Montana?

Diskutiere Montana? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich bin neu im Forum. Ich habe mal eine Frage bezüglich von Zimmervolieren, o.ä. Ich habe mir gestern aus Süddeutschland eine Montana...

  1. sasmati

    sasmati Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo!
    Ich bin neu im Forum. Ich habe mal eine Frage bezüglich von Zimmervolieren, o.ä.
    Ich habe mir gestern aus Süddeutschland eine Montana Madeira Double bestellt. War da sogar im Angebot für 239 Euro. Kostet sonst glaube ich 40 Euro mehr. Hat jemand von Euch so etwas und kann mir sagen, ob sie überhaupt empfehlenswert sind. Ich habe zwar bei Ebay ähnliche Modelle gesehen, aber die sind alle verzinkt. Und verzinkte Stäbe können doch bei ständigem Rumknabbern schon zu einer Zinkvergiftung führen, oder? Die sind zwar günstiger, aber irgendwie ist mir das nicht geheuer. Die Montana Double hat aber so eine lange Lieferzeit. Ca. 5 Wochen, daher die Frage in der Hoffnung auf Antwort!

    LG
    Sasmati
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andrea 62, 1. August 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo,
    ich habe das Finchhouse Double, den Vorgänger vom Madeira und bin sehr zufrieden damit. Habe das Teil inzwischen erweitert auf eine Länge 2,40m und halte Wellensittiche darin. Die Beschichtung ist o.k., ich habe bisher keine Beschädigungen daran. Staunässe sollte man vermeiden (also z.B. nach dem Abduschen der Vögel im Käfig sollte man die Querstreben abtrocknen), das ist auch in den Pflegehinweisen erwähnt.
    Ein kleiner Nachteil: Der Käfig ist im Bereich der Kotschubladen ziemlich offen, d.h. es fällt bei Bodenfütterung (ich füttere nur am Boden) beim Anfliegen etwas mehr an Federn, Körnerhülsen heraus, als bei Käfigen, die Schmutzblenden oder höhere Einschübe haben. Ich habe das Problem weitestgehend mit Plexiglas gelöst.
     
  4. sasmati

    sasmati Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Erweiterung?

    Hallo Andrea!
    Danke für die Antwort. Wie kann man denn erweitern? Geht das bei dem Nachfolgemodell auch?

    Grüße
    Sasmati
     
  5. #4 Andrea 62, 1. August 2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Eine Erweiterung ist vom Hersteller erstmal nicht vorgesehen. Ich habe einen 2. Doppelkäfig gekauft und eine Hälfte davon angebaut. Die andere Hälte nutze ich als Einzelkäfig. Habe das hier in Post 36 u. 38 schonmal beschrieben http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=100102&page=4
    Ich habe aber auch schon den Anbau von einem Einzelkäfig hier gesehen, wie optimal das mit der Verbindung dann hinhaut, kann ich Dir nicht sagen.
     
  6. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hi ich habe auch das erstemal eine Montana Voliere.Hatt e sonst immer die günstigeren Volieren.
    Ich muß sagen ich würde nur noch Montana kaufen.Es fängt schonmal mit den Gitterstäben an-sehr leicht zu pflegen-bei den anderen Volieren war immer richtig dolles schrubben angesagt-hier gar nicht :leicht drüberwischen und mit einem trockenen Tuch hinterher.Keine große Schrubberei mehr.
    Ich bin ich begeistert und würde nie wieder eine andere marke kaufen!
     
  7. sasmati

    sasmati Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo!

    Gut, dann war das wohl die richtige Wahl. Bin mal gespannt. Pflegeleicht klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend!
    Danke!
     
  8. Dagi

    Dagi Haubenfan

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Gebiet
    Ich habe selbst eine Palace II, meine Mom hat zwei alte Finchhouse und hat sich vor kurzem eine neue San Remo für ihr Aga Paar bestellt. Die Dinger sind genial. Ich finde die Volieren super zum Reinigen und wir sind sehr zufrieden.
     
  9. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe seit kurzem die Villa Casa III und bin auch sehr zufrieden, war sehr leicht aufzubauen, ist stabil und wirklich super einfach zu reinigen.

    LG, Petra
     
  10. Chany

    Chany Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi hab da mal ne Frage,wie haltbar ist denn die Beschichtung der Gitterstäbe bei Montana Volis? Halten die auch nem Kakaduschnabel stand?

    MfG,Chany,Jacky und der Körnerbringer :bier:
     
  11. #10 depechem242, 17. August 2007
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Definitiv nein! Ich habe mal einen Montana-Käfig bei ebay ersteigert, in dem ein Kakadu 1 Jahr lang untergebracht war. An der Innenseite der Gitter war die Beschichtung großflächig vom Kakadu entfernt worden. Den Käfig habe ich dann gleich entsorgt....
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Volieren

    Volieren Guest

    hallo sasmati,
    die original montana volieren sind ok. aber viel zu teuer.
    es gibt ein paar händler die geben 10-15% rabatt und liefern auch noch frei haus. einfach im internet bei ein paar firmen anfragen.
    direkt bei wagner ist uninteressant, der umgeht den fachhandel.
    LG horrido gonzales
     
  14. sasmati

    sasmati Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ja, habe ich schon gemacht. Aber irgendwie war das alles nicht so ein großer Unterschied. Mal waren die Versandkosten incl.,, aber dann war das Teil selbst eben teurer. Aber evtl. sollte ich doch noch mal etwas surfen, wer weiß? Vielleicht bekommen ich es doch noch etwas günstiger irgendwo!
    Danke auf jeden Fall für den Tip. Gibt es dafür eigentlich auch ein passendes Badehaus zum Einhängen? Die Türen sind da doch ziemlich groß.

    Grüße
     
Thema:

Montana?

Die Seite wird geladen...

Montana? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  2. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  3. clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?

    clevere Idee für "Einstreu-Problem" bei Montana Cages ?!?: Hallo zusammen, meine beiden Welli´s bewohnen einen Vogelkäfig von Montana Cages (Madeira III). Am Anfang hatte ich Küchenrolle und darauf dann...
  4. Probleme mit Beschichtung Montana Cages

    Probleme mit Beschichtung Montana Cages: Hallo, wir haben für unsere grünen Kongopapageien und Wellensittiche Montana Cages. Insbesondere war mir wichtig, dass es keine Probleme mit...
  5. Kaufberatung zur Ausleuchtung eines Montana New Berlin

    Kaufberatung zur Ausleuchtung eines Montana New Berlin: Hallo! Bei mir geht es um die Ausleuchtung eines Montana New Berlin (ca. 100 x 80 x 187 cm, New Berlin - Platinum von Montana Cages | Käfige...