Montana San Diego - was steht auf dem Karton?

Diskutiere Montana San Diego - was steht auf dem Karton? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich hatte mir vor ein paar Tagen den großen Montana San Diego -Käfig bestellt, mit 85x50 cm. Heute wollte ich die Lieferung...

  1. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    ich hatte mir vor ein paar Tagen den großen Montana San Diego -Käfig bestellt, mit 85x50 cm. Heute wollte ich die Lieferung abholen, habe sie aber nicht mitgenommen, weil auf den Paketen "San Diego Small" stand und ich mal annehme, dass man mir die kleinere Variante geschickt hat. Bin jetzt nur verunsichert, weil der Anbieter die kleine Ausführung gar nicht auf seiner Seite führt und der Käfig auf anderen Seiten als "mini" läuft...Kann es sein, dass der große Käfig unter "small" läuft und der kleine unter "mini". Ich hoffe auf Hilfe von euch, sonst geht der unausgepackte Käfig am Montag wieder retour und ich bin mir jetzt doch ein bisschen unsicher. Weitere Maße waren auf dem Karton auch nicht drauf...

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Goja

    Goja Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73760 Ostfildern
    Hi Petra,

    auf den Seiten von Wagners sind beide Käfige abgebildet (Mini San Diego und San Diego). Wenns ne originale ist, kannste ja mal wiegen. Die Mini San Diego wiegt laut Wagners 21 Kilo und die San Diego 30 Kilo. Vielleicht kommste damit weiter. Ansonsten würde ich dem Händler bei welchem Du bestellt hast anrufen und Deine Bedenken mitteilen.
    Mini San Diego
    San Diego

    Gruß
    Kerstin
     
  4. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Kerstin,
    danke für deine Antwort. Der Käfig - welcher auch immer - wurde in zwei Paketen geliefert, eines recht leicht, das zweite vielleicht so 13-15 Kilo schwer. Das würde dann eher dafür sprechen, dass es sich um den kleineren Käfig handelt. Auf dem Karton ist eben leider weder eine Abbildung noch die Angabe der Käfigmaße drauf, es steht nur "San Diego Small" drauf. Vielleicht hat ja jemand den Käfig selbst gekauft und weiß noch, was auf der Verpackung stand?
    LG, Petra
     
  5. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Hast Du denn gegen Nachnahme bestellt, d.h. musst Du bei Abholung bezahlen? Wenn ja, mach das Paket doch vor Ort auf und sieh nach, was drin ist. Falls falsch, kannst Du es ja gleich da lassen. Wenn Du gegen Vorkasse bzw. Rechnung bestellt hast, kannst Du das Paket zu Hause kontrollieren und bei Fehllieferung auf Kosten des Absenders zurück schicken.

    Gruß
     
  6. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Petra,

    ich hoffe, es ist nicht zu spät und ich verstehe nicht, warum Du hier fragst, anstatt den Händler anzurufen oder anzuschreiben?
    Es wäre dem Händler gegenüber äusserst unfair, wenn Du den Käfig wergen derartiger Bedenken zurück gehen lässt. Das Porto ist sicher nicht ganz ohne und da soll er nun drauf sitzen bleiben oder wie denkst Du Dir das?
    Wenn er wirklich einen Fehler gemacht hat - natürlich muss er es dann ausbaden - aber wenn alles korrekt ist? Wenn sich dann jeder Kunde so verhalten würde, könnte er bald dicht machen, auch weil einem dann nämlich die Nerven blank liegen.

    Beste Grüsse,
    Sandra
     
  7. Sagany

    Sagany Guest

    Ich würde den Käfig annehmen!!!
    Wenn du dann fest stellst dass es doch der kleinere ist MUSS er ihn laut Rückgaberecht wieder zurück nehmen und sich auch um die Abholung des Packetes bei dir zu Hause kümmern. Ihn aber zurück zu schicken ohne überhaupt zu wissen ob es der richtige oder falsche ist, das is schon ziemlich heftig.
     
  8. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Also ganz so doof bin ich auch nicht - ich habe natürlich beim Händler angerufen und nachgefragt. Der wusste es aber leider selbst nicht und hat mir keine Auskunft geben können und hat dann von sich aus gesagt, ich soll den Käfig (ungeöffnet) zurückschicken. Bezahlt habe ich übrigens im Voraus. Da ich kein Auto habe und die Pakete ohne Vorankündigung während meiner Abwesenheit in eine Annahmestelle in einen ganz anderen Stadtteil geliefert wurden, hatte ich auch keine Lust, die Teile mit Taxi oder Straßenbahn nach Hause zu schaffen und erst mal auszupacken und sie dann womöglich auf gleichem Weg wieder in diese Annahmestelle in der Pampa zu bringen, die zudem noch zu seltsamen Zeiten geöffnet ist.
    Offensichtlich weiß aber auch hier keiner, was auf dem Paket stehen sollte - ich habe den Käfig jetzt jedenfalls zurückgehen lassen und warte jetzt mal ab, was kommt.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Petra, es tut mir leid, dass es zu dem Missverständnis kam, aber man kann eben immer nur von dem ausgehen, was es zu Lesen gibt. Und da kann man wirklich nichtmal draus erahnen, dass Du den Anbieter kontaktiert hast; und auch nicht, dass es so kompliziert für Dich ist, das Paket nach Hause zu bekommen. - So war es natürlich ganz clever, dass Du hier gefragt hast.
    Sorry, und beste Grüsse,
    Sandra
     
  11. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    @Sandra, kein Problem - ich dachte eben, da ich nur die Info brauchte, was auf dem Karton stehen sollte, frage ich auch nur das und schreibe keine Romane mit der ganzen Vorgeschichte...

    Falls jemand mal den selben Fall haben sollte: ich hatte ja die Lieferung zurückgehen lassen und habe heute die neue Lieferung erhalten - man hatte mir tatsächlich den falschen Käfig geschickt. Auf dem großen San Diego steht nur "San Diego", auf der Verpackung der kleineren Version steht "San Diego small".

    So, jetzt mache ich mich mal ans Aufbauen...

    Viele Grüße,
    Petra
     
Thema:

Montana San Diego - was steht auf dem Karton?

Die Seite wird geladen...

Montana San Diego - was steht auf dem Karton? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  2. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  3. Wie steht ihr zur Notwendigkeit eines Wasserfilters?

    Wie steht ihr zur Notwendigkeit eines Wasserfilters?: Hallo, ich habe diesen Blogeintrag gefunden und finde den schon drastisch formuliert. Dann habe ich auch im Forum einen Beitrag (von vor mehreren...
  4. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...
  5. Probleme mit Beschichtung Montana Cages

    Probleme mit Beschichtung Montana Cages: Hallo, wir haben für unsere grünen Kongopapageien und Wellensittiche Montana Cages. Insbesondere war mir wichtig, dass es keine Probleme mit...