Mopas die kopfüber schlafen??

Diskutiere Mopas die kopfüber schlafen?? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich selbst habe keine Mopas, aber ein Bekannter von mir. Er erzählte mir mal, dass einer seiner Mopas kopfüber, also wie eine Fledermaus...

  1. #1 Papagena156, 30. April 2006
    Papagena156

    Papagena156 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich selbst habe keine Mopas, aber ein Bekannter von mir. Er erzählte mir mal, dass einer seiner Mopas kopfüber, also wie eine Fledermaus schläft. Ich dachte er erzählt mir Märchen und glaubte ihm nicht. Vorgestern war mein Freund bei ihm zu besuch und meinte es stimmt wirklich. Der Kleine hängt sich mit einem Bein oben ins Gitter ein, lässt sich nach unten hängen und schläft dann so.
    Wer kennt sich damit aus? Ist das normal?
    Wir vermuten ja, dass der arme Kerl nie ein Stange im Käfig hatte und sich das dann angeeignet hat.
    Freue mich über Nachrichten, da ich mich mit Mopas nicht auskenne.
    LG
    Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 30. April 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Nicole,

    also unsere Mopas schlafen ganz normal auf der Stange, wie man es im Allgemeinen von Vögeln her kennt.

    Wäre schon möglich, dass er sich das angeeignet hat, als er ohne Stange im Käfig saß :s!

    Hat er denn eine bevorzugte Ecke, wo er sich hinbammelt ?

    Wenn ja, würde ich mal versuchen, ihm dort ziemlich nah unter der Käfigdecke einen Sitzast oder Sitzbrettchen anzubringen. Vielleicht nimmt er das an.

    Man könnte auch mal versuchen, im ein kleinen Schlafkasten anzubieten, allerdings kann es etwas dauern, bis er da einzieht.
     
  4. #3 hamburglilly, 30. April 2006
    hamburglilly

    hamburglilly Guest

    das kenne ich nur von meinen wellies, die hängen auch mal gerne kopfüber und pennen dann.
    wenns schön macht:D
     
  5. #4 Tierfreak, 30. April 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Mancher hat halt seine Marotten, gell :D !

    Wenn´s ihnen zu unbequem wäre, würden sie es schon sein lassen, denk ich mal :~ !
     
  6. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Wenn er mit überstrecktem Hals schläft, kann das aber auch ein Zeichen von Aspergillose sein. Also nicht unbedingt auf die leichte Schulter nehmen.
     
  7. chisisi

    chisisi Guest

    Kannst du das etwas erklären? Wieso macht er das wenn er krank ist?
     
  8. #7 Tierfreak, 1. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Chisisi,

    ich denk mal, mit gestrecktem Hals bekommt der Vogel besser Lust, da die Vögel bei Aspergillose ( Schimmelpilserkrankung) meist Atemprobleme haben.
    Da Aspergillose recht häufig bei Papageien vorkommt, sollte man unbedingt darauf achten, dass der Vogel keine Erdnüsse mit Schale bekommt, da insbesondere die Schalen oft mit Schimmelpilzsporen behaftet sind.
    Wenn Du Erdnüsse verfüttern möchtest, dann bitte nur ungesalzene z.B. von Ültje, die für den menschlichen Verzehr gedacht sind.
     
  9. #8 a.canus, 1. Mai 2006
    a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Auch erst einmal hallo an Chisisi,

    zur Krankheit findest du hier etwas: klick

    Aber warum ich eigentlich schreibe, sag mal zu was müssen denn die Vögel Lust bekommen Manuela? :D
    Das musst du mir aber jetzt genau erklären...:D

    Und das es eine
    gibt, finde ich auch spannend, ist da das Pils an Schimmel erkrankt oder wie??? :p
     
  10. #9 Tierfreak, 1. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Moni,

    Ich meinte natürlich Luft, lol :D !

    Und hier war eigendlich die Schimmelpilzerkrankung gemeint :zwinker: .

    Laut meiner Wenigkeit erkrankt nun schon das arme Bier ! Naja, mir als Nichtbiertrinker wirst Du sicher nochmal verzeihen, das ich mich mit Bierkrankheiten nicht so doll auskenne, hihi :nene: :D !

    Das kommt davon, wenn der Besuch schon vor Tür steht und man schnell noch was fertig schreiben will :+knirsch:!
     
  11. #10 Papagena156, 2. Mai 2006
    Papagena156

    Papagena156 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    lieben Dank für die vielen Antworten. Wie schon erwähnt handelt es sich nicht um meine Mopas. Und der Halter, naja was soll ich sagen, er gehört leider zu denen, die meinen es ist toll sagen zu können Papageien zu haben, sich aber null dafür interessieren. Ich versuche immer wieder ein wenig Ordnung in die verkorksten Zustände zu bringen. So richtig scheint es mir aber nicht zu gelingen.
    Ich bringe regelmäßig frische Äste mit und die kleinen stürzen sich drauf wie nichts gutes, aber viel mehr kann ich selbst eben nicht machen. Ich gebe ihm immer wieder Hinweise, aber es passiert nichts. Geld für Spielzeug, die beiden sind noch jung :traurig: ist auch nicht da. Und bei mir schaut es im Moment auch nicht so rosig aus sonst hätte ich schon längst mal eine komplett Ausstattung für die beiden Racker gekauft.
    Positiv ist, dass sie einen großen Käfig haben. Alles andere ist leider sehr verbesserungswürdig.
    Liebe Grüße
    Nicole
     
  12. chisisi

    chisisi Guest

    Danke @ all, für alle informationen zu dem hinweis von cassy.
     
  13. #12 Tierfreak, 2. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Nicole,

    ich finde es toll, dass Du versuchst, die Lebensumstände des Kleinen etwas zu verbessern :zustimm: .

    Manchmal geht es zwar nur mit ganz kleinen Schnitten, aber immernoch besser wie nix !

    Man könnte doch einiges an Spielzeug selbst basteln. Das macht Spaß und kostet kaum was :nene: .
    Äste gibt es draußen kostenlos und mit etwas Phantasie kann man mit wenig Zubehör daraus die schönsten Sachen bauen :D .
    Vielleicht könntest Du ja mal hier aus dem Bastelforum die eine oder andere Idee ausdrucken und ihnen zum nachbauen geben :~ .

    Wenn er einen recht großen Käfig hat, könnte man den mit ein paar Kleinigkeiten bestimmt schön gestalten und damit einiges an Abwechslung bieten :zwinker:.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Papagena156, 3. Mai 2006
    Papagena156

    Papagena156 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Manuela,

    vielen Dank für Deine Worte. Ich werde dran bleiben und Stück für Stück versuchen den beiden ein schöneres Zuhause zu bescheren. Manchmal sind es die kleinen Dinge die zählen....
    Dem Tipp wegen des Bastelforums werde ich gleich mal folgen.....kenne ich nämlich noch gar nicht. :freude:
    Vielleicht finde ich da auch für meine zwei Amas neue Ideen.

    Viele Grüße
    Nicole
     
  16. #14 Tierfreak, 4. Mai 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ist auch etwas unscheinbar als "Bastelanleitungen" beim Vogelzubehör untergegliedert, gibt es auch noch nicht so lang :zwinker:!
    Da sind schon einige tolle Ideen zusammengekommen.
     
Thema: Mopas die kopfüber schlafen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mopas vögel

Die Seite wird geladen...

Mopas die kopfüber schlafen?? - Ähnliche Themen

  1. Wo schlafen spechte

    Wo schlafen spechte: heute morgen kaum hell, schaue ich auf meinen fettkuchen da dort so ab 8 uhr meisen und spechte kommen... der fettkuchen ist an einem alten...
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  4. Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?

    Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?: Hallo, liebe Vogelfreunde, meine Mopas dürfen sich frei in unserer Wohnung bewegen. Da ihre Hauptbeschäftigung im Schreddern von allen möglichen...
  5. Wie schlafen Sittiche?

    Wie schlafen Sittiche?: Hallo, :0- soll ich, wenn ich denn Kanarien, oder andere Vogel in meiner Außenvoliere mit Schutzhaus, das Türchen vom Schutzhaus immer zumachen,...