelforen

    ,
  3. molukken kakadu

    ,
  4. Sitzplatz fuer Molukkenkakadu,
  5. molukkenkakadu lissi inge,
  6. Mundgeruch bei Kakadus,
  7. molukken kakadu forum
Die Seite wird geladen...

Molukken-Kakadu Lissi - Ähnliche Themen

  1. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  2. Rosakakadu anschaffen?

    Rosakakadu anschaffen?: Hallo! Ich hätte mal eine Frage! Hab seit etwa 10 Jahren Nymphensittiche in einer Außenvoliere und seit etwa 2 Jahren auch Wellensittiche. Halte...
  3. goffini kakadu

    goffini kakadu: Wir suchen kontakt zu goffini- oder anderen klein-kakadu besitzern zwecks erfahrungsaustausch im Großraum Dortmund. Wir würden uns sehr freuen
  4. Kakadu-/Papagei-Model gesucht

    Kakadu-/Papagei-Model gesucht: Liebe Vogelbesitzer, Ich suche einen (oder zwei) betreuten weißen Kakadu/Papagei als Tier-Model, vorzugsweise einen Weisshauben-Kakadu (gegen...
  5. Kakadu Modell gesucht

    Kakadu Modell gesucht: Liebe Vogelbesitzer, Ich suche einen (oder zwei) betreuten weißen Kakadu/Papagei als Tiermodell, vorzugsweise einen Weisshauben-Kakadu (gegen...