Mopas zur Besuch bei den Eltern

Diskutiere Mopas zur Besuch bei den Eltern im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich nehme meine Mopas ab und zu zur meinen Eltern mit, da sie da auch mal in den Garten können. Heute waren sie am Anfang im Haus, da...

  1. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,


    ich nehme meine Mopas ab und zu zur meinen Eltern mit, da sie da auch mal in den Garten können.
    Heute waren sie am Anfang im Haus, da es Draußen zu warm war(35°C).


    [​IMG]
    Piepsie mag es auf der Küchenlampe zu sitzen. Die angenagte Stelle geht auf ihr Konto:nene: ...da war der Gigi sehr sauer....
    .
    .
    .

    .

    Ricky hatte das Füllmaterial für die Verpackung des angelieferten Monitors
    endeckt und mußte unbedingt sich die Sache aus der Nähe angucken, bevor es im Gelben Sack verschwand.
    ....Schnabel voll und mit der Linken Kralle zwei Teile gegriffen....voll ausgelastet:~
    [​IMG]

    .
    .
    .
    .

    .
    Er hat sich dann doch nur für das Eine Teil entschieden...:)
    [​IMG]




    Grüße,
    Gregor
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tierfreak, 23. Juli 2006
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Gregor,

    wieder mal süße Bilderchen :D !

    Beim Abheben sind doch gewiss die Teilchen toll durchs Zimmer gewirbelt, oder :~ ! Bitte nur acht geben, das sie nix davon verschlucken.
    Das letzte Bildchen ist echt ein tolles Foto, da es eh nicht so leicht ist, die Geier in der Luft zu erwischen. Die anderen sind natürlich auch schön.

    Ich find es immer wieder lustig, wie neugierig die Mopas doch sind :D !

    Unsere Henne Petri schleppt sich auch gern Sachen per Luftfracht weg.
     
  4. Danica

    Danica Guest

    Mopas transportieren?!

    Hey Gregor!
    Die sind ja knuffig ;-)
    Wie machst du denn das, wenn du die kleinen mit zu deinen Eltern nimmst? Wie lang fährst du? Wie läuft der Transport? Wie kommen die kleinen mit dem Stress klar? Geht das nur bei Mopas oder machen das alle Papageien gut mit?
    Ich möchte mir auch gern Mopas kaufen, muss aber evtl bald pendeln und hab das bislang als k.o.-Kriterium angesehen, mir die Tiere zuzulegen.
    Hast du mir einen Tip?
    Danke & Gruß, Danny.
     
  5. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo Danny,

    ich fahre eine halbe Std. und das geht so. Eine Std. im Auto haben sie auch schon gesessen, aber dann hat man ihnen schon angesehen, daß sie raus wollten. Es ist auch sehr unterschiedlich, wenn ich zu meinen Eltern fahre...meistens pfeiffen/machen Geräusche nach, den ganzen Weg, mal sind sie still, mal zanken sie sich kurz.
    Natürlich geht es auch länger, aber ihnen wird dann zu langweilig in dem kleinem Käfig(34x39x25 Ratten-/Hamsterkäfig).
    Wichtig ist, daß sie oben sitzen und alles beobachten können, dann haben sie überhaupt keine Angst. Wenn sie unterhalb der Fenster sind, wirken sie verunsichert. Ich bin aber so mit ihnen erst zwei mal gefahren, deswegen kann es auch daran liegen.

    Ich habe den Käfig hinten zwischen den beiden Kopfstützen eingeklemmt und halb auf der Kofferraumablage stehen.So können sie nach hinten und vorn gucken.
    Meistens gucken sie aber nach hinten durch die Scheibe.
    Vor LKW`s haben sie Respekt, da wird schon mal mit dem Quacken aufgehört, wenn so ein Brummi überholt wird.

    Meine Vögel gehen mittlerweile freiwillig in den kleinen Käfig rein, denn dann wissen sie, daß es irgendwo hin geht. Früher mußte ich sie da richtig reinschieben und sie kamen durch alle Löcher wieder raus, während ich nach dem zwieten Vogel gegriffen habe, um ihn in den Käfig zu befördern.

    Schöne Grüße,
    Gregor
     
  6. Kati1967

    Kati1967 Guest

    Hallo Gregor,
    ist ja ´ne tolle Idee die Vögel mitzunehmen. Und leicht umzusetzen. Jetzt will ich aber wissen: wo kommen sie bei deinen Eltern in den Garten hin? Haben die eine Voliere oder kannst du sie so freilassen. Das würde mich mal interessieren. Es hört sich an, als ob deine beiden zahm sind.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Danica

    Danica Guest

    Hey Gregor!
    Das klingt super. Ich kenn Transport halt von unseren Wellis früher, die hatten immer so Angst, dass 10 Minuten schon fast eine Qual waren.
    Macht die Sache echt wesentlich flexibler. Find ich klasse :beifall:
    Hast du uns auch ein paar Fotos davon?
    Liebe Grüße!!
     
  9. gigi

    gigi Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo,


    Sie kommen in einen älteren größeren Käfig in den Garten. Der Boden wird rausgenommen, so daß unten Gras ist.



    Ich habe leider keine Fotos vom Transportkäfig.
    Die Größe war aber schon berechnet, so daß der zwischen den Kopfstützen eingeklemmt werden kann. Somit ist er zur Seite gesichert und nach vorn geht es auch nicht, weil eingeklemmt.

    Naja...man kann sich da noch andere Befestigungsvarianten ausdenken, nur habe ich genau passende Größe bekommen. Das wird bei jedem Auto anders sein....aber die Kofferraumablege ist schon nicht verkehrt, solange die Sonne da nicht zu dolle draufscheint.


    Gruß,
    Gregor
     
Thema:

Mopas zur Besuch bei den Eltern

Die Seite wird geladen...

Mopas zur Besuch bei den Eltern - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Kleiner Vogel auf Terrasse - von Eltern verlassen?

    Kleiner Vogel auf Terrasse - von Eltern verlassen?: Hallo, wir haben im EG eine Terrasse, die an 2 Wänden von einer 4m hohen Mauer und an den anderen beiden Wänden vom Haus umgeben ist. Heute kam...
  3. HILFE ! Kohlmeisen Nest , Eltern kommen nicht wieder.

    HILFE ! Kohlmeisen Nest , Eltern kommen nicht wieder.: Hallo ich brauche ganz dringend Hilfe :-( Wir haben seit letzter Woche Bewohner in unserem Vogelhäuschen auf der Terrasse. Ein Kohlmeisenpärchen...
  4. Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?

    Welcher Staubsauger für freifliegende Mopas ?: Hallo, liebe Vogelfreunde, meine Mopas dürfen sich frei in unserer Wohnung bewegen. Da ihre Hauptbeschäftigung im Schreddern von allen möglichen...
  5. Eltern füttern Küken nicht

    Eltern füttern Küken nicht: Hallo, ich habe ein Paar Australische Zebrafinken, die seit dem 16.02.2017 das erste Küken haben. Es scheint als fütterten sie es nicht? Drei Eier...