Morgen ist es soweit!!!!!!!!!

Diskutiere Morgen ist es soweit!!!!!!!!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Moin moin! Viele Krummschnäbel krippieren an Bleivergiftung. Weil sie was entsprechendes vielleicht an den Gardinen angenagt haben. Die...

  1. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Die Gardinen selbst sind nicht die Ursache, sondern die bleihaltigen Gardinenbändern, die bei manchen Gardinen unten zum Beschweren dran sind. Auf die muß man natürlich verzichten.

    Ansonsten haben Gardinen Vor- und Nachteile:
    natürlich verhindern sie das Fliegen gegen die Scheibe. Auch meine Grauen fliegen normalerweise nicht gegen die Scheibe. Aber, wie Roterfuchs schon schrieb, wenn sie sich mal erschrecken, kann es doch passieren. Davor würden Gardinen natürlich schützen, aber auch Fensterbilder verschiedener Art (müssen nicht unbedingt die Greifvögelsilhouetten sein) oder auch einige Striche mit Kreide, die recht schnell wieder zu entfernen sind.

    Andererseits: Manche Grauen wie z.B. mein Grauer Charlie lieben es, sich an die Gardinen zu hängen. Dann sind natürlcih schnell Löcher hineingenagt.
    Ebenfalls besteht das Risiko, das sie sich dann in den Gardinen verfangen und nicht selbst befreien können.

    Auf der anderen Seite bergen, wie Roterfuchs schon sagte, die Glasscheiben auch eine Gefahr.
    Meine Grauen kennen auch die Scheiben und fliegen nicht dagegen - aber wenn sie sich mal erschrecken, könnte es doch passieren.

    Für einen Wohnbereich sicher keine schöne Lösung, aber wohl optimal für die Vögel: ein Volierenteil vor dem Fenster befestigen. Klasse natürlich bei einem nach innen öffnenden Fenster, wenn man es außen machen kann. Aber auch bei einer Befestigung im Innenraum kann man das Fenster meist noch etwas öffnen, auch wenn die Geier Freiflug haben.
    Wenn das Volierenteil nur eingehängt wird kann man es nach dem Freiflug auch schnell wieder abnehmen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Liebe/r Scheytan => Du kannst auch eine Gardinenhalterung oberhalb des Fensters befestigen und einfach mehrere Seile in verschiedenen Durchmessern (Dicke) einfach ebenso befestigt runterhängen - so werden sie auch gerne daran klettern mögen. Im übrigen dann am Boden vielleicht 15 - 20cm Freiraum lassen, so haben sie auch eine Sicht nach draussen, wenn sie mal raus schauen am Boden sitzend während es mal schön regnet oder die Sonne rein schaut.
     
  4. scheytan

    scheytan Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    da muss ich mir noch was einfallen lassen

    Mit den Fenster ist die Frage, vielleicht nur so halbe Gardinen die gerade nur das halbe Fenster bedecken, die werden dann auch direkt im Fensterrahmen angebracht, auf die Bleibeschwerer der Gadinen konnte ich vorher auch verzichten, Alu Jalousinen(wird das so geschrieben?)kommen auch noch dran.
    Also noch mal auf die Geschlechter der beiden und dem Alter.
    Micky:er ist 6 Jahre alt
    Laura: sie ist etwas über ein 1 Jahr
     
Thema:

Morgen ist es soweit!!!!!!!!!