Mopas sind heiß?

Diskutiere Mopas sind heiß? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Nina33, die Idee gefällt mir sehr gut mit den afrikanischen Namen, Danke! Papageien sind ja schlau, und gewöhnen sich auch an einen neuen...

  1. #21 Langflügelfan, 19. September 2010
    Langflügelfan

    Langflügelfan Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nina33,

    die Idee gefällt mir sehr gut mit den afrikanischen Namen, Danke! Papageien sind ja schlau, und gewöhnen sich auch an einen neuen Namen, sofern meine ihre ursprünglichen noch wissen, denn sie waren ja auch längere Zeit in einem Vogelhaus, (Zitat Bettina: "im Vogelhaus im Prinzip weg vom Menschen außer zum füttern für ein paar Monate"). Dann werde ich mal ordentlich stöbern unter den afrikanischen Namen!

    Viele Grüße,
    Langflügelfan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...was für eine süsse Kinderstube!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  4. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Langflügelfan,

    Die Afrikanischen Namen finde ich auch schön,ich denke die Beiden sind nicht sehr oft beim Namen genannt worden..von dem her haben die sicher kein Problem einen neuen Namen zu bekommen.
    Wie gehts den Beiden denn??Haben sie sich schon ein wenig beruhigt?
    Freu mich immer wenn ich von " meinen " Kleinen was höre oder sehe...
    LG Bettina
     
  5. #24 Langflügelfan, 22. September 2010
    Langflügelfan

    Langflügelfan Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,

    den beiden geht es prächtig! Beide holen sich schon Obst aus der Hand, SIE bevorzugt dazu Erdbeeren, und ER säuerliche Äpfel. Als nächstes werde ich die Voliere begehen, und den beiden IN der Voliere Obst anbieten. Wenn sie dies nehmen, ist der erste Freiflug angesagt. Beide entrinden mit Begeisterung ihre Sitzstangen. Im Papageienlexikon habe ich gelesen, daß Mohrenköpfchen gerne Feigen fressen, dann werde ich mal schleunigst welche anbieten! Für die Henne bin ich jetzt doch bei Kira geblieben, der Name paßt so gut wie ich finde, für den Hahn schwanke ich noch zwischen Michel, Kasimir, Fabio oder Jockel. Die beiden sind sooo süüüß, ich muß immerwieder zu ihnen hingehen und die beiden bewundern! Jetzt sehe ich sie am Computer aber auch gut, denn sie sitzen im selben Zimmer.

    Viele Grüße,
    Langflügelfan
     
  6. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hmmm,
    also wenn ich mich nun entscheiden sollte,würde ich wohl Jockel nehmen,obwohl sich Kira und Kasimir auch gut anhört!Ach keine Ahnung:+keinplan
    Mein Fussel findet Kaktusfeigen noch ne Ecke besser;)
     
  7. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Langflügelfan,

    Freu mich rießig dass die Beiden sich schon was aus der Hand holen.
    Also mir gefällt Kasimir sehr gut...aber entscheide Du was Dir gefällt und was Du denkst was zu ihm passt.
    Feigen verfüttere ich auch..ist aber komisch ein Paar von meinen Mohren seltsamerweise die WF nehmen keine Feigen alle anderen schon...
    Einfach ausprobieren,ja,nagen und Rinde wegschälen machen sie alle sehr gerne...wirst noch öfter auf Tour gehen müssen in nächster Zeit:zwinker:
    Haben sie die Tannenzapfen auch schon zum spielen entdeckt?
    LG Bettina
     
  8. #27 Moni Erithacus, 22. September 2010
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Kira und Kasimir,das gefällt mir auch.:zwinker:
    Unsere lassen Feigen nur liegen,genauso Hagebutten,weist nicht warum,vielleicht weil sie es noch garnicht kennen.
    Sie lieben aber Tannenzapfen und unsere Tochter hat auch Beschäftigung,jeden Tag ist Tannenzapfen sammeln angesagt,die Grauen wollen es ja auch haben;).
     
  9. #28 Langflügelfan, 22. September 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. September 2010
    Langflügelfan

    Langflügelfan Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,

    Außer Langflügelfan heiße ich übrigens Eberhard, und weil ich im öffentlichen Dienst arbeite, habe ich JEDEN Nachmittag die Möglichkeit, mich mit meinen Papageien zu beschäftigen! Wenn ich ihnen morgen Feige anbiete, mache ich das wieder so wie bisher mit Obst, führe das Obst also zuerst zu meinem Mund und tue so, als würde ich selber davon essen: und dann kommen sie interessiert und gehen vorsichtig daran. Mal sehen, ob sie Feige mögen, bin gespannt! Mit Erdbeere und Apfel brauche ich das so aber nicht mehr zu machen, das ist jetzt fest entdeckt, ebenso Weintraube - und der Hahn läßt sich auch bereits IN der Voliere von mir füttern, habe ich heute ausprobiert! Die Henne aber noch nicht, da muß ich noch Geduld haben. Tannenzapfen habe ich noch keine aufgesammelt, die ich gesehen habe waren ganz naß, da hatte ich Bedenken wegen Schimmel. Aber natürlich bekommen sie irgendwann welche!

    Viele Grüße,
    Eberhard
     
  10. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...schön, dass wir jetzt schon mal wissen...wie du heisst...Eberhard!

    ...die `Beiden`haben ja in kurzer Zeit schon richtig Vertrauen zu dir gefasst...klasse!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  11. Richard

    Richard Guest

    Hallo Eberhard,

    Die Bedenken sich auch gerechtfertigt! In einem anderen Unterforum hat ein Züchter nach der Gabe von gesammelten Tannenzapfen einige Vögel verloren. Die Ursache waren Pilze die sich am Tannenzapfen befanden. Also, vorsicht!
     
  12. #31 Langflügelfan, 23. September 2010
    Langflügelfan

    Langflügelfan Mitglied

    Dabei seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Eberhard,
    Schön daß Du nun Namen gefunden hast,ich finde es passt gut zu den Beiden.
    Und mit den Tannenzapfen , da hast Du wie schon Richard schrieb richtig reagiert.Nur trockene einwandfreie Zapfen nehmen.
    Ich nehme gern Kiefernzapfen die sind ja von der Form anders und weiter auseinander so sieht man besser wie es innen aussieht.
    LG Bettina
     
  15. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...schön, die `Zwei`haben jetzt auch einen Namen!

    Kira und Jockel klingt gut!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
Thema:

Mopas sind heiß?

Die Seite wird geladen...

Mopas sind heiß? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?

    Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?: Hallo, liebe Vogelfreunde, meine Mopas dürfen sich frei in unserer Wohnung bewegen. Da ihre Hauptbeschäftigung im Schreddern von allen möglichen...
  2. Wie heißen diese Sittiche?

    Wie heißen diese Sittiche?: Wie heißen diese Sittiche? Kann man auch erkennen wer Hahn / Henne ist? Besten Dank im Voraus und liebe Grüße Elsbeth
  3. die spinnen, die mopas

    die spinnen, die mopas: Seit ein paar tagen drehen meine mopas voll durch. lori und mori sind 2006 geboren. Seit 2008 leben sie bei uns und haben auf grund ihrer...
  4. 2 Mopas....

    2 Mopas....: Hallöchen.. Bin seit 3 Wochen stolze Besitzerin 2er Mohrenkopfpapageien (Orangebäuchig) Ich möchte euch kurz erörtern wie es dazu kam :dance:...
  5. Eure Schlafplätze für MoPas :-)

    Eure Schlafplätze für MoPas :-): Hallo liebe MoPa-Halter, mich würde mal interessieren was für Schlafplätze Eure MoPas haben, wie denn so ihre Lieblingsplätze aussehen. Vor...